Werbung

Sport | - keine Angabe -


Nachricht vom 27.02.2019    

Pure Vorfreude: Rockets starten Halbfinalserie gegen Meister Hamm

Endlich Halbfinale! Die EG Diez-Limburg kämpft ab Freitag um den Einzug in das Meisterschaftsfinale in der Regionalliga West. Ab sofort sind die Rockets (tabellarisch betrachtet) Außenseiter - und auch das Heimrecht ist zunächst einmal ein Vorteil für den Gegner: Der Tabellenvierte von der Lahn trifft auf den Tabellenersten und Vorrunden-Meister Eisbären Hamm. Spiel eins der Serie steigt am Freitag in Hamm (20 Uhr), Spiel zwei am Sonntag in der Eissporthalle am Diezer Heckenweg (19.30 Uhr). Für den Einzug ins Finale sind in der Best-of-Five-Serie drei Siege notwendig.

Foto: Tom Neumann, Pressesprecher EG Diez-Limburg

Diez-Limburg. Vor dem Blick nach vorne wirft EGDL-Trainer Stephan Petry einen Blick zurück auf die Serie gegen Ratingen, die seine Mannschaft mit einem Sweep (3:0-Siege) souverän gewinnen konnte. „Wir haben clever gespielt, waren über weite Strecken die bessere Mannschaft und sind verdient auch in drei Spielen weitergekommen. Dennoch gab es Phasen, in denen wir nicht gut waren. Aber sie haben uns im Vergleich zur Vorrunde nicht direkt ein ganzes Spiel gekostet. Wir waren immer in der Lage nachzulegen und das Spiel für uns zu entscheiden.“

Möglich macht dies, davon ist der Trainer überzeugt, auch die deutlich bessere Stimmung innerhalb der Mannschaft. „Ich habe das Gefühl, dass es bei den Jungs klick gemacht hat. Die Stimmung ist sehr gut. Alle Spieler sind heiß und entschlossen. Die wollen allesamt noch was erreichen in dieser Saison. Wir sind im richtigen Moment noch enger zusammengerückt. Dennoch bleiben wir realistisch: Alles, was jetzt noch kommt, ist ein Bonus für uns.“

Zumal mit Hamm der souveräne Meister der Vorrunde auf die Rockets wartet. Die haben die Eisbären als einzige Mannschaft der Liga zwei Mal schlagen können. Die EGDL gewann beide Spiele in Hamm, die Eisbären gewannen beide Spiele in Diez. „Mit diesem Kader und einem DEL-Spieler im Team und einem Diplom-Trainer an der Bande muss Hamm einfach den Anspruch haben, ins Finale zu kommen“, sagt C-Lizenz-Inhaber Petry. „Alles andere wäre ein kleines Wunder. Auch wenn es scheint, dass Hamm uns ganz gut liegt.“

Der Heimvorteil für den Meister ist natürlich ein Vorteil, sagt Petry. „Klar, die Serie starten die Eisbären vor heimischen Fans und auch ein entscheidendes fünftes Spiel wäre wieder in Hamm. Aber wir wissen, was unsere Aufgabe ist. Wir wollen einfach versuchen, diesen Vorteil schon im ersten Spiel auf unsere Seite zu ziehen und gleich bei den Eisbären zu gewinnen. Auch wenn wir uns der Kräfteverhältnisse bewusst sind, haben wir ein klares Ziel: Wir wollen ins Finale!“

Der Ausblick
Freitag, 1. März, 20 Uhr: Hammer Eisbären versus EGDL
Sonntag, 3. März, 19.30 Uhr: EGDL versus Hammer Eisbären (PM)



Kommentare zu: Pure Vorfreude: Rockets starten Halbfinalserie gegen Meister Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 75 neue Fälle am Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Sonntag (24. Januar) insgesamt 3.896 (+75) bestätigte Corona-Fälle von Samstag und Sonntag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 228 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 79,2.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Unfallflucht durch 92-jährigen PKW-Fahrer

Unfallflucht durch 92-jährigen PKW-Fahrer

Die Polizei sucht nach einer Unfallstelle, an der der PKW eines alten Herrn mit einer Mauer oder einem anderen Objekt im Straßenbereich kollidierte. Der Unfall ereignete sich wahrscheinlich innerhalb der Verbandsgemeinde Wirges.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Drei fahruntüchtige Fahrer auf A 3 gestoppt

Drei fahruntüchtige Fahrer auf A 3 gestoppt

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiautobahnstation Montabaur konnten in der Zeit vom 22. Januar bis 24. Januar 2021 insgesamt drei Fahrten mit fahruntüchtigen Fahrern festgestellt werden.


Neue Trainingsanzüge für Freiwillige Feuerwehr Herschbach

Für einen Feuerwehrmann ist die körperliche Fitness wichtig, um den Anforderungen im Einsatz gerecht zu werden.


Interview mit Mentaltrainer Michael von Kunhardt zum Thema Corona-Blues

Die Corona-Pandemie belastet die Menschen. Sozialkontakte sind stark eingeschränkt, die Angst um Beruf und Familie verbreitet sich immer stärker. Während der Krise stieg der Krankenstand in der Region deutlich an.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets gewinnen Heimspiel gegen Leipzig

Diez-Limburg. Von Beginn an agierten die Gastgeber offensiv spielfreudig und defensiv konzentriert. Die Führung durch Kyle ...

VC Neuwied gewinnt Heimspiel gegen Grimma

Neuwied. Dirk Groß vertraute zunächst seiner Stammformation: Maike Henning und Hannah Dücking im Außenangriff, Anna Church ...

Grimma zu Gast bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. VCN-Trainer Dirk Groß jedenfalls nimmt die Favoritenrolle an: “Als Tabellenführer zu Hause ist man das auf jeden ...

Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

Diez-Limburg. Dem Heimspiel am Freitag am Diezer Heckenweg gegen die Icefighters Leipzig (20 Uhr) folgen die Gastspiele bei ...

Klare Niederlage: Spitzenreiter Hannover zu stark für Rockets

Diez-Limburg. Schon das erste Drittel war eine Machtdemonstration: Mit der ersten Chance netzte Patrick Schmid zum ersten ...

Derbysieg in Wiesbaden - Deichstadtvolleys erobern Tabellenspitze

Neuwied. Dabei waren die Vorzeichen nicht günstig, nachdem zur Wochenmitte klar geworden war, dass Maike Henning wegen einer ...

Weitere Artikel


Gleichstellungsstelle veröffentlicht Flyer zur Kommunalwahl

Westerwaldkreis. Ebenso ruft die Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten (LAG) in ...

Haushalt 2019 in Caan nicht ausgeglichen

Caan. Dieser Fehlbetrag wird durch das positive Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit von 33.000 Euro ...

Warnung vor aktueller Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter

Westerburg. Dabei sei ein Zettel mit der Adresse des Angerufenen aufgefunden worden. Ziel dieser Anrufe ist es zunächst, ...

Wissener Band Hännes beim „Närrischen Ohrwurm 2019“

Wissen/Mainz. Der Südwestrundfunk (SWR) sucht den „Närrischer Ohrwurm 2019“. Mit dabei in der Sendung am nächsten Sonntag, ...

"ViaSalus"-Gläubigerausschuss: Verkauf oder Partner suchen

Dernbach. „Damit hat sich der Gläubigerausschuss für einen verantwortungsvollen Weg entschieden, der in den kommenden Wochen ...

Wiedereinstieg in den Job wagen

Montabaur. Die Veranstaltung möchte dazu beitragen, diesen Schritt erfolgreich zu meistern. So kann professionelles Zeit- ...

Werbung