Werbung

Nachricht vom 24.02.2019    

After-Zug-Party im Gewölbe

Der kommende „krumme Dienstag“ fällt wieder auf den traditionellen Umzugstag in der Stadt Montabaur. Wer also nach dem Zug noch Lust hat, sich bei kölscher Stimmungsmusik etwas zu bewegen, ist im „Historica-Gewölbe“ gut aufgehoben. Stimmung und gute Laune verbreiten die "Sudhausboys" mit kölschen Liedern nicht nur aus der Karnevalszeit.

Foto: Sudhaus-Boys

Montabaur. Das Repertoir umfasst nahezu 200 Titel und es kommen immer Neue dazu. Neben den Ohrwürmern werden auch besinnliche Titel zu hören sein. Damit möglichst viele Besucher an der Party teilnehmen können, wird auf eine Bestuhlung wieder verzichtet.

Beginn ist bereits um 16 Uhr im Historica-Gewölbe an der Stadtmauer in Montabaur. Karten gibt es diesmal für 3 Euro ausschließlich an der Tageskasse. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: After-Zug-Party im Gewölbe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Liebe geht schmerzhafte Wege - "Die Zijeiner" spielen wieder!

Roßbach. In dem Theaterstück "Liebe geht schmerzhafte Wege" aus der Feder von Erich Koch geht es um den Hof von Harry und ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Johannes Flöck mit "Entschleunigung - aber zack, zack!"

Höhr-Grenzhausen. "Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen." In einer Leistungsgesellschaft, ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

In Nisterau wird Theaterstück über Anna von Weling gezeigt

Nisterau. Anna von Weling ist nicht jedermann bekannt. Das Theaterstück über Anna von Weling mit viel Musik ist am Freitag, ...

Höhr-Grenzhausener Kulturzentrum präsentiert Konzert "Gypsy meets Algeria"

Höhr-Grenzhausen. Im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" treten die Künstler Djamel Laroussi und Lulo Reinhardt unter ...

Weitere Artikel


Eisbären beenden Testspielreigen mit Kantersieg

Nentershausen. „Die zweite Halbzeit darf man sicherlich nicht als Maßstab nehmen. Nichtsdestotrotz haben wir uns da belohnt ...

Fußgängerin angefahren, Fahrerin flüchtete

Ransbach-Baumbach. Am Samstag, 23. Februar, gegen 9.10 Uhr, ereignete sich in der Rheinstraße, im Bereich des Parkplatzes ...

Fetzige Narrenshow der Hundsänger Kids

Hundsangen. Geradezu entfesselt marschierte der Elferrat in die Narrhalla ein und versandte musikalisch die ultimative Botschaft: ...

„Rave on“ ließ Hachenburg erbeben

Hachenburg. Die Party in der Stadthalle von Hachenburg begann um 21 Uhr und endete gegen 6 Uhr morgens am anderen Tag. Raver ...

Rakib: Gelungene Integration dank Ausbildungsplatz in Nister

Nister. Im großen, modernen Autohaus Bell hatte Rakib zuvor bereits ein einjähriges Praktikum über die BBS Westerwald absolviert. ...

Rockets stürmen ins Halbfinale

Diez-Limburg. Nur noch ein Sieg bis zum Halbfinale - die Rockets wollten aus zweierlei Gründen unbedingt schon am Freitagabend ...

Werbung