Werbung

Nachricht vom 03.04.2019 - 12:08 Uhr    

Peter Enders ist Bürgermeisterkandidat der SPD Hattert

Die Genossinnen und Genossen der SPD Hattert haben ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai in der gut besuchten Mitgliederversammlung nominiert. „Es ist uns gelungen, Kandidatinnen und Kandidaten aus den einzelnen Ortsteilen, junge und erfahrene Frauen und Männer, mit verschiedenen Berufsbildern auf der Liste zu platzieren. Wir sind stolz, eine gute und von engagierten Kandidaten und Kandidatinnen geprägte Liste der Gemeinde Hattert zur Wahl stellen zu können. Gerade in Zeiten umfangreicher Baumaßnahmen in der Ortsgemeinde Hattert ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir im Gemeinderat gutes Personal´ haben“, so der 1. Vorsitzende Peter Enders in der Mitgliederversammlung.

Peter Enders. Fotos: privat

Hattert. Die Hatterter SPD sieht sich gut aufgestellt für die aktuellen und zukünftigen Themen und für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet - gerade mit den jungen Gesichtern, die Verantwortung für Hattert übernehmen möchten. Große Themen wie Klimaschutz mit den beeindruckenden Veranstaltungen „Fridays for future“ oder Pflege und Gesundheit beschäftigen die Kommunalpolitiker genauso wie Jugend und Soziales, Straßen und Radwege, Digitalisierung, Ehrenamt - und vieles mehr. „Viele Aspekte dieser Themen finden sich auch im Gemeindegeschehen wieder. Das geht auch uns Hatterter was an.“ meint Enders, der betont, dass es den Kandidaten besonders wichtig ist zeitnah, schnell, zuverlässig und konstruktiv zu handeln. „Wir wollen Hattert mit Kompetenz und Überzeugungskraft weiter nach vorne bringen!“

Die Kandidaten für den Gemeinderat Hattert:
Peter Enders, Sven Neubauer, Sonja Härtwig, Matthias Schwarzrock, Andreas Bähren, Marina Hildebrandt, Angelika Hüsch, Karl-Heinz Thiel, Anna Kas-Enners, Christian Bechtel, Anke Enders, Thomas Kas, Ricarda Salma, Dirk Johanntokrax, Dieter Hammer, Werner Schneider.

Die Kandidaten für den Verbandsgemeinderat Hachenburg:
Peter Enders, Sven Neubauer, Matthias Schwarzrock, (Hattert) Edgar Schneider (Merkelbach).

Der Bürgermeisterkandidat für Hattert:
Peter Enders, langjährige Erfahrung durch 25 Jahre Mitarbeit im Gemeinderat, davon 15 Jahre als Beigeordneter, 2 Jahre im Verbandsgemeinderat. Nach 49 jähriger elektrotechnischer Erfahrung in „seinen“ Krankenhäusern der Region, geht Enders im Herbst in den wohlverdienten (Un)Ruhestand. (PM)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Peter Enders ist Bürgermeisterkandidat der SPD Hattert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Leichter Rückgang der Einwohnerzahlen in Hachenburg

Hachenburg. 10.092 Bürger gehören der evangelischen Religion an. Die römisch-katholische Kirche zählt im Bereich der Verbandsgemeinde ...

Bad Marienberg feierte mit französischer Partnerstadt

Bad Marienberg. Auf das Wochenende war man in Pagny-sur-Moselle gut vorbereitet. Galt es doch, ein sehr abwechslungsreiches ...

Kindertagesstätte Abenteuerland in Simmern wächst weiter und weiter

Simmern. Der Bagger hatte schon einige kleine Vorarbeiten geleistet, jetzt wurde die Baumaßnahme mit einem offiziellen Spatenstich ...

Stadtverwaltung unterstützt Bendorfer Vereine mit Landesgeldern

Bendorf. Im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung Bendorf zusammen mit dem Landessportbund und Bendorfer Vereinen ein ...

20. Juli 1944: Mit erhobenem Haupt gegen die Barbarei

Berlin. „Gibt es Gewissenspflichten, auch wenn alle ringsumher die Moral zu verspotten scheinen? Wann muss man Widerstand ...

Alsbach hat neue Ortsbürgermeisterin und Gemeinderat

Alsbach. Die neuen Ratsmitglieder wurden per Handschlag unter Hinweis auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten, insbesondere ...

Weitere Artikel


Stöffel-Park wird zum Schweizer Testgelände

Enspel. Ammann ist ein weltweit führender Anbieter von Mischanlagen, Maschinen und Dienstleistungen für die Bauindustrie ...

CDU überreichte Adenauer-Gedenkplakette an Dr. Werner Langen

Hattert. Im Vorfeld der Feierstunde hatten die Gäste auch die an der Nistermühle in Hachenburg angebrachte Gedenktafel besucht. ...

Podiumsdiskussion der FDP Hachenburg zur ärztlichen Versorgung

Hachenburg. Hachenburg. Dr. Klaus Kohlhas, Facharzt für Allgemeinmedizin und Mitglied im Vorstand der Kreisärzteschaft im ...

Unbekannte Flüssigkeit im Mudenbacher Wald entsorgt

Mudenbach. Durch die Ortsgemeinde Mudenbach wird der Polizei die Ablagerung einer größeren Menge einer bislang unbekannten ...

Brand auf der Klingelwiese

Maxsain. Gegen 2.22 Uhr wurde die PI Montabaur von der Rettungsleitstelle über einen Wohnhausbrand auf dem Campingplatz Klingelwiese ...

Hachenburger Grüne haben Listen für die Kommunalwahl erstellt

Hachenburg. Auf den weiteren Plätzen folgen Siggi Hardieß (Mudenbach), Jörg Deimling (Astert), Erich Wagner (Astert), Regina ...

Werbung