Werbung

Nachricht vom 20.01.2019    

Bodo Bach präsentiert "Pech gehabt" in Wirges - Karten zu gewinnen

GEWINNSPIEL | Unser durchgeknallter Planet dreht sich unermüdlich weiter. Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt's, wie's kommt und nicht selten kommt's dicke. Sei es die neue Liebe seines Sohnes Rüdiger, der Besuch einer Erotikmesse oder das überraschende Ableben seines ungeliebten Nachbarn. Wer in Bodos letzten Programmen den kulturellen Anspruch vermisst hat, wird diesmal nicht enttäuscht.

Bodo Bach. Fotos: Veranstalter

Wirges. Bodo besucht ein Museum und erklärt uns die moderne Kunst: "Öl auf Leinwand geht ganz schwer raus. Aber lieber vom Lebe' gezeichnet als vom Picasso gemalt."

Bodo steht wieder mittendrin im prallen Leben und stellt die richtigen Fragen: "Werd' ich vom Pech verfolgt oder geh'n mir nur zufällig in die gleiche Richtung?" Egal welche Erlebnisberichte unser Lieblingshesse diesmal abliefert, wie immer zeigt sich Bodo vielseitig, vielschichtig und vor allem vielosophisch!

Am Ende steht die Frage für wen es dumm gelaufen ist. Dreimal dürfen Sie raten. Gewissheit bringt der Besuch seines neuen Comedy-Programms "Pech gehabt" am 7. April im Bürgerhaus Wirges (Einlass 17 Uhr, Beginn 18 Uhr). Und denken Sie immer dran: Wenn wir Pech haben, ist das Glück nicht weg. Das hat dann nur ein anderer.



Eintrittskarten gibt es bei mein Buchhaus in Wirges, Kannebäcker Bücherkiste und Die Büroecke in Ransbach-Baumbach sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online beim Veranstalter unter www.mach-4.de. Der WW-Kurier verlost drei Mal zwei Karten. Wenn Sie zwei Karten gewinnen möchten, schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Bodo Bach“ an: Redaktion@ww-kurier.de.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Bodo Bach präsentiert "Pech gehabt" in Wirges - Karten zu gewinnen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Musikalischer Abendgottesdienst mit Cappella Taboris in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Im Februar setzt die Musikkirche mit der Cappella Taboris die neu gegründete Reihe der Musikalischen Abendgottesdienste ...

„Rock the forest“ in Rengsdorf - endlich kracht es wieder im Wald

Rengsdorf. Die Vorfreude und die Hoffnung sind groß, dass der geplante Termin Ende Juli 2022 tatsächlich durchgeführt werden ...

Erfolgreiches Neujahrskonzert der Musikkirche in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. “Es ist schon eine sehr große Variationsbreite an Klangspektrum, was die unterschiedlichen Gruppen an ...

Puppenspiel "Wie Findus zu Pettersson kam" in Hachenburg

Hachenburg. Es war einmal ein alter Mann, der hieß Pettersson. Der war oft so allein, dass er sich am Morgen am liebsten ...

Sascha Grammel in Hachenburg wird erneut verschoben

Hachenburg. Die Hachenburger KulturZeit gibt bekannt: Aufgrund der Anordnungen der Länder bezüglich der Corona-Lage muss ...

Vince Ebert in Westerburg - Make Science Great Again!

Westerburg. 90 Prozent der Amerikaner halten die Evolutionstheorie für unbewiesenen Mumpitz. 34 Prozent bezweifeln, dass ...

Weitere Artikel


Karten sichern für den Jazzbrunch im Stöffel-Park

Enspel. Die Dixie-Swingers zeichnen sich durch ihre große stilistische Vielfalt aus. Von alten Bluestiteln über Dixieland ...

Autobahnpolizei meldet Unfälle, Ordnungswidrigkeiten und Drogen

Montabaur. Am Freitag, gegen 20:45 Uhr, fuhr auf der BAB 3 Höhe Girod, Fahrtrichtung Frankfurt, ein PKW aus Unachtsamkeit ...

Rockets gewinnen auswärts in Soest

Diez-Limburg. Beim letzten Gastspiel in Soest hatten sich die Rockets mit 1:5 an den Bördeindianern die Zähne ausgebissen. ...

Ein Roboter als Mitbewohner

Siegen. Wenn Frieda nach dem Einkaufen nach Hause kommt, wartet in der Wohnung der 75-Jährigen ein Roboter auf sie. Sympartner ...

Neues aus dem Café International: Neujahrs-Party „Willkommen 2019“

Ransbach-Baumbach. Dann begann das Programm mit Andreas Nilges, der die Feste regelmäßig mit Musik und Spaß bereichert. Die ...

Jonas Hannappel wechselt zum SV Thalheim

Nentershausen. Nach Gesprächen mit den Verantwortlichen des A-Ligisten aus dem Kreis Limburg-Weilburg haben die Eisbachtaler ...

Werbung