Werbung

Nachricht vom 03.04.2019    

Brand auf der Klingelwiese

Ein in der Nacht zu Mittwoch, 3. April gemeldeter Wohnhausbrand mit unklarer Gefährdungslage für die Bewohner, erwies sich nach Eintreffen mehrerer umliegender Feuerwehren las harmloser Brand eines Komposters und eines Grundstückszauns daneben. Es entstand dadurch lediglich leichter Sachschaden, Personen waren keine gefährdet.

Symbolfoto

Maxsain. Gegen 2.22 Uhr wurde die PI Montabaur von der Rettungsleitstelle über einen Wohnhausbrand auf dem Campingplatz Klingelwiese informiert. Zu diesem Zeitpunkt war es unklar, ob sich Personen im Objekt befinden würden. Es wurden daher die Wehren der Ortslagen Maxsain, Selters, Weidenhahn und Herschbach mit 70 Kräften alarmiert. Durch die Kräfte der Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass nicht das Ferienhaus brannte sondern lediglich ein Komposter sowie eine Sichtschutzwand hinter dem Ferienhaus.

Der schlafende Bewohner wurde geweckt und wurde durch den Brand nicht verletzt. Es entstand lediglich leichter Sachschaden am Komposter sowie Grundstückszaun.
(PM Polizeiinspektion Montabaur)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim WW-Kurier


In Sachen Corona zeigt der Westerwaldkreis stabile Zahlen

Am 29. Mai gibt es 357 (plus 1 gegenüber am Dienstag) bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon inzwischen 326 wieder genesen. Damit gab es in dieser Woche wiederum nur kleinere Veränderungen.


Vereine, Artikel vom 29.05.2020

Ein Einsatz der besonderen Art

Ein Einsatz der besonderen Art

Einen Einsatz der besonderen Art hatte die BRH Rettungshunde Staffel Westerwald e.V. am heutigen Freitag, 29. Mai. Die Meldung lautete: Rehkitzrettung! Umgehend machte sich ein Teil des Teams der Drohneneinheit auf dem Weg um die örtlich ansässigen Landwirte bei der Rettung von Rehkitzen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Jägern im Revier zu unterstützen.


Region, Artikel vom 29.05.2020

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Wer sich vorstellen kann, ein Pflegekind dauerhaft oder auch vorübergehend aufzunehmen, ist zu einem unverbindlichen Informationsgespräch beim Pflegekinderdienst Villa Fuchs im Trägerverbund der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer Frauen willkommen.


Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Autokino – da war doch mal was!? Richtig, vor Jahrzehnten stand das Filmegucken aus dem Fahrzeug heraus bisweilen ganz oben auf der Liste der Freizeitbeschäftigungen. In Zeiten der Corona-Pandemie erlebt es eine Renaissance, weil Hygienevorschriften und Abstandsregelungen problemlos eingehalten werden können.


Spatenstich für neuen Kunstrasenplatz in Hundsangen

„Wir sind froh, dass es losgeht.“ Die Ortsvorsteherin von Hundsangen, Melanie Brühl sprach zum Spatenstich des neuen Kunstrasenplatzes in Hundsangen den anwesenden Ehrengästen mit diesen Worten aus dem Herzen. Denn alle bestätigten diese Aussage mit einem Kopfnicken. „Seit 2006 sind wir an diesem Projekt dran“, wusste dann auch schon Ortsbeiratsmitglied Frank Göbel zu berichten. Projekt hieß in diesem Zusammenhang einen neuen Sportplatz für den Sportverein Hundsangen zu bauen.




Aktuelle Artikel aus der Region


In Sachen Corona zeigt der Westerwaldkreis stabile Zahlen

Montabaur. Zwar ist die Zahl der Covid-19-Neuinfektionen in Deutschland in den letzten Wochen gesunken. Wir stehen aber immer ...

Erlebnispaket zum Wanderweg „Montabäurer Mären“ ausgebaut

Montabaur. Der Clou: Es funktioniert wie eine App, aber online und offline, falls es unterwegs mal keinen Handy-Empfang gibt. ...

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Siegen. Persönliche Gespräche finden derzeit nach telefonischer Terminvereinbarung statt. Dabei geben die Mitarbeiter einen ...

Landgericht zu verbotener versteckter Werbung von Influencer

Region. Auf dem Account werden Texte veröffentlicht, in denen Produkte positiv besprochen werden. Diese Fotos und Texte versieht ...

Kirchengemeinden präsentieren Videogottesdienst zu Pfingsten

Westerburg. Das Video ist ab Sonntag auf dem Youtube-Kanal des Evangelischen Dekanats Westerwald (evangelischimwesterwald), ...

PD Dr. Heuschen zum achten Mal mit dem Focus-Siegel ausgezeichnet

Limburg. Und wie die Jahre zuvor gilt auch jetzt: „Dies ist eine Auszeichnung für alle beteiligten Mitarbeiter – sie gilt ...

Weitere Artikel


Unbekannte Flüssigkeit im Mudenbacher Wald entsorgt

Mudenbach. Durch die Ortsgemeinde Mudenbach wird der Polizei die Ablagerung einer größeren Menge einer bislang unbekannten ...

Peter Enders ist Bürgermeisterkandidat der SPD Hattert

Hattert. Die Hatterter SPD sieht sich gut aufgestellt für die aktuellen und zukünftigen Themen und für die Herausforderungen ...

Stöffel-Park wird zum Schweizer Testgelände

Enspel. Ammann ist ein weltweit führender Anbieter von Mischanlagen, Maschinen und Dienstleistungen für die Bauindustrie ...

Hachenburger Grüne haben Listen für die Kommunalwahl erstellt

Hachenburg. Auf den weiteren Plätzen folgen Siggi Hardieß (Mudenbach), Jörg Deimling (Astert), Erich Wagner (Astert), Regina ...

Keine psychoonkologische Sprechstunde in Bad Marienberg und Montabaur im April

Bad Marienberg/Montabaur. Bei kurzfristigeren Terminwünschen besteht die Möglichkeit, auf die Sprechstunden in Altenkirchen ...

Leiterin der Tourist Information Hachenburger Westerwald im Dialog

Hachenburg. Beim Agieren mit den vielfältigen Partnern, die zum Tourismus- und Vermarktungsgeschäft gehören, ist persönlicher ...

Werbung