Werbung

Nachricht vom 04.01.2019 - 11:54 Uhr    

Zeugen gesucht zu Verkehrsunfällen in Heiligenroth und Wallmerod

In Höhe des Industriegebiets Heiligenroth kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Die Autofahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Da der LKW-Fahrer weiterfuhr, bittet die Polizei um Zeugenaussagen. Ebenso werden Zeugen zu einem Spiegelunfall in Wallmerod gesucht. Der flüchtige Unfallverursacher hat vermutlich ein grünes Fahrzeug gefahren.

Symbolfoto

Heiligenroth. Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 3. Januar, 16:35 Uhr, auf der B 255 in Höhe des Industriegebiets Heiligenroth ereignete. Ein von Norden kommender und in Richtung Montabaur fahrender Sattelzug überholte einen PKW auf der dort zweispurigen Richtungsfahrbahn. Hierbei kam es aus bis dato nicht bekannten Gründen zu einer seitlichen Berührung zwischen den Fahrzeugen. Die 40-jährige Fahrerin des Personenkraftwagens zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu. Zur Klärung des Unfallgeschehens bittet die Polizei Montabaur um Zeugenhinweise! Telefon: 02602-9226-0.

Wallmerod. Am 3. Januar, in der Zeit von 13.20 Uhr bis 19.35 Uhr, ereignete sich in Wallmerod, Frankfurter Str. 22, eine Verkehrsunfallflucht. Möglicherweise fuhr der Unfallverursacher die B8, aus Richtung Hundsangen kommend, in Richtung Ortsmitte Wallmerod. Dabei stieß er mit seinem Fahrzeug gegen einen roten Pkw, der am angegebenen Ort unmittelbar am Fahrbahnrand parkend abgestellt war. Durch die Kollision wurde an dem geparkten Fahrzeug der komplette linke Außenspiegel abgerissen. Auf Grund der Spurensicherung, könnte es sich bei dem Flüchtenden um ein grünes Fahrzeug handeln, dass auf der Beifahrerseite ebenfalls beschädigt sein dürfte. Die Polizei Westerburg bittet Hinweise unter der 02663/98050.
(PM Polizeidirektion Montabaur)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Auffahrunfall mit schwerverletzter Frau auf A 3

Deesen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor die allein im ihrem PKW befindliche, 21-jährige Fahrerin ...

Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Rollerfahrerin

Elsoff. Am Freitag, dem 20. September, gegen 15 Uhr, befuhr eine 15-jährige Jugendliche mit ihrem Roller die L298, aus Richtung ...

Bauarbeiten in Höhr-Grenzhausen: Linie 7 wird umgeleitet

Höhr-Grenzhausen. In Richtung Endhaltestelle „Schillerstraße“ fahren die Busse über die Turnstraße und die Eulerstraße, um ...

Den emsigen 450-Volt-Fräuleins auf der Spur

Stahlhofen a.W. Das Thema „Bienen“ spricht alle Altersstufen an, das war beim Treffpunkt an der Tourist-Information WällerLand ...

Schlägereien in Bad Marienberg und Wahlrod

Wahlrod. Am Samstag-Abend wurde die Polizei zu einer Schlägerei an die Grillhütte in Wahlrod gerufen, an der die Kirmesjugend ...

Einbruch ins Pfarrhaus und Überfall auf Fußgänger in Hachenburg

Hachenburg. Unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln eines Fensters im Laufe des Samstags in das Pfarrheim in der Salzgasse ...

Weitere Artikel


Zum Jahresende bleibt die Arbeitslosenquote stabil

Montabaur. Zum Jahresausklang steigen die Arbeitslosenzahlen normalerweise spürbar an, weil Tätigkeiten im Außengewerbe ruhen ...

Sternsinger segnen Kreishaus

Montabaur. Der traditionelle Segen, mit dem auch das Kreishaus bedacht wurde, lautet: 20*C+M+B+19. Das Sternchen steht dabei ...

Der ganze Westerwald auf einen Klick

Region. Als „Tor zum Westerwald“ führt das Portal als Lotse durch das umfangreiche Online-Informations- und Serviceangebot ...

Falsche Polizeibeamte- Handschellen klickten erneut

Nentershausen. In einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Koblenz wegen bandenmäßiger räuberischer Erpressung im ...

Voller Erfolg des Mensch-ärgere-dich-nicht-Generationen-Turniers

Helferskirchen. Damit die Abwicklung bestens vonstattengehen sollte, hatte Marciniak-Mielke sich Unterstützung durch Inge ...

Gastgeberverzeichnis und Wanderführer erschienen

Montabaur. Darüber hinaus gibt der Katalog Tipps zu Freizeitangeboten sowie Hinweise auf die Artikel, die im Westerwald-Shop ...

Werbung