Werbung

Nachricht vom 15.03.2019    

Vier-Sterne-Haus Hotel Schloss Montabaur rezertifiziert

Erstklassige Servicequalität und Kundenorientierung: Dafür steht das Hotel Schloss Montabaur. Das Gütesiegel „ServiceQualität Stufe III“, mit dem das Hotel aktuell als erstes und derzeit einziges Hotel in Deutschland rezertifiziert wurde, bescheinigt diese hohe Qualität.

Logo Service-Qualität Deutschland. Foto: ADG

Montabaur. „Wir sind sehr stolz, dass wir auch im Jahr 2019 wieder erfolgreich belegen können, wie wichtig für uns ausgezeichnete Servicequalität und die Zufriedenheit unserer Kunden sind“, sagt Hoteldirektor Ralf Kleinheinrich. Service-Qualität Deutschland ist ein Zertifizierungssystem für kleine und mittelständische Unternehmen mit den Schwerpunkten Hotellerie, Gastronomie und Tourismus. Hotel Schloss Montabaur hat bereits 2008, 2012 und 2014 die Stufen I bis III des dreistufigen Qualifizierungsmodells erfolgreich abgeschlossen. Nun ist es nicht nur das erste Hotel in Deutschland in der Stufe III rezertifizierte, sondern auch das einzige der Stufe III in Rheinland-Pfalz.

Kleinheinrich kennt die Initiative „ServiceQualität Deutschland“ seit vielen Jahren und schätzt die Praxisnähe des Qualitätsmodells. Zur Rezertifizierung sind die Prüfungskriterien noch einmal überarbeitet und erneuert worden. „Im Prozess der Zertifizierung schauen die Prüfer auf die Kontaktpunkte zum Kunden, auf die Serviceketten und die Kundenkultur“, so der Hoteldirektor. „Dabei haben wir viele hilfreiche Tipps für unsere Qualitätsmanagement erhalten. In einem eintägigen Audit konnten wir wieder zeigen, dass wir die hohen Standards erfüllen.“

Durchgeführt haben das Audit für das Hotel Schloss Montabaur die Auszubildenden Julia Rautenberg und Sebastian Quittek. Kleinheinrich: „Wir freuen uns, dass unsere Nachwuchskräfte diese verantwortungsvolle Aufgabe erfolgreich für unser Haus umgesetzt haben.“

Über Hotel Schloss Montabaur:
Meetings, Konferenzen, Events – oder einfach nur für eine Übernachtung! Hotel Schloss Montabaur bietet seinen Gästen Top-Qualität mit Vier-Sterne-Komfort in einem außergewöhnlichen Ambiente. Stilvolles Tafeln im Rittersaal, erstklassiges Tagen im Veranstaltungszentrum unter der Glaskuppel, exzellente Lernatmosphäre in modern ausgestatteten Räumen, exklusives Feiern im historischen Schloss-Innenhof oder auf der Schlossterrasse sowie Entspannen im exklusiven Business-Spa sind im Hotel Schloss Montabaur möglich. Mit 70.000 Übernachtungen und 200.000 Mahlzeiten pro Jahr ist Hotel Schloss Montabaur einer der größten Hotelbetriebe in Rheinland-Pfalz. (PM ADG)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vier-Sterne-Haus Hotel Schloss Montabaur rezertifiziert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 19.01.2020

Betrunken Fußgängerin angefahren

Betrunken Fußgängerin angefahren

Ein Autofahrer verletzte heute Nacht eine Fußgängerin in Rennerod beim Rückwärtsfahren. Die Frau war gerade im Begriff, in ihr Auto einzusteigen, als sie von dem PKW des Mannes am Rücken verletzt wurde. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.


Region, Artikel vom 18.01.2020

PKW überschlägt sich und landet auf dem Dach

PKW überschlägt sich und landet auf dem Dach

Mit verletztem Fahrer und einem Totalschaden des Autos endete der Überschlag eines PKW-Fahrers zwischen Heilberscheid und Nentershausen. Ursache war laut Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn.


Gedenken und Mahnung im Privaten Gymnasium Marienstatt

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz lädt das Private Gymnasium der Zisterzienserabtei Marienstatt herzlich ein zu einer Gedenkveranstaltung an die in den Konzentrationslagern Ermordeten. Sie findet am 5. Februar in der Annakapelle des Gymnasiums statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.


Winterwanderung  des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Auf eine verschneite Landschaft werden die Wanderer wohl verzichten müssen – aber trotzdem lädt der Westerwaldverein Bad Marienberg am Sonntag, 26. Januar alle Wanderfreunde zu einer mittelschweren Wanderung auf den Köppel ein.


Wirtschaft, Artikel vom 18.01.2020

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

VIDEO | Bei dem traditionellen Neujahrsempfang der Westerwald Bank am Freitagabend, 17. Januar in der Stadthalle Ransbach-Baumbach konnte Vorstandssprecher der Westerwald Bank Wilhelm Höser mehr als 750 Gäste begrüßen.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

Ransbach-Baumbach. Nach dem chinesischen Horoskop stand das Jahr 2019 im Zeichen des Schweines und galt somit in der fernöstlichen ...

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Region. Damit überprüft werden kann, ob die Beschäftigungsquote im Kalenderjahr 2019 erfüllt war, müssen die betroffenen ...

Zahl der Ausbildungsverträge im Westerwaldkreis gestiegen

Montabaur/Koblenz. „Durch die weiterhin hohe Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen ist die Zahl der bei der IHK registrierten ...

Mit lernen, wann und wo man will, zum Wirtschaftsfachwirt

Koblenz. Das neue Lehrgangsformat mit internationaler Ausrichtung ist für alle interessant, die bereits in einem international ...

Konzessionen für Strom und Erdgas neu vergeben

Montabaur. „Die evm ist für uns schon seit Jahrzehnten ein zuverlässiger Partner“, erklärt Andree Stein, Erster Beigeordneter ...

Neuer Stapler-Fuhrpark für Westerwald-Brauerei nur noch elektrisch

Hachenburg. Was war der Grund hierfür? Bei der Entscheidung für Elektrostapler spielten vor allem die Aspekte Umweltverantwortung, ...

Weitere Artikel


Anita & Alexandra Hofmann brachten den „Wahnsinn“ mit

Ransbach-Baumbach. Kurzum in der dreistündigen Show wurden alle Geschmäcker bedient, ohne dabei aufdringlich oder langatmig ...

Westerwälder Literaturtage beleuchten „Heimaten“ in vielen Facetten

Unkel. Der frisch gebackene Kultur-Staatssekretär Dr. Denis Alt freute sich, seinen ersten Termin in besonderem Ambiente ...

Die Naturschutzinitiative (NI) präsentiert Youtube-Videokanal

Quirnbach. Das jüngste Video ist ein eindrucksvolles Portrait des Braunkehlchens, das einmal, weil es Weiden und nasse Wiesen ...

Mitarbeiter des Herz-Jesu-Krankenhauses unterstützen Hospiz St. Thomas

Dernbach/Westerwald. Im letzten Jahr hat sich die Station Anästhesie und OP-Bereich etwas ganz Besonderes überlegt: Vor dem ...

FDP-Politiker besuchten den Westerwald

Kreisgebiet. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (Betzdorf) hat in der vergangenen Woche im Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen ...

Jahreshauptversammlung des Naturschutzbundes Hundsangen

Hundsangen. Marcel Weidenfeller begrüßte alle anwesenden Mitglieder und Gäste und dankte den Mitgliedern des Vorstandes ...

Werbung