Werbung

Nachricht vom 18.02.2019 - 09:07 Uhr    

Winterwanderung des Westerwaldvereins Bad Marienberg am Sonntag

Treffpunkt der Wanderer ist an der Tourist-Info um 13.30 Uhr. Vom Start an der Eisenkaute geht es rund um Lautzenbrücken. Die Strecke ist circa 6 Kilometer lang. Es gibt einen moderaten Anstieg bis an den Wanderweg, der parallel zur B 414 verläuft. Die anschließende Kaffeepause ist im Drehrestaurant des Wildpark-Hotels vorgesehen.

Es geht wieder los: Bad Marienberger Wanderer unterwegs. Foto:privat

Bad Marienberg. Die Wanderung wird von Margot und Armin Wagner geführt und findet nur bei trockenem Wetter statt.

Vorschau:
Anmeldeschluss für den Besuch bei der Abfall-Sortieranlage Bellersheim in Boden am 5. März ist der 23. Februar. Bitte schnellstens melden, wer noch mitfahren möchte bei Ingrid Wagner, Telefon: 02661-983626.

Gäste sind zu beiden Veranstaltungen herzlich willkommen.

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Winterwanderung des Westerwaldvereins Bad Marienberg am Sonntag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwaldverein Bad Marienberg im historischen Dillenburg

Bad Marienberg. Die malerischen Fachwerkhäuser begeisterten ebenso wie die unterhaltsamen Erzählungen über die Entstehung ...

Westerwald-Verein besuchte Berlin

Montabaur. Nach dem einstündigen Besuch des Plenarsaals und der Teilnahme an einer sehr lebhaften Bundestagsdebatte sowie ...

Lager Stegskopf soll offensichtlich Kulturdenkmal werden

Quirnbach. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe hat nach Informationen der Naturschutzinitiative e.V. (NI) das Lager als ...

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte in heimischen Gefilden

Bad Marienberg. Danach führte der Weg hinan über sattgrüne Wiesen zur vereinseigenen Wacholderheide. Nach einer kurzen Rast ...

Lokschuppenfest der Eisenbahnfreunde Westerburg: Familienfest mit vielen Überraschungen

Westerburg. Zum traditionellen Lokschuppenfest am 16. Juni laden die Westerwälder Eisenbahnfreunde 44508 und das Eisenbahnplakatmuseum ...

100-jähriger Geburtstag des MGV Hübingen wird groß gefeiert

Hübingen. Sie sehen aus wie „Zwölf kleine und hochmotivierte Italiener“, tatsächlich handelt es sich um den Festausschuss ...

Weitere Artikel


Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Die Fragestellungen sind vielfältig:

• Wie darf ich mein Unternehmen nennen?
• Welche Rechtsformen gibt es?
• Welche ...

CDU-Hattert hat Liste für Ortsgemeinderatswahl aufgestellt

Hattert. Eine ausgewogene Liste an Kandidaten hinsichtlich Altersstruktur, Frauenanteil, Berufen oder unterschiedlicher politischer ...

PKW-Fahrer nach Unfallflucht gestellt - Zeugen gesucht

Montabaur. Am Samstag, 16. Februar, gegen 20:30 Uhr, kam es auf dem Kundenparkplatz des Penny-Marktes in der Alleestraße ...

Betzdorfer Radsportclub ist gerüstet für die neue Saison

Betzdorf-Bruche. Amateure und Elite, Straßen- Mountainbike- und Crossrennen, aber auch Spezialisten für das Zeitfahren deckt ...

Rockets sind auf dem Weg ins Halbfinale

Diez. Die Gäste erwischten einen richtig guten Start und gingen nach sieben Minuten verdient durch Julian Grund in Führung. ...

Schwerer Verkehrsunfall - drei Personen tödlich verletzt

Streithausen. Der 87-jährige Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW die Kreisstraße 21 aus Richtung Streithausen/ Marienstatt ...

Werbung