Werbung

Nachricht vom 21.01.2019    

Überragende Beteiligung beim FIS – World Snow Day

Mit dem Konzept textile Loipenmatten von Mr. Snow ist aus einer spontanen Idee des SRC Heimbach-Weis 2000 eine tolle Veranstaltung entstanden. Gerade in den letzten Wochen durch die erst warmen Temperaturen und jetzt kalten Temperaturen konnte der Verein mehr über 50 Anfragen von Kindern und ihren Eltern zwecks Teilnahme an den deutschlandweiten DSV Talenttagen Skilanglauf und weltweiten FIS World Snow Day 2019 erhalten. In diesem Rahmen wurden die Erwartungen des SRC Heimbach-Weis 2000 mit seinem Trainerteam weit übertroffen.

Training auf der Textilloipe. Foto: SRC Heimbach-Weis 2000 e.V.

Neuwied. Dort wo so gut wie nie Schnee liegt, auf dem Heimbach-Weiser Kirmesplatz, konnte der Verein durch die Infrastruktur – Unterstützung durch die Stadt Neuwied vielen Kindern das Laufen auf Langlaufski nahebringen ohne dass weite Fahrten gemacht werden müssen. Gemeinsam mit dem Trainerteam vom SV Mademühlen aus dem Westerwald wurde mit Biathlon auf den Loipenmatten und Lasergewehren die Idee der Westerwaldtrophy vorgestellt. Die Westerwaldtrophy möchte im Naturland zwischen Lahn, Dill, Sieg, Rhein länderübergreifend (Bundesländer, NRW, RLP und Hessen ) Kinder an den nordischen und Biathlonsport in der Region heranführen.

Resultat des Tages war, dass viele Kinder sich wieder für Skilanglauf- und Biathlonsport im Verein interessierten und sicherlich das ein oder andere Kind an den Veranstaltungen im Schnee im Skibezirk Rheinland-Ost im Westerwald sowie an der Westerwaldtrophy (Hubert Rompf 02775/8696) teilnehmen möchte – weitere Informationen rpuderba@rz-online.de – 0152/28926702.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Überragende Beteiligung beim FIS – World Snow Day

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Bislang 59 Mutationen festgestellt

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Donnerstag, den 25. Februar insgesamt 4.482 (+11) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 192 aktiv Infizierte.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt im roten Bereich

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 26. Februar insgesamt 4.493 (+11) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 195 aktiv Infizierte.


Dachstuhl eines ehemaligen Wasserhäuschens komplett ausgebrannt

Am Donnerstagnachmittag, den 25. Februar wurden die Feuerwehren Niederahr, Arnshöfen und Meudt aufgrund eins brennenden Nebengebäudes in Niederahr gegen 15 Uhr alarmiert.


Politik, Artikel vom 26.02.2021

Kreisverwaltung verschickt medizinische Masken

Kreisverwaltung verschickt medizinische Masken

Medizinische Masken sind beim Einkaufen, im Bus und beim Besuch von Behörden Pflicht. Damit durch den Kauf von Masken keine finanziellen Engpässe bei sozial Schwachen entstehen, hat das Land Rheinland-Pfalz dem Westerwaldkreis 40.000 OP- und FFP2-Masken zur Verfügung gestellt.


REWE-Markt in Westerburg öffnet am 11. März die Pforten

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am Donnerstag, dem 11. März 2021 um 7 Uhr, öffnen sich in dem modernen, großräumigen Gebäude in der Bahnhofstraße erstmals die Türen für die Kundschaft.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets sind in fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert

Diez-Limburg. Am heutigen Freitag ist die EGDL um 20 Uhr bei den starken Saale Bulls in Halle zu Gast 62 Punkte in 33 Spielen ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Couragierter Auftritt: Rockets verkaufen sich gegen Tilburg teuer

Diez-Limburg. Am Ende verlor der Aufsteiger das Duell gegen das niederländische Spitzenteam mit 3:6 (2:3, 0:1, 1:2).

Es ...

Gesucht wird gut erhaltene Sportkleidung für Kinder und Jugendliche

Region. Dazu Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte im Fußballkreis Westerwald/Sieg: „Wir alle kennen die Preise für Sportbekleidung. ...

Volleyball: Arbeitssieg des VC Neuwied über den TV Holz

Neuwied. Die proWin Volleys mussten am Samstag (21. Februar) auf einige Spielerinnen verzichten, insbesondere ihre etatmäßige ...

Starke Teamleistung: Rockets schlagen Erfurt

Diez-Limburg. Der Oberliga-Aufsteiger setzte sich nach einem hoch interessanten Schlagabtausch am Diezer Heckenweg mit 5:4 ...

Weitere Artikel


Bilanz eines Energiejahrs: Rekorderträge bei Solar

Koblenz/Hachenburg. Wie aus der vorläufigen Energiebilanz des zurückliegenden Jahres hervorgeht, konnte die EVM-Gruppe mit ...

Umweltverband Naturschutzinitiative (NI) stellt Jahresprogramm vor

Wölferlingen. Treffpunkt der circa zweistündigen Exkursion ist um 11 Uhr am Parkplatz am Friedhof in Wölferlingen. Referenten ...

Innungsversammlung der Dachdecker Innung des Westerwaldkreises

Montabaur. Die Tagung begann mit dem Geschäftsbericht von Obermeister Hans-Lothar Müller. Das Jahr 2018 bescherte den Kollegen ...

Wohnhaus in Bilkheim wird Raub der Flammen

Bilkheim. Zu der Ursache des Feuers, das ein Wohnhaus in Bilkheim zerstörte, muss die Kriminalpolizei die Ermittlungen am ...

„malerhombach“ spendet 3.000 Euro an Hospiz Balthasar

Rosenheim/Olpe. Statt jährlicher Weihnachtsgeschenke eine gemeinnützige Organisation oder Einrichtung fördern: Diese Philosophie ...

Kommunalwahlen: ABC des Wahlrechts ist online

Bad Ems/Region. Die rheinland-pfälzischen Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 werfen ihre Schatten voraus: Bei den Parteien und ...

Werbung