Werbung

Nachricht vom 28.04.2019    

Bürgerliste Selters e.V. bestätigt ihren Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung des politischen Vereins aus Selters am Freitag, 26. April 2019, standen unter anderem die Wahlen des kompletten Vorstandes an. Dabei wurde die 1. Vorsitzende Gabriele Wolters einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Zu ihren beiden Stellvertretern wurden Silvia Andree und Christof Brügger ebenfalls einstimmig gewählt.

Von links: Hanno Steindorf, Rainer Reum, Gabriele Wolters und Christof Brügger. Foto: privat

Selters. Als Schriftführer wurde Frank Freisberg und als Kassenverwalter Hanno Steindorf von der Versammlung bestätigt. Auch diese Wahlen brachten ein jeweils einstimmiges Ergebnis. Für die Mitgliederverwaltung wurde Rainer Reum von der Versammlung bestimmt.

Als Kassenprüfer wurden Jürgen Pawolleck und Erich Pabst gewählt.

Das Foto zeigt die wiedergewählte 1. Vorsitzende Gabriele Wolters (2.v.r.), ihren Stellvertreter Christof Brügger (1.v.r.), den Kassenverwalter Hanno Steindorf (1.v.l.) und Rainer Reum (2.v.l.) zuständig für die Mitgliederverwaltung. Es fehlen Silvia Andree und Frank Freisberg. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bürgerliste Selters e.V. bestätigt ihren Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Wohnraum gehört zur Grundversorgung": erstes Treffen der Misos

Hachenburg. Im Gasthaus zum Stern in Hachenburg traf sich die kleine Gruppe am 13. Mai in Anwesenheit von Bürgermeisterin ...

CDU: Feuerwehr im Westerwaldkreis für Katastrophenfall gut aufgestellt

Region. Der Brand- und Katastrophenschutzinspekteur des Westerwaldkreises und Wehrleiter der Verbandsgemeinde Selters, Tobias ...

"Gemeinsam Zukunft gestalten" - Caan steigt in die Dorferneuerung ein

Caan. Der Ortsgemeinderat hatte die im Dorf lebenden Menschen im Rahmen der Dorfmoderation und der Dorfentwicklung zum Einstieg ...

Wahlen und Mitglieder: FDP Westerwald mehr als zufrieden mit eigener Bilanz

Region. Diese Bilanz suche seinesgleichen. Mehr als zufrieden blickt der FDP-Kreisverband in einer Pressemitteilung auf seinen ...

Frische Ideen zu neuem Aufbruch bei Westerwälder Christdemokraten

Hachenburg. Die CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL machte in ihren Begrüßungsworten deutlich, dass der Erneuerungs- und ...

Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen der B8 bald mit Ortsgruppe Helmenzen

Region. Ein sogenanntes Raumordnungsverfahren für die Ortsumgehungen der B8 hat begonnen und die ersten Schritte wurden eingeleitet. ...

Weitere Artikel


EWM investiert 4 Millionen Euro in Entwicklung, Logistik und Ausbildung

Mündersbach. Der Bau der neuen Produktions- und Logistikhalle der EWM AG in Mündersbach ist in vollem Gange. Schon im kommenden ...

Magazin „Wir Westerwälder“ für Unternehmer der Region

Neuwied. Was bedeutet der Brexit konkret für mein Unternehmen? „Welche Personalstrategie gegen den Fachkräftemangel?“ Welche ...

Reisebus: Brandgefahr durch kochende Fahrzeugbatterien

Heiligenroth. Das mit über 50 Personen besetzte Fahrzeug wurde im grenzüberschreitenden Linienverkehr eingesetzt und war ...

B-Juniorinnen des SV Gehlert sind Turniersieger

Gehlert. Nach dem Check-in am Ostermontag fand am 23. April das erste Spiel in der B-Gruppe gegen den FC Internationale Berlin ...

Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein

Rennerod. Am Sonntag, 28. April wurde gegen 13 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 31 Jahre alten PKW-Fahrer ...

Early Bird Tickets für Trettmann bereits ausverkauft

Hachenburg. Mit positiven Vibes, eingängigen Flows und lichtdurchtränkter Musik hatte der Mannheimer letzten Sommer den Markt ...

Werbung