Werbung

Nachricht vom 09.05.2019 - 22:21 Uhr    

Seniorennachmittag der Stadt Ransbach-Baumbach

Am Mittwoch, 15. Mai, 15 Uhr, findet in der Stadthalle Ransbach-Baumbach der diesjährige Seniorennachmittag statt. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ransbach-Baumbach ab 65 Jahre sind hierzu herzlich eingeladen. Selbstverständlich sind auch die Ehepartnerinnen und Ehepartner, sowie Lebensgefährtinnen und Lebensgefährten mit eingeladen, auch wenn diese noch keine 65 Jahre alt sind.

Ransbach-Baumbach. Es erwartet Sie ein attraktives und kurzweiliges Programm. Lassen Sie sich überraschen.

Wie gewohnt werden die Soldatinnen und Soldaten des 3./ Sanitätsregiments 2 der Alsberg-Kaserne aus Rennerod den Service übernehmen, um Ihnen ein paar frohe Stunden bei Kaffee,
Kuchen, Brötchen und Getränken zu bereiten.

Die Veranstalter freuen sich, viele Mitbürger an diesem geselligen Beisammensein
begrüßen zu dürfen. (PM)



Interessante Artikel




Kommentare zu: Seniorennachmittag der Stadt Ransbach-Baumbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Urgesteine in der Pflege

Dernbach. „Liebe Kollegen", so die Einrichtungsleiterin, "ich präsentiere Ihnen hier ein sehr seltenes Exemplar, das heute ...

Jung-Stilling: Jan-Falco Wilbrand ist neuer Chefarzt der MKG

Siegen. Privatdozent Dr. Dr. Jan-Falco Wilbrand ist neuer Chefarzt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) im Diakonie ...

Durch fünf Dörfer wandern

Caan. Neben der wunderschönen Landschaft rund um die Ortschaften wird überall Leckeres angeboten. Von Kribbelcher mit Lachs, ...

Evangelischer Kinderkirchentag in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Regina Kehr, Kindergottesdienstbeauftragte des Evangelischen Dekanats Westerwald, und ihr Team bieten am ...

Der Frauensachenflohmarkt wird 20

Höhr-Grenzhausen. Eine ideale Gelegenheit für Freundinnen oder Mütter und Töchter, die wieder einmal gemeinsam stöbern und ...

Fußballnachmittag in der Kita „Kinder Garten Eden“

Gemünden. Die Kinder verbrachten so einen tollen Nachmittag beim Training mit dem 27-jährigen Mittelfeldspieler. Im Zeitalter ...

Weitere Artikel


Änderung des Bebauungsplanes „In der Kornbitz“ Alsbach

Alsbach. Der angestrebte Geltungsbereich der Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes „In der Kornbitz“ ist in der Übersichtskarte ...

Vom Kreuchen und Fleuchen: In memoriam Julia Schrader

Molsberg. Der Ursprung ihres kreativen Schaffens liegt in der Keramik. Durch den Umgang mit den Werkstoffen Ton und Porzellan ...

Lernpaten bilden sich in Erster-Hilfe fort

Westerwaldkreis. Damit Unfälle gar nicht erst passieren, wurden im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt ...

Die Kuriere suchen Verstärkung

Wissen/Sieg. Die Leitung der Kuriere hat sich selbst drei wichtige Fragen gestellt.

“Wer sind wir und was macht unser ...

30 Jahre Schmiedeclub Weltersburg

Weltersburg. Der mobile Schmiedewagen, ursprünglich für den Guckheimer Karnevalszug 1996 gebaut, hat inzwischen Menschen ...

Deutscher Integrationspreis 2019: Boxen macht Schule

Montabaur. Training fürs Leben: Unter diesem Motto ist der der gemeinnützige Verein Boxen macht Schule e.V. (BmS) am 7. Mai ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige