Werbung

Nachricht vom 14.03.2019 - 18:44 Uhr    

Freie Liste Herschbach wählte Kandidatenliste für Gemeinderatswahl

Am vergangenen Samstag haben die FLH-Mitglieder über die Kandidatenliste für die im Mai anstehende Gemeinderatswahl abgestimmt. Der 1.Vorsitzende Bernd Meier konnte eine starke Mannschaft präsentieren, die auf die Erfahrung der letzten Jahrzehnte als auch junge und frische Ideen aufbaut.

Bürgermeister-Kandidat Philipp Frensch. Fotos: privat

Herschbach. Neben den Kandidaten für den Gemeinderat hat sich auch der FLH-Kandidat für die Bürgermeisterwahl – Philipp Frensch – vorgestellt. Die nächsten Wochen werden neben den Aufgaben im Gemeinderat wieder im Zeichen des Wahlkampfes stehen.

Mit der bürgernahen Politik der letzten Jahre hofft die Freie Liste Herschbach das sehr gute Ergebnis der letzten Wahl zu überbieten und durch unsere vielseitigen Kandidaten Herschbach neue Möglichkeiten aufzeigen und umsetzen zu können. Der Abschluss des Abends fand im „Restaurant am Markt“ statt, bei dem sich die Unterstützer der FLH mit den Gemeinderatsmitgliedern austauschen und ein erstes Bild über den anstehenden Wahlkampf machen konnten. (PM)

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Freie Liste Herschbach wählte Kandidatenliste für Gemeinderatswahl

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Friedhofsumgestaltung in Pottum wird vom Land unterstützt

Pottum. Für den Friedhof in Pottum und die Sanierung der Außenanlagen stellt das Land Rheinland-Pfalz aus dem Investitonsstock ...

Wirtschaftsjuniorin begleitet MdB Sandra Weeser

Berlin/Betzdorf. „Der Austausch zwischen Politik und Wirtschaft ist enorm wichtig“, betont Weeser. „Der unverstellte Blick ...

Westerwälder Schulen erhalten 465.000 Euro aus Landes-Schulbauprogramm

Wirges. Für die Erweiterung des Schulgebäudes an der Katharina-Kasper-Schule in Wirges erhält der private Schulträger einen ...

Kritik an fehlender Praxisnähe beim geplanten Kita-Gesetz

Westerburg. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel zeigte sich erfreut über den regen Zuspruch zur Informationsveranstaltung. ...

FDP Montabaur besichtigt junge Unternehmen in Montabaur

Montabaur. Zunächst stand ein Besuch bei der STC GmbH an, dessen Gründer und ebenfalls Mitglied der Jungen Liberalen Dennis ...

Borkenkäfer beschäftigte Gemeinderat in Breitenau

Breitenau. Zum ersten Tagesordnungspunkt begrüßte der Vorsitzende den Revierförster Ulrich Hannappel. Dieser informierte ...

Weitere Artikel


Hospizverein Westerwald nach der Ära Rüffin

Montabaur. Das letzte Jahr war neben der im Mittelpunkt stehenden Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen sowie ...

In Wahlrod steht Scheune in Brand

Wahlrod. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte und der Polizei stand die Scheune bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten ...

Hachenburger Christdemokraten stellen breites personelles Angebot für VG-Wahl

Hachenburg. Fraktionsvorsitzender Johannes Kempf machte in seinem Bericht deutlich, dass bei den Projekten im Bereich der ...

FWG-Kandidaten für den Stadtrat in Rennerod

Rennerod. Insbesondere auch durch den Zugewinn neuer Mitglieder ist es gelungen, eine gute Mischung von Jung und Alt, aus ...

A 48: Temporäre Sperrung der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Umleitungen erfolgen über die Anschlussstellen Ransbach-Baumbach beziehungsweise Bendorf und sind entsprechend ...

Wirtschaftsrat der CDU fordert Anbindung von ICE-Bahnhof

Montabaur. Hier böten sich auch moderne Lösungen wie eine bedarfsgesteuerte Andienung beispielsweise per App an. Die Mitarbeiterinnen ...

Werbung