Werbung

Nachricht vom 01.05.2019    

Eintrittskarten für das Deichmeeting zu gewinnen.

GEWINNSPIEL | Die LG Rhein-Wied ist stolz das „LOTTO-DEICHMEETING“ im Weltklasseformat präsentieren zu können. Die hochkarätige Mehrkampf-Elite wird am Samstag, 11. Mai ab 13.45 Uhr ihr Bestes geben. mit dabei ist Kai Kazmirek, der sich im Rhein-Wied-Stadion seinen Fans präsentiert. Der NR-Kurier verlost zu dieser hochkarätigen Veranstaltung fünf mal zwei Eintrittskarten im Wert von je 7,50 Euro.

Die Weltspitze wird in Neuwied dabei sein. Archivfoto: NR-Kurier

Neuwied. Der Monat Mai wird für Kai Kazmirek ein wichtiger. Am 25./26. Mai will er beim Zehnkampf-Meeting in Götzis die Norm für die Weltmeisterschaft in Doha knacken, wo er immerhin eine Bronzemedaille von 2017 zu verteidigen hat. Zwei Wochen vorher zeigt sich der 28-Jährige am Samstag, 11. Mai, seinem Heimpublikum. Beim Lotto-Deichmeeting im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion wird der Top-Zehnkämpfer eines der Aushängeschilder sein.

„Das Deichmeeting präsentiert den Zuschauern auch in diesem Jahr wieder Leichtathletik der absoluten Weltklasse. Und ganz besonders freuen wir uns auf die Teilnahme von Kai als Lokalmatador“, sagt Erwin Rüddel, der Vorsitzende der LG Rhein-Wied. Durch den Zeitpunkt kurz vor dem Götzis-Meeting kann man den Olympia-Vierten von Rio de Janeiro in entsprechender Verfassung erwarten.

Um 13.45 Uhr beginnt die hochkarätige Mehrkampfveranstaltung mit der Athletenvorstellung, ehe die Männer Hürdensprint, Diskuswurf, Stabhochsprung und 200-Meter-Sprint absolvieren. Die Frauen messen sich über 100 Meter Hürden, im Speerwurf, Hochsprung und über 150 Meter.



Bevor die Bühne den „Königen der Athleten“ gehört, hat der Nachwuchs seinen großen Auftritt. Ein U12-Dreikampf ab 12 Uhr eröffnet den Leichtathletik-Nachmittag im Stadion.

Der NR-Kurier verlost zu dieser hochkarätigen Veranstaltung fünf mal zwei Eintrittskarten im Wert von je 7,50 Euro. Schreiben Sie uns bis zum 4. Mai warum Sie bei diesem Event dabei sein wollen und nennen Ihre Adresse, damit wir Ihnen die Karten zuschicken können. Mail-Adresse: redaktion@nr-kurier.de. (woti).

Hauptprogramm
13:45 Uhr Vorstellung der Athleten
14:00 Uhr 110m Hürden Männer - Mehrkampf (MK)
14:15 Uhr 100m Hürden Frauen - MK
14:35 Uhr 100m Männer Einlagelauf
14:40 Uhr 100m Frauen Einlagelauf
14:50 Uhr Diskus M / Speer F - MK
16:00 Uhr Stab M / Hoch F - MK
17:30 Uhr 150m Frauen - MK
17:45 Uhr 200m Männer - MK
18:00 Uhr Siegerehrung


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Eintrittskarten für das Deichmeeting zu gewinnen.

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Lilith Schmidt - Vom Dorfverein zur U-16-Nationalspielerin

Unnau-Korb. Parallel zum Fußball versucht sich die sportbegeisterte Lilith auch mit dem Handball, dazu noch drei Jahre mit ...

Starkes Spielwochenende der Westerwald Volleys

Ransbach-Baumbach. Bis zum Saisonende am 27. März stehen noch sieben Meisterschaftsspiele auf dem Programm der Westerwälder, ...

Zwei Niederlagen, eine böse Verletzung und ein medizinischer Notfall bei den Rockets

Diez-Limburg. Wenn ein einziges Spiel ein Spiegelbild einer ganzen Saison sein kann, dann haben die Rockets genau dieses ...

Ski und Rodeln machen sich gut im Oberwesterwald

Westerwaldkreis. Der Westerwald ist im Winter leider eine zweigeteilte Region, da nur in den Gebieten, die über 450 Meter ...

Endlich wieder Fans - Sonntag freier Eintritt!

Diez-Limburg. Und weil die Fans zuletzt trotz der schwierigen Situation so stark hinter dem Team und dem Verein gestanden ...

Rockets verpflichten Kevin Loppatto und Jordan King

Diez-Limburg. “Wir freuen uns, dass die beiden sich so schnell aus Kanada und Frankreich auf den Weg zu uns gemacht haben", ...

Weitere Artikel


Lesetipp: „Schicksalstage am Rhein“

Bacharach. Im November 1813 traf eine dezimierte und geschwächte Armee auf den Taunushöhen ein. Viele Soldaten trugen nur ...

Schneefall am ersten Maiwochenende

Region. Ein markanter Kälteeinbruch erwartet uns im Westerwald am kommenden Wochenende. Schnee- und Graupenschauer werden ...

TuS Horhausen lädt zu Raiffeisenlauf und Mountainbike-Tour

Horhausen/Region. Bereits zum fünften Mal veranstaltet der TuS Horhausen 04 den Raiffeisenlauf, dieses Jahr allerdings schon ...

10. Musiktage Montabaur am 11. und 12. Mai

Montabaur. Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ in Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland ...

Wählergruppe „pro Sessenhausen“ tritt erneut an

Sessenhausen. Auch wenn die Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat eine Entfaltung der Ziele von „pro Sessenhausen“ nur zum ...

Hachenburger Kräuterspaziergang rund um den Schlossberg

Hachenburg. Zum Abschluss stellt sich jeder Teilnehmer sein persönliches Kräutersalz her, Schneidbretter und Mörser stehen ...

Werbung