Werbung

Nachricht vom 27.02.2019    

Haushalt 2019 in Caan nicht ausgeglichen

„Der Ergebnishaushalt des Haushaltsjahres 2019 der Ortsgemeinde Caan weist einen Jahresfehlbetrag von 36.150 Euro aus. Auch der Finanzhaushalt 2019 weist in den ordentlichen Ein- und Auszahlungen einen Fehlbetrag in von 17.000 Euro aus.

Caan. Dieser Fehlbetrag wird durch das positive Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit von 33.000 Euro ausgeglichen. Der Haushalt ist in seiner Planung aber nicht ausgeglichen.“, teilte Ortsbürgermeister Roland Lorenz nach der letzten Gemeinderatssitzung mit.

Nach der Aussprache zum Haushaltsplanentwurf und der Haushaltssatzung beschloss der Gemeinderat einstimmig die Haushaltssatzung 2019 mit dem vorliegenden Haushaltsplanentwurf.

Weitere Themen waren die bevorstehende Kommunal- und Europawahl. Hierzu führt die Ortsgemeinde unter Beteiligung des Wahlleiters der Verbandsgemeinde, Andre Heuser, am 25. März eine öffentliche Info-Veranstaltung im Saal des DGH „Zur Linde“ durch. Eine detaillierte Ankündigung dieser Veranstaltung folgt noch.

Die aktuelle Situation um den An- und Umbau der Kita Sessenbach wurde vorgestellt und besprochen. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Haushalt 2019 in Caan nicht ausgeglichen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert weiter unter 50

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 5. März insgesamt 4.589 (+18) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 193 aktiv Infizierte.


Trotz Kritik: Linda weiter auf dem Weg zum Top-Model

In der letzten Folge von "Germany’s Next Top-Model - by Heidi Klum" am 4. März bangten die Kandidatinnen bereits vor dem angekündigten Umstyling. Die meisten hatten Angst um ihre schönen langen Haare, die sie jahrelang gepflegt hatten.


Schlafkabine bei LKW nur mit Klebemasse befestigt

Am Donnerstag, 4. März 2021 fiel den Kontrolleuren der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz auf der A 3 ein LKW eines südosteuropäischen Unternehmens auf, welcher bereits an leichten Steigungen sehr stark an Geschwindigkeit verlor.


ADAC startet Pilotprojekt gegen Motorradlärm im Gelbachtal

Oftmals verzweifeln Anwohner idyllischer Landstraßen, weil ihnen Biker mit ihren Motorrädern akustisch den Nerv rauben. Der Bundesrat hat sich daher dafür eingesetzt, für besondere Konfliktfälle zeitlich beschränkte Verkehrsverbote an Sonn- und Feiertagen aus Gründen des Lärmschutzes zu ermöglichen.


Offener Brief des Betriebsrats des DRK-Krankenhauses Altenkirchen an die Gesundheitsministerin

Am 4. März schickte der Betriebsrat des DRK-Krankenhauses Altenkirchen-Hachenburg erneut einen Offenen Brief an Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler, weil sich das medizinische Personal in Sachen Impfung ins Abseits gedrängt sieht von Politikern, die sich auf wissenschaftliche Expertisen verlassen müssen.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Olaf Scholz – virtuell – im Westerwald

Wirges. Olaf Scholz stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger und will umgekehrt erfahren, was die Menschen im Westerwald ...

Herausforderung Glasfaserversorgung zielgerichtet angehen

Montabaur. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel sprach zu Beginn die unterschiedlichen Ausgangssituationen in einzelnen ...

Online einkaufen – mit lokalen Partnern im Westerwald

Montabaur. Als fachkundige Gesprächspartner stehen Wendelin Abresch und Andreas Giehl von "Wäller Markt eG" zur Verfügung.

CDU-Fraktionsvorsitzender ...

Gemeinderat Hundsdorf belässt Steuerhebesätze unverändert

Hundsdorf. Unter Tagesordnungspunkt 1 hat der Ortsgemeinderat den Forstwirtschaftsplan 2021 in der vorgelegten Fassung beschlossen. ...

Sperrung Von-Bodelschwingh-Straße Montabaur ab 8. März

Montabaur. Dazu wird ab dem 8. März 2021 für etwa eine Woche die Von-Bodelschwingh-Straße unterhalb des Eingangs zum Mons-Tabor-Stadion ...

Kinderstadtdirektor soll Interessen der Kinder vertreten

Hachenburg. Denn dass die jüngere Generation kommunal sehr wohl etwas bewegen kann, wurde spätestens mit dem Hachenburger ...

Weitere Artikel


Warnung vor aktueller Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter

Westerburg. Dabei sei ein Zettel mit der Adresse des Angerufenen aufgefunden worden. Ziel dieser Anrufe ist es zunächst, ...

In den Herbstferien: "Viva Andalucía"

Montabaur. Roman Blaser, Sie sind seit 2010 Sozialpädagoge im Haus der Jugend und Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Montabaur. ...

Unterkünfte und Gastronomiebetriebe auf einen Blick

Hachenburg. Ob Gruppenausflüge oder eine Wandertour, ob traditionell Westerwälder Küche oder international. All diese nützlichen ...

Gleichstellungsstelle veröffentlicht Flyer zur Kommunalwahl

Westerwaldkreis. Ebenso ruft die Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten (LAG) in ...

Pure Vorfreude: Rockets starten Halbfinalserie gegen Meister Hamm

Diez-Limburg. Vor dem Blick nach vorne wirft EGDL-Trainer Stephan Petry einen Blick zurück auf die Serie gegen Ratingen, ...

Wissener Band Hännes beim „Närrischen Ohrwurm 2019“

Wissen/Mainz. Der Südwestrundfunk (SWR) sucht den „Närrischer Ohrwurm 2019“. Mit dabei in der Sendung am nächsten Sonntag, ...

Werbung