Werbung

Nachricht vom 22.04.2019    

Freie Wählervereinigung Neuhäusel tritt bei Gemeinderatswahl an

Die Freie Wählervereinigung Neuhäusel e. V. (FWV) hat sich personell und inhaltlich für die Gemeinderatswahl am 26. Mai aufgestellt. Auf der Liste der FWV kandidieren: Wolfgang Matz, Manuela Sauer, Bernd Wolf, Michael Ferdinand, Jana Nickel, Wolfgang Schlüter, Nicole Klingeberg, Thomas Marx und Volker Kremer.

Gruppenfoto der Kandidatinnen und Kandidaten. Foto: FWV

Neuhäusel. Ein Schwerpunkt der Ratsarbeit wird die Gestaltung des geplanten Neubaugebietes Haid sein. Hier soll günstiger und bezahlbarer Wohnraum entstehen. Des Weiteren benötigt Neuhäusel mehr Möglichkeiten zum Wohnen im Alter und soll weiter als kinderfreundliche Gemeinde fortentwickelt werden. Die Verkehrswege sollen inner- und außerorts für Fußgänger und Radfahrer verbessert werden. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Freie Wählervereinigung Neuhäusel tritt bei Gemeinderatswahl an

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 24 neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 193 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 04.03.2021

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

Kaum eine andere zum Kauf angebotene Immobilie in Hachenburg hat in den vergangenen Monaten die Gemüter so erhitzt, wie das zentral gelegene Gasthaus "Deutsches Haus", das als D-Haus über die Grenzen Hachenburgs hinaus bekannt war.


Schlafkabine bei LKW nur mit Klebemasse befestigt

Am Donnerstag, 4. März 2021 fiel den Kontrolleuren der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz auf der A 3 ein LKW eines südosteuropäischen Unternehmens auf, welcher bereits an leichten Steigungen sehr stark an Geschwindigkeit verlor.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Lockdown ist die Strategie der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Dies erläuterte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der heutigen Pressekonferenz.


Verkehrsunfall mit Flucht auf A 48 - Zeugenaufruf

Am heutigen Morgen (5. März 2021) kam es gegen 5:33 Uhr auf der A 48, zwischen dem Autobahndreieck Dernbach und dem Parkplatz Kannenbäckerland, Fahrtrichtung Koblenz, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Online einkaufen – mit lokalen Partnern im Westerwald

Montabaur. Als fachkundige Gesprächspartner stehen Wendelin Abresch und Andreas Giehl von "Wäller Markt eG" zur Verfügung.

CDU-Fraktionsvorsitzender ...

Gemeinderat Hundsdorf belässt Steuerhebesätze unverändert

Hundsdorf. Unter Tagesordnungspunkt 1 hat der Ortsgemeinderat den Forstwirtschaftsplan 2021 in der vorgelegten Fassung beschlossen. ...

Sperrung Von-Bodelschwingh-Straße Montabaur ab 8. März

Montabaur. Dazu wird ab dem 8. März 2021 für etwa eine Woche die Von-Bodelschwingh-Straße unterhalb des Eingangs zum Mons-Tabor-Stadion ...

Kinderstadtdirektor soll Interessen der Kinder vertreten

Hachenburg. Denn dass die jüngere Generation kommunal sehr wohl etwas bewegen kann, wurde spätestens mit dem Hachenburger ...

Mittwoch Digtal: „Unser Wald von morgen“

Hachenburg. Bereits 2019 hat er erstmals Waldbesitzer und Experten zu einem Austausch zusammengerufen, um eine Bestandsaufnahme ...

CDU-Kreistagsfraktion für ganzheitliches Gesundheitskonzept

Montabaur. Die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Jenny Groß MdL erläuterte das CDU-Konzept zur Förderung der ärztlichen ...

Weitere Artikel


Brand eines Wohnhauses in Gemünden

Gemünden. Am Ostersonntag, kurz nach 16 Uhr, gingen mehrere Meldungen über einen brennenden Dachstuhl in Gemünden bei Polizei ...

Wählergruppe Stendebach - Überparteiliche Initiative Montabaur (ÜPI)

Montabaur. Stendebach meint: „Es wäre schön, wenn viele Bürger gerade ihnen durch ihre Stimme bei der Stadtratswahl eine ...

Verfolgungsfahrt auf der Bundesstraße 255/Kreisstraße 145

Staudt. Am Sonntagmorgen, 22. April, gegen 4 Uhr war durch eine Funkstreifenwagenbesatzung beabsichtigt, einen Audi zu kontrollieren. ...

Über Luxus und Verzicht: Soziologin Miriam Schad im Interview

Siegen. „Die gesunde Stadt – Zwischen Technologie, Prophylaxe und Wellness" lautet das Thema beim Forum Siegen im Sommersemester ...

Pedel-Gaudi mit dem Handballverein Vallendar

Vallendar. Bereits im dritten Jahr veranstaltet der HV Vallendar nun das Fest und wird die Veranstaltung erneut auf zwei ...

Mit "Frechblech" in den Ostersonntag

Montabaur. Mit einem fröhlichen Crossover von geistlicher und modern-flotter Musik erfreute das Bläserensemble unüberhörbar ...

Werbung