Werbung

Nachricht vom 01.06.2019    

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Christiano Gitano

Ursprünglich sollte an diesem Abend das Konzert mit Lulo Reinhardt feat. Stella Thonon stattfinden. Frau Thonon ist schwanger und erwartet um diesen Termin ihr Kind. Als Ersatz spielt Lulo Reinhardt an diesem Abend mit Christiano Gitano und Uli Krämer.

Christiano Gitano. Fotos: Veranstalter

Höhr-Grenzhausen. Lulo Reinhardt ist wieder beim Kulturzentrum „Zweite Heimat“ zu Gast und hat dieses Mal ein ganz besonderes Talent in die Accoustic Lounge eingeladen. Neben Uli Krämer, dem kongenialen Percussionist und langjährigen musikalischen Weggefährten, spielt nun der junge Christiano Gitano in der Accoustic Lounge.

Christianos Musik ist eine melodiöse Mischung aus Rumba, Flamenco und Jazz und verbreitet Sommerfeeling pur. Christiano spielt bereits seit seinem siebten Lebensjahr auf der Gitarre, schreibt eigene Stücke und Texte und ist durch die Schule von Lulo Reinhardt, Mike Reinhardt und Gerado Nunez gegangen, die er zu seinen wichtigsten musikalischen Vorbildern zählt und die sein Spiel maßgeblich geprägt haben.

Am Mittwoch, 19. Juni um 20 Uhr im Kulturzentrum “Zweite Heimat” in Höhr-Grenzhausen. Karten kosten im Vorverkauf: 16 Euro, an der Abendkasse: 18 Euro und sind erhältlich unter Telefon: 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de.

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung Open Air im Innenhof des Kulturzentrums “Zweite Heimat” statt.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Christiano Gitano

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 14.12.2019

„Totmacher“ im Westerwald?

„Totmacher“ im Westerwald?

Der "Wildtierschutz Deutschland" bekämpft Drückjagden, weil Tiere dabei besonders leiden. Den Begriff „Totmacher“ entnehmen die Wildtierschützer der Ausgabe 1/2010 der Jägerzeitschrift „Wild und Hund“. Die Kritik der Tierschützer gilt besonders der am 7. Dezember auf der Montabaurer Höhe ausgeschriebenen Gemeinschaftsjagd, an der 110 Jäger für 150 Euro teilnehmen konnten. Das Forstamt Neuhäusel als Veranstalter wehrt sich gegen die nach seiner Meinung unsachgemäßen Anschuldigungen.


Einsatzreicher Samstag bei der Feuerwehr der VG Hachenburg

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Hachenburg war am Samstag, 14 Dezember, wieder was los: Drei Einsätze fanden an dem Tag bereits zwischen 5:16 Uhr und 9:57 Uhr statt. Bei dem Alarm am Abend brauchten die Einheiten erfreulicherweise nicht mehr auszurücken, da sehr schnell die Rückmeldung kam, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.


Marienstatter Schüler diskutieren mit Philosophieprofessor

Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren wurde auch in diesem Jahr von der Fachschaft Philosophie des Privaten Gymnasiums Marienstatt ein Gastreferent zu einem Vortrag eingeladen. In der Annakapelle der Schule widmete sich Professor Schönecker von der Universität Siegen vor über hundert Schülerinnen und Schülern, Lehrern unterschiedlicher Fachbereiche und Schulleiter Andreas Wiemann-Stuckenhoff dem Thema Meinungsfreiheit.


Gut besuchter "Weihnachtlicher Hüttenzauber" in Sayn

Am dritten Adventswochenende fand in Bendorf ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art auf dem Denkmalareal der Sayner Hütte statt. In der festlich beleuchteten Gießhalle boten 26 Künstler, Kunsthandwerker und Manufakturen aus der Region Westerwald und dem Rheinland ihre hochwertigen Waren beim „Weihnachtlichen Hüttenzauber“ an.


Betrunkene Fahrzeugführer landeten zeitweise im Graben

Am Sonntag landete ein Fahrzeug mit zwei augenscheinlich alkoholisierten Insassen bei Höhn im Graben und wurde von den beiden Männern wieder herausbugsiert. Die herbeigerufene Polizeistreife konnte das Fahrzeug stoppen und die Insassen kontrollieren. Dem Fahrer wurde daraufhin untersagt, weiterhin ein Fahrzeug zu führen.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Prächtige Adventskonzerte der Dekanats-Kantorei Montabaur

Montabaur/Selters. Für die DekanatsKantorei Montabaur endet mit diesen beiden Konzerten auch der Jubiläumszyklus von Kompositionen ...

Marienstatter Schüler diskutieren mit Philosophieprofessor

Marienstatt. In seinem Vortrag berichtete Professor Schönecker von seinem Universitätsseminar zum selben Thema vor einem ...

Komm doch mit nach Bethlehem! Besinnliche Zeit an der Krippe

Meudt. Bei der traditionellen Veranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum 13. Mal stattfindet, erfüllen festliche Klänge ...

Die Magier 3.0 – Comedy Magic Show

Höhr-Grenzhausen. Diese Show ist einmalig und so ist auch jeder Abend. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und ...

Neujahrskonzert mit dem Konzertorchester Koblenz

Montabaur. Die Postmusikkapelle gehört seit ihrer Gründung im Jahr 1971 zu den renommiertesten Blasorchestern im nördlichen ...

Weihnachtliche Trompeten- und Orgelklänge in Gackenbach

Gackenbach. Stephan Stadtfeld, seit acht Jahren festes Mitglied des renommierten Konzerthausorchesters Berlin und regelmäßiger ...

Weitere Artikel


Weltstar Mungo Jerry beglückte den Westerwald

Heimborn. Einen Mann in den Westerwald zu verpflichten, der bei diversen Festivals schon mit Jimi Hendrix, Gensis, Status ...

Fußgänger durch flüchtigen Kleintransporter verletzt

Montabaur. Am Morgen des Samstag, 1. Juni, gegen 2:50 Uhr, wurde auf der Kreisstraße 142 ein von Leuterod nach Wirges am ...

MGV „Frohsinn“ feiert 100. Geburtstag mit Festkommers

Hübingen. Die Gründung des MGV „Frohsinn“ vor einhundert Jahren feiert der Männerchor mit mehreren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr ...

Höhr-Grenzhausen frühstückt am 16. Juni - jetzt anmelden

Höhr-Grenzhausen. Denn... Frühstücken zu Hause, alleine, das kann jeder. Warum nicht einmal Familie und Freunde einladen ...

Heuschen zum siebten Mal Top-Mediziner

Diez/Limburg. PD Dr. Heuschen hat sich vor allem auf dem Gebiet der Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen einen Namen ...

„Kreuzfahrt“ mit Landgang am 12. Juni im Buchfinkenland

Buchfinkenland. Das wird eine vergnügliche Reise um die Welt mit altbekannten Melodien von der untergehenden Sonne bei Capri ...

Werbung