Werbung

Nachricht vom 29.05.2019    

Kammerchor Marienstatt konzertiert am Pfingstsamstag

Ein geistliches Konzert unter dem zu Pfingsten passenden Motto „Veni Creator Spiritus“ (auf Deutsch: „Komm, Schöpfer Geist“) bietet der Kammerchor Marienstatt unter der Leitung von Veronika Zilles am Pfingstsamstag, dem 8. Juni um 20 Uhr in der Katholischen Kirche in Hachenburg an. Die Besucher erwartet ein sehr anspruchsvolles Programm mit mehreren Werken für zwei Chöre.

Kammerchor Marienstatt. Foto: privat

Hachenburg. So werden aus der erstmals 1963 uraufgeführten Messe des Schweizer Komponisten Frank Martin neben dem Kyrie auch das Sanctus und Benedictus zu hören sein. Diese Messe mit Elementen des französischen Impressionismus ist durch eine besonders eindringliche Tonsprache geprägt und erfordert einen leistungsfähigen Chor.

Ergänzend wird das Gloria aus der ebenfalls doppelchörigen Messe in A-Dur von Josef Gabriel Rheinberger erklingen. Für diese Komposition, die zu den schönsten Vokalmessen der Romantik zählt, wurde Rheinberger im Jahre 1879 von Papst Leo XIII. mit dem Gregorius-Orden ausgezeichnet.

Daran schließt sich mit „Warum toben die Heiden“ von Felix Mendelssohn Bartholdy noch ein weiteres Werk für zwei Chöre an. Zu diesen zentralen Programmpunkten des Konzertes werden auch Werke von Grieg (I himmelen), Pärt (Da pacem) und Esenvalds (O salutaris) sowie eine Komposition von Peteris Vasks zu einem Text von Mutter Theresa zu hören sein.

Als weiteren Höhepunkt dürfen sich die Zuhörer neben einer Chorimprovisation zu Beginn noch auf die Toccata aus der 5. Orgelsymphonie von Ch. M. Widor in einer Version mit Chor freuen. Festbestimmend wird eine Komposition des Österreichers A.F. Kropfreiter sein über „Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist“.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es im Vorverkauf bei den Buchhandlungen Schmitt und Hähnel in Hachenburg für Erwachsene für 10 beziehungsweise 5 Euro für Jugendliche. An der Abendkasse kosten die Karten 12 beziehungsweise 7 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kammerchor Marienstatt konzertiert am Pfingstsamstag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Stadtführung mit Kurt Frank zum Saisonabschluss

Höhr-Grenzhausen. Überaus zufrieden zeigt sich der Stadtführer von der bisherigen Resonanz. Frank: "Mehr als 50 Personen ...

Marionettentheater für Kinder in Selters

Selters. Er lässt die Welt seiner kleinen Marionetten und einer halbautomatischen Musikmaschine auf einem Theaterkarren zum ...

Jahrbuch des Westerwaldkreises hat „Wäller Landwirtschaft“ zum Thema

Montabaur. Gastgeber Johannes Noll skizzierte die Aufgaben seines Instituts: Ziel sei, den ländlichen Raum lebenswert zu ...

„Immer wieder sonntags“ kommt nach Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein Show-Erlebnis vom Feinsten, mit erstklassiger deutscher ...

Jüdische Musik erklingt in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Dazwischen führt sie ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit humorvollen Anekdoten und kurzen Erläuterungen ...

Michael Römling liest „Pandolfo - Der größte Neustart der Geschichte“

Hachenburg. Ein überwältigend prächtiger, phantastisch recherchierter und ungeheuer spannender historischer Roman in der ...

Weitere Artikel


A 48, Reparatur auf Rheinbrücke Bendorf in der Baustelle

Bendorf. Hierzu wird der rechte Fahrstreifen der A 48 auf der Rheinbrücke Bendorf in Fahrtrichtung Koblenz zwischen den Anschlussstellen ...

Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 2,7 Prozent

Montabaur. „Vom Rückgang der Arbeitslosigkeit profitieren fast alle Personengruppen – allerdings in unterschiedlichem Maß“, ...

Welcher Kredit ist der Richtige für mich?

Flexible Lösungen für jeden Bedarf

Gerade im Alltag kommt es häufig dazu, dass plötzlich Rechnungen bezahlt oder ...

Mit viel Musik „den Himmel berühren“

Rückeroth. Der nächste Gottesdienst lädt am Pfingstmontag, 10. Juni, um 18 Uhr in die Evangelische Kirche Rückeroth ein. ...

PKW von Feuerwehrkamerad brennt auf A 3 aus

Nentershausen. Die beiden Wehren konnten aber nicht verhindern, dass der PKW komplett ausbrannte. Beim Eintreffen mussten ...

Nur noch wenige Restkarten für das Bretonen-Konzert in Neuhäusel

Neuhäusel. Die Zahl der Plätze in der Kirche ist begrenzt und die Zahl der Karten nimmt jeden Tag ab, weshalb es an der Tageskasse ...

Werbung