Werbung

Nachricht vom 31.01.2019    

Kleinwagen überschlägt sich am Ortseingang Seck

VIDEO | Am Mittwochnachmittag befuhr eine 30-jährige Westerwälderin von Irmtraud nach Seck. Kurz vor dem Ortseingang Seck kam die Frau mit ihrem PKW ins Schleudern. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben, wo sich der Kleinwagen überschlug und auf dem Dach liegenblieb.

Fotos und Video: RS Media

Seck. Den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit war Auslöser eines Unfalls am Mittwoch, den 30. Januar gegen 16.15 Uhr auf der Straße zwischen Irmtraud und Seck. Eine Frau aus dem Westerwald kam nach einer Kurve kurz vor dem Ortseingangsschild ins Schleudern. Sie rutsche mit dem Kleinwagen in den Graben und es kam zum Überschlag knapp am Ortseingangsschild vorbei. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen.

Zunächst gingen Ersthelfer davon aus, dass die Frau eingeklemmt sei, deshalb wurden die Feuerwehren alarmiert. Dies bestätigte sich jedoch nicht. Der mitalarmierte Notarzt konnte schnell die Einsatzstelle verlassen, da die Frau keine schweren Verletzungen davontrug. Sie kam zur Kontrolle ins Krankenhaus. An dem Unfall war kein weiterer Verkehrsteilnehmer beteiligt. Es kam nur kurzzeitig zu Behinderungen.



Nach Auskunft der Polizei gab es im Laufe des Tages noch einige Unfälle, bei denen es bei Blechschäden blieb. (woti)


Video von der Einsatzstelle






Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Lammsteaks aus der Keule mit buntem Gemüse

Dierdorf. Mit buntem Gemüse und den Steaks gestalten Sie ein gesundes und leckeres Gericht.

Zutaten für vier Personen:
1.000 ...

Volkshochschulkurs in Bad Marienberg: "Was macht ein Klimaschutzmanager?"

Bad Marienberg. Doch was macht ein Klimaschutzmanager eigentlich? Wie sieht der Arbeitsalltag aus, wie kann der Klimaschutz ...

"Zweite Heimat": Bunte Kreativkurse und Workshops rund um Ostern für Kinder

Höhr-Grenzhausen. Unter der Leitung von Vanessa Oster haben alle kreativen Kids die Möglichkeit, sich nach Lust und Laune ...

Friedensmesse in der Evangelischen Kirche Kirburg

Kirburg. Lorenz Maierhofer komponierte die Friedensmesse im Januar 2015 unter dem Eindruck von weltpolitischen und religiösen ...

Spannende Entdeckungsreise durch Montabaur: Spuren der Ahnen online erkunden

Montabaur. "WissensWandel" heißt ein Programm für Bibliotheken und Archive, mit dem der Deutsche Bibliotheksverband seit ...

Vom "Rastal Center" zu den "Westerwald Arkaden": Name des neuen Einkaufszentrum in Höhr-Grenzhausen steht fest

Höhr-Grenzhausen. Die Kuriere hatten über die Probleme bei der Namensgebung bereits berichtet. Der Projektentwickler und ...

Weitere Artikel


Busse wegen Verstößen und technischer Mängel stillgelegt

Heiligenroth. Dem Kontrolleur fielen bei der Überprüfung der Lenk- und Ruhezeiten Ungereimtheiten auf. Die nähere Überprüfung ...

IHK-Handbuch Unternehmensnachfolge erschienen

Koblenz/Region. Die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern haben das neue Praxishandbuch zur Unternehmensnachfolge ...

Verkehrsunfall mit drei Verletzten durch Alkohol und Drogen

Staudt. Zu einem Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Fahrzeuginsassen und etwa 13.000 Euro Sachschaden kam es am 30. ...

Helau und Alaaf: Polizei warnt vor "Alkoholfahrten" an Karneval

Region. Daher weist die Polizei vor den "tollen Tagen" nochmals auf einige Dinge hin, die der allgemeinen Verkehrssicherheit ...

Junger Fahrer unterschätzt Winter - 90.000 Euro Schaden

Bendorf. Am 30. Januar, gegen 15 Uhr befuhr ein 19-jähriger Bendorfer die Straße „In der Langfuhr“ in Bendorf. Zu Beginn ...

Gehlerter Karnevalisten feiern Jubiläum

Gehlert. Die jetzt ins Auge gefasste Wiedergeburt des Gehlerter Sitzungs-Karnevals kommt gerade zur richtigen Zeit. 1949, ...

Werbung