Werbung

Nachricht vom 26.05.2019    

Die Kirmesjugend Atzelgift lädt zur Kirmes ein

Mit einem vielfältigen Programm lädt die Kirmesjugend Atzelgift 1967 e. V. Gäste von Nah und Fern vom 31. Mai bis zum 3. Juni zur Kirmes in das Festzelt auf dem Festplatz zwischen Atzelgift und Streithausen ein. Freitag, der 31. Mai steht unter dem Motto „Ackersch goes Mallorca“. DJ Jens Hennemann wird dabei alle Besucherinnen und Besucher ab 20 Uhr in Mallorca- und Partystimmung bringen. Dass ihm das gelingen wird, hat er mehrfach unter Beweis gestellt. Am Kirmessamstag wird zunächst um 18.30 Uhr Kirmesekel Philip abgeholt.

Kirmesjugend Atzelgift

Atzelgift. Mit ihm ziehen die Kirmesjugend, die Dorfbevölkerung und der Musikverein Luckenbach zum Dorfplatz, wo gegen 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird. Im Anschluss daran wird der Kirmesbaum aufgestellt und die Kirmes offiziell eröffnet. Im Zelt bieten der Musikverein Luckenbach und die 40-köpfige „Koninklijke Fanfare St. Caecilia Jabeek“ aus den Niederlanden allen Gästen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bis in den späten Abend hinein. Sie werden abgelöst von der aus dem Siegerland stammenden und über dessen Grenzen weit bekannten siebenköpfigen Coverband „UnArt“, die nach eigenen Angaben jede Besucherin und jeden Besucher mitzureißen weiß.

Der Kirmessonntag beginnt traditionell mit einem Frühstücksbrunch ab 10 Uhr im Festzelt. Dieser geht dann in einen Frühschoppen über. Die musikalische Gestaltung des Tages übernimmt der Musikverein Brunken, der dafür bekannt ist, seine Zuhörerschaft zu begeistern. Dabei werden befreundete Kirmesjugenden und -gesellschaften, aber auch viele Gäste von Nah und Fern erwartet.

Nach dem Eiersammeln am Montag, den 3. Juni sorgt DJ Marco Pecere für einen stimmungsreichen letzten Kirmestag. Die Kirmesjugend Atzelgift 1967 freut sich an allen vier Tagen auf viele Besucher und eine friedvolle Kirmes. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Kirmesjugend Atzelgift lädt zur Kirmes ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Lewentz überreicht Sportplakette des Bundespräsidenten an Vereine

Region. Eine solche Lebensdauer ist nicht denkbar ohne das Engagement der Menschen, die über Generationen hinweg vor und ...

Hachenburger Sport- und Wanderfreunde zogen erfolgreiche Jahresbilanz

Hachenburg. Seit einem Jahr bietet der Verein zusätzlich Rehasport donnerstags und neuerdings auch dienstags im Löwenbad ...

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Neuwied. Doch der Nebel stellt einen pünktlichen Start des diesjährigen Stromschwimmens des DLRG Bezirks Westerwald-Taunus ...

Jubiläumsjahr der Hübinger Sänger endet am 14. Dezember

Hübingen. Tatkräftige Unterstützung erhielt der Männergesangverein vom eigens für das Jubiläum gegründeten Jubiläumsprojektchor ...

Nentershäuser Weihnachtsmarkt mit viel musikalischem Programm

Nentershausen. Musikalische Mitwirkende sind der Kirchenchor St. Laurentius Nentershausen unter der Leitung von Angela Siry, ...

Stimmungsvolle Bergweihnacht mit „Gänsehaut-Garantie“

Limbach. Doch damit nicht genug: Alle, die ihrer Vorfreude auf Weihnachten musikalisch Ausdruck verleihen möchten, haben ...

Weitere Artikel


Große Demo vor dem Kanzleramt in Berlin

Haiderbach. Etwa 1.500 Menschen sammelten sich bei schönstem Frühlingswetter zur Demo vor dem Kanzleramt und zogen – leider ...

Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung Saynbachtal Selters

Selters. Unter Überreichung einer Dankurkunde und eines Geschenkgutscheins wurden Emil Günther, der leider erkrankt ist, ...

Old- & Youngtimer Treffen zum City- und Brunnenfest in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Das Quartiersmanagement Höhr bittet um Anmeldung beim Quartiersmanagement Höhr unter Telefon: 02624/7257 ...

Zahlreiche Verkehrssünder am Wochenende im Raum Hachenburg

Geparkten Pkw beschädigt und geflüchtet
Mudenbach. Am Samstag, den 25. Mai kam es in der Zeit zwischen 15 und 15:45 Uhr ...

Premiere im Stöffel-Park: Erstes Westerwälder Chorfestival geplant

Enspel. Im wunderschönen Café des Stöffel-Parks in Enspel wurde die Pressekonferenz für das am 15. Juni stattfindende 1. ...

Stipendien an der Uni Siegen: Bewerbungsfrist läuft

Siegen. Das House of Young Talents (HYT), das Graduiertenzentrum der Universität Siegen, schreibt im Rahmen des Stipendienprogramms ...

Werbung