Werbung

Nachricht vom 30.01.2019    

Ausstellung zum Thema „Suchtprävention“ im Kreishaus

Die Ausstellung „Ich umfasse einen Baum“ ist vom 30. Januar bis zum 19. Februar im Foyer der Kreisverwaltung in Montabaur zu sehen. Zur Thematik „Suchtprävention“ hat die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz diese Ausstellung entwickelt. Die Bilderausstellung ist im Rahmen des Kindergruppenangebotes „Kids Oase“ in Oppenheim entstanden.

Die Wanderausstellung der Landeszentrale für Gesundheitsförderung macht auf das Thema „Suchtprävention“ aufmerksam. Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Montabaur. Dort werden Kinder betreut, die in suchtbelasteten Familien aufwachsen. Kinder von abhängigkeitskranken Eltern haben ein großes Risiko selbst süchtig zu werden oder Depressionen, Ängste und andere psychische Störungen zu entwickeln. In speziellen Kindergruppen finden sie Rückhalt außerhalb der Familie und werden in ihrer Entwicklung unterstützt. Es geht darum, dass die Kinder in regelmäßigen Abständen zusammen kommen und so von ihrem Alltag abschalten können.

Man will mit dieser Ausstellung, auf die Situation von Kindern aus suchtbelasteten Familien hinweisen. Ziel es unter anderem die Kinder früh in ihrer Persönlichkeit zu stärken.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ausstellung zum Thema „Suchtprävention“ im Kreishaus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz

Kroppacher Schweiz. "Antonius Kunz ist die gute Seele der Westerwälder-Seenplatte", beschrieb Karin Rohrbach-Gramsch seinen ...

Grundsteuer: Frist bis 31. Januar 2023 verlängert

Region. Das Landesamt für Steuern empfiehlt jedoch, mit der Erklärung nicht bis zum Ende der verlängerten Abgabefrist zu ...

Stromausfall im Bereich Montabaur

Montabaur. Dies bedeutet, dass spannungsführende Teile mit Erdreich in Verbindung gekommen sind und in der Folge die Stromversorgung ...

B414 bei Müschenbach: Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und erfasst zwei Fußgänger

Müschenbach. Wie die Polizei Hachburg berichtet, war der 41-jährige Pkw-Fahrer auf der B414 aus Richtung Hachenburg kommend ...

Verkehrsinsel in Kirburg beschädigt: Autofahrerin war betrunken

Kirburg. Wie die Polizei Hachenburg berichtet, passierte der Unfall gegen 1.40 Uhr auf B414 am Ortseingang von Kirburg. Im ...

Team der VG Wirges setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Wirges. Der Gedenk- und Aktionstag soll zur Bekämpfung von Diskriminierung und jeder Form von Gewalt gegenüber Frauen und ...

Weitere Artikel


FWG Montabaur gratuliert Prinzessin Laura I.

Montabaur-Eschelbach. So überreichte FWG Spitzenkandidat Christof Frensch zusammen mit dem Vorstand der FWG Montabaur feierlich ...

Bundeszentrum der Pfadfinder in Westernohe bekommt einen Defibrillator

Westernohe. In seiner kurzen Ansprache erklärte Müller, das Leben retten wichtig ist und es hiermit noch verbessert werden ...

20 Jahre leben an der Seidenstraße

Selters. In Zentralasien begegnete ihr immer wieder die Vorstellung der Menschen, sie seien verflucht, weil sie in Armut ...

Verantwortung für die Ökumene – Abendgebete in Mörlen und Kirburg

Kirburg/Mörlen. So heißt es in der Einleitung: „Wenn wir gemeinsam beten, werden wir daran erinnert, dass wir als Glieder ...

Quo vadis Europa? – Vortrag im Evangelischen Gymnasium

Bad Marienberg. Zum Vortrag konnte Schulleiter Dirk Weigand rund 100 interessierte Zuhörer begrüßen. Der Dekan des Evangelischen ...

Rockets wollen Tabellenplatz vier sichern

Diez-Limburg. Vier Punkte Vorsprung hat der Vierte aus Diez-Limburg derzeit auf den Fünften aus Ratingen. Und egal, wie rum ...

Werbung