Werbung

Nachricht vom 30.04.2019    

Musikalischer Gottesdienst in Gemünden

Der Sonntag „Kantate“ ist traditionell der Singesonntag. Aus diesem Grund wird der Chor „LiChörchen“ den Gottesdienst am 19. Mai um 10 Uhr in der Stiftskirche in Gemünden musikalisch gestalten. „LiChörchen“ ist ein Zusammenschluss von Sängerinnen und Sängern aus dem Raum Westerburg und Rennerod.

LiChörchen. Foto: Veranstalter/Chor "LiChörchen"

Gemünden. Bei der Auswahl der Literatur hat sich der Chor überwiegend auf Pop- und Musicallieder spezialisiert. Die Predigt des Gottesdienstes wird Karl Schmidt halten. Die Kollekte wird für die kirchenmusikalische Arbeit in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) erbeten. (shg)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musikalischer Gottesdienst in Gemünden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 28 neue Fälle über das Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 1. März insgesamt 4.521 (+28 seit letztem Freitag) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 189 aktiv Infizierte.


Testzentrum für Covid19-Schnelltests in Rennerod eingerichtet

Samariter des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Westerwald testen in der Verbandsgemeinde Rennerod und angrenzend neben Lehrern und Erziehern jeden, der einen Schnelltest benötigt.


Vereine, Artikel vom 01.03.2021

„Erste Hilfe“ für Schwarzhalstaucher & Co.

„Erste Hilfe“ für Schwarzhalstaucher & Co.

Der Dreifelder Weiher ist für Wasservögel ein besonders wertvolles Brutgebiet an der Westerwälder Seenplatte. So brüten hier zwei in Rheinland-Pfalz sehr seltene Arten: der Rothals- und der Schwarzhalstaucher.


NI begrüßt neues Lagerkonzept „Wohnquartier“ auf dem Stegskopf

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) begrüßt das von "Patna gesundes Wohnen" vorgelegte neue Konzept "Wohnquartier" für das ehemalige Lager Stegskopf.


Region, Artikel vom 01.03.2021

Was kann Tagespflege leisten?

Was kann Tagespflege leisten?

Tage in liebevoller Gesellschaft für Senioren und eine Entlastung für pflegende Angehörige.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Highlander-Kochbuch“ von Fiona Bondzio

Dierdorf/Braunschweig. Einfach und preiswert waren die Speisen der Highlander im Gebiet der gälischen Chieftains in einer ...

Autoren für Heimatjahrbuch gesucht: „Wäller Gastlichkeit“

Montabaur. So legte das Redaktionsteam der Wäller Heimat (Mitglieder: Christian Buchner, Dr. Moritz Jungbluth, Barbara Krekel, ...

Buchtipp: „Der Rede wert“ von Peter Krawietz

Dierdorf/Oppenheim. „Eine gute Rede ist wie ein schöner Spazierweg: Sie holt ihre Zuhörer ab, da wo sie sind, um möglichst ...

Kulturschaffende im Westerwald zu jeder „Schandtat“ bereit

Montabaur. Bei hoffentlich weiter rückläufigen Infektionszahlen und zunehmenden Impfungen, hoffen Kunst- und Kulturschaffende ...

Ludothek „Zweite Heimat“ öffnet die Türen

Höhr-Grenzhausen. Solch ein großartiges und weithin einzigartiges Angebot wird schon seit einigen Jahren in der „Zweiten ...

Stöffel-Park öffnet – erst mal digital

Enspel. Vernissage – erst virtuell
Anfang März war und ist die erste Vernissage im Stöffel-Park geplant. Und: Sie wird durchgeführt! ...

Weitere Artikel


Roter VW Golf nach Unfallflucht gesucht

Alpenrod. Am 1. Mai, gegen 1:35 Uhr, kam es in der Mittelstraße in Alpenrod zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger ...

Neue Bilderausstellung in der Stadtbücherei Hachenburg

Hachenburg. Aus der Malerei schöpfe sie immer wieder neue Kraft, so die Künstlerin. Das Malen bedeute für sie Ausleben von ...

Werden gedämmte Häuser zu dicht?

Montabaur. Im Winter kühlt sich warme relativ feuchte Luft auf dem Weg durch die Fuge nach draußen ab. Die abgekühlte Luft ...

„Hachenburg plastikfrei“: Ergebnisse der World-Café-Gruppen

Hachenburg. Das nächste Treffen für alle Workshops ist am Donnerstag, den 16. Mai, von 19 bis 21 Uhr im Vogtshof. Alle Teilnehmer ...

Stadtbücherei Werner A. Güth ist analog und digital gut aufgestellt

Hachenburg. Ob zur Freizeitgestaltung oder für die berufliche Weiterbildung, ob Sprach-, Computer- oder Fotografie-Kurs – ...

Autos bei Sparkassen-Lotterie gewonnen

Wirges. Dass sich PS-Sparen - die Lotterie der Sparkassen –für die Lotterieteilnehmer lohnt, zeigt die Tatsache, dass nach ...

Werbung