Werbung

Nachricht vom 26.05.2019    

Wettbewerbsausstellung zum Museumsfest: die Tasse

Anlässlich des Keramikmarktes in Höhr-Grenzhausen veranstaltete das Keramikmuseum Westerwald auch dieses Jahr ein Museumsfest, das mit einem Sonderwettbewerb verbunden war. Auch Keramiker, die nicht am Markt teilnehmen, konnten sich daran beteiligen. Das diesjährige Thema war die Tasse, und zwar mit Henkel und Untertasse.

Die Preisträger des Wettbewerbs "die Tasse". Foto: Veranstalter

Höhr-Grenzhausen. 60 Keramiker von Australien bis Taiwan und von Berlin nach Diessen am Ammersee nahmen am Wettbewerb teil. Die Ausstellung zeigt eine große Vielfalt an Tassen, die auch alle zum Verkauf angeboten werden. Die Besucher konnten während des Markts ihre Stimme für den Publikumspreis abgeben.

Folgende Preise wurden vergeben:
Preis der Stadt Höhr-Grenzhausen: Sandra Nitz
Preis LAUFEN: Donnie van Bree
Preis Sparkasse Westerwald-Sieg: Georgina Bryant
Preis SIBELCO Deutschland: Claudia Henkel
Preis Goerg & Schneider: Barbara Kaas und Emil Heger
Publikumspreis: Bokjung Kim

Die Ausstellung ist noch bis zum 21. Juli zu sehen. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wettbewerbsausstellung zum Museumsfest: die Tasse

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert auf 84,7 gesunken

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 16. Mai 7.079 (+20) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 424 aktiv Infizierte, davon 313 Mutationen. Lockerungen rücken immer näher.


Autobahnpolizei Montabaur zog Fahrer auf A 3 aus dem Verkehr

Im Zuge von allgemeinen Verkehrskontrollen auf der Autobahn wurden an dem Wochenende 14. bis 16. Mai bei mehreren Verkehrsteilnehmern Alkohol- und Drogenbeeinflussung festgestellt. Die Weiterfahrt wurde jeweils untersagt. Zudem werden Zeugen für Diebstahl von Absicherungsmaterial gesucht.


„Westwood Dynamite“: Wahl-Niedersachse bleibt dem Westerwald treu mit eigenem Modelabel

Florian Müller ist das beste Beispiel dafür, dass man den Westerwald immer im Herzen behält. Aufgewachsen in Borod zog es ihn nach Hannover. Dort entdeckte er seine Liebe zur Wäller Heimat wieder und betreibt seit 2017 das Westerwälder Label für Mode & Accessoires "Westwood-Dynamite". Eine Geschichte über Heimatliebe, Mut und Kreativität. [Anzeige]


Kostenlose Corona-Schnelltests im Drive- und Walk-In Westerburg

Es geht kaum schneller und einfacher: Online einen Termin buchen, kurz an der Teststation anhalten, Schnelltest im Auto und zum Einkaufen, nach Hause oder auf die Arbeit fahren. Das Ergebnis und Testzertifikat, zum Beispiel zum Einlass beim Friseur, erhält man 15 bis 30 Minuten später per SMS und E-Mail.


DLRG Ortsgruppe Bad Marienberg betreibt weiteres Testzentrum

Am 17. Mai 2021 eröffnete die DLRG Ortsgruppe Bad Marienberg mit tatkräftiger Unterstützung der DLRG Ortsgruppe Westerburg ein Schnelltestzentrum in Bad Marienberg. Auf Initiative der Werbegemeinschaft Bad Marienberg wurde das Zentrum in der Bismarckstraße 3 direkt neben der Praxis Dr. Morstadt im verkehrsberuhigten Bereich eingerichtet.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: Lockdown Luck Down“ von Matthias Engelhardt

Dierdorf/Nürnberg. Seine Leidenschaft für harte Rockmusik lebt er als Moderator bei Rockin‘ Radio aus sowie - normalerweise ...

26 Chöre – 29 Chorprojekte und tausende Stimmen

Region. Mit dem ‚Nikolaus-Drive-In‘ im Dezember 2020 erzielte CHORona Malberg eine überaus starke Medienpräsenz. Dies war ...

2. Indoor-Keramikmarkt vom 5. Juni bis 4. Juli

Höhr-Grenzhausen. In einem separaten Raum werden die Stände aufgebaut und können vom 5. Juni bis zum 4. Juli besucht werden. ...

„Musik in alten Dorfkirchen“ startet erst im August

Montabaur. Allerdings musste das für den 6. Juni 2021 geplante Konzert mit Gästen aus Afrika auf den 12. September verlegt ...

Wäller Helfen Charity Event: Top Location, Top Acts, Top Catering

Enspel. Es ist ein Nachmittag, um Danke zu sagen, die Gemeinschaft zu feiern, ein buntes Programm miteinander zu genießen ...

Ausstellung „Völker des Nordens“ im Kunstverein Montabaur

Montabaur. Am 16. Mai 2021 hätte die Vernissage der Kunstausstellung vom Kunstverein Montabaur im b-05 stattfinden sollen. ...

Weitere Artikel


Kartenflut beim Kreispokal-Finale 2019 in Betzdorf-Kirchen

Betzdorf. Vorweg, die Besucherzahlen waren nicht berauschend und blieben deutlich unter denen der Vorjahre. Beim Ausrichter ...

Live-Ticker zur Europa- und Kommunalwahl

23.25 Uhr
Verbandsgemeinderatswahl Montabaur - Zwischenergebnis (9 von 25 Bezirken ausgezählt)
SPD 17,9 Prozent
CDU 41,0 ...

Informative Gewerbeschau in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Im Außenbereich der Stadthalle dominierten die Fahrzeuge optisch. Mehrere Autohäuser stellten glänzende ...

Pferde-Messe mit Show, Training und Sozialaspekt

Waldbrunn. Der von Corinna Ertl aus Modautal ins Leben gerufene Verein ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Behinderung ...

Erfolg für Marienstatter Nachwuchssportler bei „Jugend trainiert für Olympia“

Streithausen. Beide Teams sollten auf ganzer Linie überzeugen. Am Dienstag, den 7. Mai 2019, machte sich die Delegation von ...

Feuerwehr in Helferskirchen feiert drei Tage Jubiläum

Helferskirchen. Den Auftakt bildete freitags ein Festkommers in der Sonnenberghalle, am folgenden Samstag waren als Highlight ...

Werbung