Werbung

Nachricht vom 15.05.2019    

NABU Hundsangen: Pflanzenkunde für Kinder und Erwachsene

Kinder und Erwachsenen lernen bei einer Exkursion des NABU Hundsangen spielerisch die Unterschiede zwischen Bäumen, Sträuchern und Krautpflanzen kennen. In einfacher Form werden Blütenaufbau und Vermehrung erläutert. Kleine Sammelübungen runden die Unternehmung ab.

Rundblättrige Glockenblume. Foto: Marcel Weidenfeller

Hundsangen. Termin: Samstag, 25. Mai, 14 bis 16:30 Uhr
Leitung: Manfred und Ursula Braun, Nassau
Treffpunkt: Bei 56414 Hundsangen, Parkplatz am Sportplatz, an der Kreuzung B8/L314
Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk
Kein Teilnahmebeitrag, aber der NABU freut sich über eine Spende.

Weitere Informationen gibt es beim NABU Hundsangen unter www.nabu-hundsangen.de.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: NABU Hundsangen: Pflanzenkunde für Kinder und Erwachsene

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Schwerverletzter Kradfahrer auf Weide gefunden - Zweirad verschwunden

Am Pfingstmontag, 1. Juni, 19:30 Uhr, wurden die Rettungskräfte von einer schwerverletzten Person auf einer Weidenfläche unweit des Hofes zur Hohen Linde, Dreisbach in Kenntnis gesetzt. Vor Ort lag eine männliche Person schwerverletzt mitten auf der Weidenfläche. Der Fall gibt der Polizei noch Rätsel auf.


Region, Artikel vom 02.06.2020

Whisky und Gin flossen auf Autobahnparkplatz

Whisky und Gin flossen auf Autobahnparkplatz

Am heutigen Dienstag (2. Juni) gegen 10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Nentershausen, gemeinsam mit den Kameraden aus Görgeshausen zu einem kuriosen Einsatz auf die A3 in Richtung Köln alarmiert. Auf dem Parkplatz der Raststätte Nentershausen fanden die Einsatzkräfte einen LKW der Gin und Whisky in Big Packs geladen hatte vor.


Corona: Über Pfingsten kamen zwei neue Fälle dazu

Am 2. Juni gibt es 359 (plus zwei gegenüber am Freitag letzter Woche) bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon sind inzwischen 330 Personen wieder genesen. 45 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne.


A48: Motorradunfall eine leicht- und eine schwerverletzte Person

Am heutigen Pfingstmontag kam es gegen 17:45 Uhr zu einem Motorradunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke der Autobahn A 48. Zur Unfallaufnahme und Rettung mussten beide Richtungsfahrbahnen voll gesperrt werden.


Brand eines Heizkessels, Hausbewohner leicht verletzt

Am Montag, dem 1. Juni um 0.24 Uhr wurde der Polizei Montabaur der Brand eines Wohnhauses in der Ortslage Helferskirchen gemeldet. Ersten Ermittlungen zur Folge geriet der Heizkessel der Ölheizung aus bislang unbekannten Gründen in Brand.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Bewegen für den guten Zweck

Wissen. Frische Luft und Abstandhalten funktionieren auf dem Rad, Pferd oder im Boot ganz von selbst und machen sogar Spaß! ...

Ein Einsatz der besonderen Art

Mündersbach/Herrschbach. Bevor Wiesen gemäht werden, ist es eine sinnvolle Methode, mittels einer Drohne mit Wärmebildkamera ...

„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Corona: Chöre im Land wollen gehört werden

Region. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

Höchstenbach feiert Kirmes der besonderen Art

Höchstenbach. Das ist eine Zeitung, die eigens für diese „Corona"-Kirmes erstellt und bei einer Auflage von 500 Stück verteilt ...

Weitere Artikel


Gelungener Auftakt am neuen POCO-Standort

Görgeshausen. Nach dem so genannten Kaltstart, auf den zwei Tage zum Test aller Systeme unter Echtbedingungen folgten, sowie ...

Illegale Abfallablagerung in Nentershausen

Nentershausen. Die Kreisverwaltung bittet um Mithilfe bei der Aufklärung. Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt ...

70 Baustellen: Koblenzer Zoll kontrollierte Baugewerbe

Koblenz/Region. Am 9. Mai haben rund 90 Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Koblenz an den Standorten ...

DGB Kreisverband Westerwald ruft zur Wahl auf

Westerwaldkreis. Dabei sind ihnen Forderungen des DGB wichtig, die er in der Kampagne „Stadt.Land.Fair.“ vertritt. Dabei ...

Farmers sind Sonntag in Trier gefordert

Montabaur. Ein deutlicher Heimsieg (39:7), die ersten beiden Punkte auf dem Konto - das Ergebnis passte schon mal für die ...

Tag der Städtebauförderung: „Kinder in der Stadt“

Hachenburg. Anschließend stellte Renz eine Vielzahl von Spielgeräten vor, aus denen die Kinder mit einem Punktesystem ihre ...

Werbung