Werbung

Nachricht vom 05.06.2019 - 16:51 Uhr    

Die Ortsbürgermeister in der VG Ransbach-Baumbach wurden gewählt

Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai wurden die Ortsbürgermeister in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach gewählt. Die Wahlausschüsse gaben die Ergebnisse mittlerweile bekannt. Danach wurden folgende Ortschefs gewählt: Heike Christmann, Jürgen Berleth, Roland Lorenz, Günter Kuhn, Eckhard Niebisch, Dietmar Quernes, Christine Klasen, Thomas Hoffmann, Horst Albrecht Weggel, Rudi Hoppen und Michael Merz (Stadtbürgermeister).

Ransbach-Baumbach. Die Stimmenverteilung in den einzelnen Gemeinden
Ortsgemeinde Alsbach:
Die 330 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Christmann, Heike Ja-Stimmen 213
Bewerber Christmann, Heike Nein-Stimmen 111
Gültige Stimmen 324
Ungültige Stimmen 6
Die Bewerberin Heike Christmann hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zur Ortsbürgermeisterin der Ortsgemeinde Alsbach gewählt.

Ortsgemeinde Breitenau:
Die 373 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Berleth, Jürgen Ja-Stimmen 305
Bewerber Berleth, Jürgen Nein-Stimmen 66
Gültige Stimmen 371
Ungültige Stimmen 2
Der Bewerber Jürgen Berleth hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Breitenau gewählt.

Ortsgemeinde Caan:
Die 436 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Lorenz, Roland Stimmen 285
Bewerber Schuster, Thomas Stimmen 129
Gültige Stimmen 414
Ungültige Stimmen 22
Der Bewerber Roland Lorenz hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Caan gewählt.

Ortsgemeinde Deesen:
Die 351 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Kuhn, Günter Ja-Stimmen 266
Bewerber Kuhn, Günter Nein-Stimmen 78
Gültige Stimmen 344
Ungültige Stimmen 7
Der Bewerber Günter Kuhn hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Deesen gewählt.

Ortsgemeinde Hundsdorf:
Die 246 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Niebisch, Eckhard Ja-Stimmen 185
Bewerber Niebisch, Eckhard Nein-Stimmen 58
Gültige Stimmen 243
Ungültige Stimmen 3
Der Bewerber Eckhard Niebisch hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Hundsdorf gewählt.

Ortsgemeinde Nauort:
Die 1.182 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Quernes, Dietmar Ja-Stimmen 903
Bewerber Quernes, Dietmar Nein-Stimmen 268
Gültige Stimmen 1.171
Ungültige Stimmen 11
Der Bewerber Dietmar Quernes hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Nauort gewählt.

Ortsgemeinde Oberhaid:
Die 218 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Groß, Achim Stimmen 8
Bewerberin Pietsch, Nora Stimmen 21
Bewerber Schenkelberg, Horst-Jürgen Stimmen 59
Bewerber Weggel, Horst Albrecht Stimmen 130
Gültige Stimmen 218
Ungültige Stimmen 0
Der Bewerber Horst Albrecht Weggel hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Oberhaid gewählt.

Ortsgemeinde Sessenbach:
Die 307 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Hoppen, Rudi Ja-Stimmen 285
Bewerber Hoppen, Rudi Nein-Stimmen 17
Gültige Stimmen 302
Ungültige Stimmen 5
Der Bewerber Rudi Hoppen hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Sessenbach gewählt.

Stadt Ransbach-Baumbach:
Die 2.971 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerber Merz, Michael Ja-Stimmen 2.066
Bewerber Merz, Michael Nein-Stimmen 868
Gültige Stimmen 2.934
Ungültige Stimmen 37
Der Bewerber Michael Merz hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Bürgermeister der Stadt Ransbach-Baumbach gewählt.

Ortsgemeinde Wirscheid:
Die 211 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerberin Klasen, Christine Ja-Stimmen 178
Bewerberin Klasen, Christine Nein-Stimmen 33
Gültige Stimmen 211
Ungültige Stimmen 0
Die Bewerberin Christine Klasen hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zur Ortsbürgermeisterin der Ortsgemeinde Wirscheid gewählt.

Ortsgemeinde Wittgert:
Die 327 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimmen wie folgt ab:
Bewerberin Hoffmann, Thomas Ja-Stimmen 251
Bewerberin Hoffmann, Thomas Nein-Stimmen 70
Gültige Stimmen 321
Ungültige Stimmen 6
Der Bewerber Thomas Hoffmann hat damit die erforderliche Mehrheit erreicht und ist zum Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Wittgert gewählt.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Die Ortsbürgermeister in der VG Ransbach-Baumbach wurden gewählt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU-Kreistagsfraktion koordiniert die Kreistagsarbeit

Montabaur. Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel hob hervor, dass dadurch die Arbeit in der Fraktion auf viele Schultern ...

Pflegefamilien gesucht

Montabaur. Zurzeit werden dringend Vollzeitpflegefamilien und Inobhutnahmestellen gesucht. Die Pflegeeltern werden durch ...

Gemeinderat Caan hat getagt

Caan. „Wir werden sicher und ich habe ja auch bereits über Alternativen, die an mich herangetragen wurden, mit der Verwaltung ...

Ortsgemeinderat Deesen wählte Bauausschuss

Deesen. Mitglieder des Bauausschusses:
Armin Hoffmann
Erich Kölgen
Karl-Hubert Schmitt
Uwe Klein
Vertreter:
Bernd ...

Neuer Stadtrat von Montabaur nimmt seine Arbeit auf

Montabaur. Bei der Kommunalwahl Ende Mai war Gabi Wieland mit großer Mehrheit als Stadtbürgermeisterin wiedergewählt worden. ...

Bürgerinitiative (BI) 7-Wege-Gegenwind fühlt sich ausgeschlossen

Ransbach-Baumbach. „Wie stark das Interesse der besorgten Bürger ist, zeigen uns die vielen Tausend Klicks auf unserer Facebook-Seite“, ...

Weitere Artikel


Die MANNschaft beim 70.3 Austria in Sankt Pölten

Hachenburg/Sankt Pölten. Nach etwas mehr als 38 Minuten ging es für Geimer auf die Radstrecke. Die anspruchsvolle Radrunde ...

Der Ortsgemeinderat Wittgert tagte

Wittgert. Bürgermeister Thomas Hoffmann begrüßte die Anwesenden und eröffnete anschließend die Tagesordnung.

Zu Beginn ...

Landesmusikgymnasium Montabaur bei „Die beste Klasse Deutschlands“

Montabaur. Am 13. Mai hat bei KiKA der Titelkampf um „Die beste Klasse Deutschlands“ (KiKA/hr/ARD) begonnen – montags bis ...

Marktmanager Thomas Diefenbach gewinnt bei „Supermarkt Stars 2019“

Hachenburg. Herzblut und persönlicher Einsatz - das ist das Erfolgsrezept von REWE Marktmanager Thomas Diefenbach. Bereits ...

EVM erfüllt Herzenswunsch in Holler

Holler. Auf dem multifunktionalen Spielfeld kann jetzt nach Herzenslust zum Beispiel Fußball, Basketball, Tennis oder auch ...

Schweißtechnik-Hersteller behauptet sich als regionaler Innovator

Mündersbach. „Nachhaltig wirtschaften“: Unter diesem Motto verleiht die Oskar-Patzelt-Stiftung 2019 den „Großen Preis des ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige