Werbung

Nachricht vom 01.05.2019 - 10:25 Uhr    

Roter VW Golf nach Unfallflucht gesucht

In der Mainacht wurde ein Fußgänger in Alpenrod von einem PKW-Fahrer angefahren, der nach dem Unfall einfach weiterfuhr. Das Auto soll ein roter VW Golf gewesen sein. Die Polizeiinspektion Hachenburg bittet um Mithilfe durch Zeugen.

Alpenrod. Am 1. Mai, gegen 1:35 Uhr, kam es in der Mittelstraße in Alpenrod zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde. Der Fußgänger ging in der Mittelstraße in Richtung Hauptstraße. Ein in gleicher Richtung fahrender PKW wollte links an dem Fußgänger vorbei fahren. Dabei fuhr er so dicht an dem Fußgänger vorbei, dass er ihm über den linken Fuß fuhr und den Ellenbogen mit dem Außenspiegel touchierte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern.

Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um einen PKW VW Golf in der Farbe Rot gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg (Telefon: 02662-95580).
(PM Polizeiinspektion Hachenburg)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Neues wagen und Segway fahren im Stöffel-Park

Enspel. Service und Kosten: Die Tour dauert etwa 30 Minuten inklusive intensiver Einweisung und kostet 15 Euro pro ...

Ehrung von Gerhard Zimmermann durch die Oranienstadt Dillenburg

Dillenburg/Rennerod/Bad Marienberg. „Für Verdienste um die Verständigung zwischen den Menschen“ – diese Inschrift trägt die ...

Mini-Konfirmanden in Neunkirchen

Neunkirchen. 19 Kinder kommen montags nachmittags ins Gemeindehaus, alle sind 8 Jahre alt. Pfarrerin Jacobi erteilt ihnen ...

Demenzkranke und deren Angehörige feiern Gottesdienst in Hartenfels

Hartenfels. Im Demenznetzwerk der Verbandsgemeinde Selters engagieren sich kirchliche Einrichtungen, Verbände, Kommunen und ...

Unterdach: winddicht und durchlässig

Montabaur. Meist fällt bei der Unterdachkonstruktion die Entscheidung zwischen einer sogenannten Unterspannbahn, die Wasserdampf ...

Naturerlebnis-Wanderung der Tourist-Information Hachenburg

Hachenburg. Ausgehend von der Interessenlage der Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollen vorrangig deren Fragen, Hinweise und ...

Weitere Artikel


Neue Bilderausstellung in der Stadtbücherei Hachenburg

Hachenburg. Aus der Malerei schöpfe sie immer wieder neue Kraft, so die Künstlerin. Das Malen bedeute für sie Ausleben von ...

Werden gedämmte Häuser zu dicht?

Montabaur. Im Winter kühlt sich warme relativ feuchte Luft auf dem Weg durch die Fuge nach draußen ab. Die abgekühlte Luft ...

Kantatengottesdienst und Festempfang

Montabaur. Es musizieren die Dekanatskantorei Montabaur, die Cappella Taboris und ein Streichorchester unter der bewährten ...

Musikalischer Gottesdienst in Gemünden

Gemünden. Bei der Auswahl der Literatur hat sich der Chor überwiegend auf Pop- und Musicallieder spezialisiert. Die Predigt ...

„Hachenburg plastikfrei“: Ergebnisse der World-Café-Gruppen

Hachenburg. Das nächste Treffen für alle Workshops ist am Donnerstag, den 16. Mai, von 19 bis 21 Uhr im Vogtshof. Alle Teilnehmer ...

Stadtbücherei Werner A. Güth ist analog und digital gut aufgestellt

Hachenburg. Ob zur Freizeitgestaltung oder für die berufliche Weiterbildung, ob Sprach-, Computer- oder Fotografie-Kurs – ...

Werbung