Werbung

Nachricht vom 17.01.2019 - 09:11 Uhr    

Vorstandssitzung und CDU-Stammtisch Hattert-Wiedbachtal

Ein Treffen des CDU-Vorstands fand am Freitag, den 11. Januar im Gasthaus Weyer in Hattert statt. Klaus Krämer, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes, begrüßte den vollständig erschienenen Vorstand und verlas die Tagesordnung. Zunächst standen eine Reihe von Themen zur frühzeitigen Vorbereitung auf die Ende Mai diesen Jahres stattfindenden Kommunalwahlen auf dem Programm. Beraten wurde über mögliche Kandidaten aus dem neu gegründeten CDU-Ortsverband Hattert-Wiedbachtal bezüglich der Neuwahl des Verbandsgemeinderats und verschiedener Ortsgemeinderäte.

Christoph Hoopmann kandidiert als Ortsbürgermeister der Gemeinde Hattert. Foto: CDU

Hattert. Über die Reihenfolge der Listenplätze wird jeweils in den entsprechenden Wahlversammlungen des Gemeindeverbandes und von den Mitgliedern in den verschiedenen Ortsgemeinden abgestimmt. Als Spitzenkandidaten für die Verbandsgemeinderatswahl benannte der Vorstand den zweiten Beigeordneten der Verbandsgemeinde und Ortsbürgermeister von Mündersbach, Helmut Kempf, den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Harald Orthey aus Hattert. Nominiert wurden auf aussichtsreichen Plätzen auch Steffi Wisser aus Hattert, Jonathan Noll aus Merkelbach und Thorsten Albrecht aus Hattert.

Im Zusammenhang mit den Nominierungen für den Gemeinderat in Hattert gab Christoph Hoopmann (CDU) bekannt, dass er sich zur Wahl als Ortsbürgermeister der Gemeinde Hattert stellt. Er wird auch Listenführer der CDU für die Gemeinderatswahl am 26. Mai sein. Erfreulicherweise kandidiert Helmut Kempf erneut als Ortsbürgermeister in der Ortsgemeinde Mündersbach. In Roßbach laufen die Vorbereitungen für die Aufstellung der dortigen CDU-Liste, wusste Manfred Dönges zu berichten.

Krämer bat um tatkräftige Unterstützung der Ortsverbands-Mitglieder bei bevorstehenden Aktionen und Einsätzen im Hinblick auf die bevorstehende Kommunalwahl.

Zum Schluss wurde noch auf drei Veranstaltungen hingewiesen: Die Verleihung der „Konrad Adenauer Gedenkplakette“ an Werner Langen (MdEP) findet am 29. März in der Rothbachhalle in Hattert statt.

Der Kreisparteitag tagt am 2. Februar in Westerburg und die Karnevalssitzung der Kreis-CDU wird am 10. Februar in Herschbach/Oww. veranstaltet. (PM)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vorstandssitzung und CDU-Stammtisch Hattert-Wiedbachtal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Aus zwei kranken Häusern wird nicht automatisch ein gesundes

Altenkirchen/Hachenburg. Zur Ankündigung des DRK, die Krankenhausstandorte Altenkirchen und Hachenburg in einem Neubau zusammenführen ...

Neugewählte CDU-Kreistagsfraktion startet

Westerwaldkreis. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick nahm in einer Pressemitteilung zum Wahlergebnis Stellung: „Als CDU ...

Axel Spiekermann bleibt Bürgermeister in Herschbach/Uww.

Herschbach. Zur Wahl standen Amtsinhaber Axel Spiekermann von der CDU und seine Herausforderin, die parteilose Kandidatin ...

Krankenhaus-Standorte: Ministerin will transparenten Prozess

Altenkirchen/Hachenburg/Mainz. Nachdem die DRK-Trägergesellschaft Süd-West erklärt hat, eine Zusammenlegung der Krankenhausstandorte ...

Andreas Schäfer tritt Mandat im Stadtrat Hachenburg nicht an

Hachenburg. Andreas Schäfer (AfD) will sein Stadtratsmandat nicht antreten, damit wird sein Parteifreund Justin C. Salka ...

Gewerkschaft will Job-Befristungen eindämmen

Region. Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: Trotz guter Lage am Arbeitsmarkt haben in der Region ...

Weitere Artikel


Rockets vor Spielen gegen Neuss und in Soest

Diez-Limburg. Starke Spiele mit Siegen wie in Ratingen und Hamm, starke Spiele mit Niederlagen wie in Neuwied, schwache Spiele ...

Konzert der Kreismusikschule mit Überraschungen

Montabaur. In der tollen Location des historischen Gewölbes hatten die jungen und erfahrenen Musiker und Musikerinnen sichtbar ...

Vorstand Bündnis 90/ Die Grünen OV Wallmerod gewählt

Wallmerod. Hervorzuheben ist die erfolgreiche Umsetzung der Schulsozialarbeit an den sechs Grundschulen der Verbandsgemeinde ...

Verbandsgemeindewerke Ransbach-Baumbach informieren über Entwässerung

Ransbach-Baumbach. Die Verbandsgemeindewerke möchten hiermit auf die Regelung der Entwässerungssatzung (Paragraph 11 Absatz ...

Erste-Hilfe-Kurs beim Skiclub Höhn

Höhn. Mit diesen vorangegangenen Gedanken bot die Erste Vorsitzende des Skiclub Höhn e.V. den Mitgliedern, die während des ...

Hachenburgs Einwohnerzahlen sind erneut angestiegen

Hachenburg. Mit 12.230 Frauen sind die Damen im Bereich der VG den 12.166 Herren zahlenmäßig leicht überlegen. 10.178 Bürger ...

Werbung