Werbung

Nachricht vom 23.11.2018 - 10:28 Uhr    

K 103 Mitfahrerparkplatz Heiligenroth wird gesperrt

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab Montag, den 26. November mit den Bauarbeiten am Knoten B255/K103 sowie an der bestehenden Zufahrt des Mitfahrerparkplatzes begonnen werden. Damit LKW die von der B255 aus Richtung Rennerod kommend in die K103 Richtung Tankstelle einbiegen können ohne die Linksabbiegespur der K103 zu befahren, ist eine Kurvenerweiterung notwendig.

Symbolfoto

Heiligenroth. Die bestehende Zufahrt zum Mitfahrerparkplatz wurde für den Begegnungsfall PKW/PKW bemessen und muss verbreitert werden. Für die Bauarbeiten wird ab Sonntag, den 25. November, 6 Uhr der Mitfahrerparkplatz für circa zwei Wochen voll gesperrt.

Für die Beeinträchtigungen während den Bauarbeiten bittet der LBM Diez um Verständnis.

K 103 Deckenerneuerung Ortsumgehung Heiligenroth
Derzeit wird die Verkehrsführung für den nächste Bauabschnitt eingerichtet. Der Kreisverkehr K103/ Industriestraße (Dehner) kann ab Montag, den 26. November wieder uneingeschränkt befahren werden. (PM Landesbetrieb Mobilität Diez)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: K 103 Mitfahrerparkplatz Heiligenroth wird gesperrt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zwiebeln, Möhren, Gurken - Kita-Kids ernten auf dem eigenen Acker

Emmerichenhain. Hilfe bekommen die rund 50 Kinder vom Team der Ackerdemie, einer gemeinnützigen Organisation, die Kindergärten ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Wussten Sie, dass man in den Fischerdörfern Cornwalls richtige Chartstürmer findet? Die hartgesottenen Seemänner ...

Besuch bei der Feuerwehr: Kita-Kinder üben löschen

Gemünden. Die Kinder wollten gerne alles einmal selbst in die Hand nehmen und ausprobieren -„learning by doing“ sozusagen. ...

Kostenfreie geführte Wanderung von Höhr-Grenzhausen zum Naturdenkmal Bühl

Höhr-Grenzhausen. Über den „Stern“ geht es in Richtung Hilgert und dann auf schönen Wegen wieder zurück zum Ausganspunkt. ...

Unbekannte stehlen Kartoffelernte der Garten-AG am Raiffeisen-Campus

Dernbach. Die diebische Ernte war sogar recht fachmännisch ausgeführt, insofern scheiden auch jugendliche Täter als potenziell ...

Evangelische Kirche beteiligt sich am Klimastreik

Montabaur. So läuten beispielsweise in Neuhäusel, Bad Marienberg, Roßbach, Wallmerod, Westerburg, Emmerichenhain, Höchstenbach, ...

Weitere Artikel


Trickdiebin stiehlt Geld aus Portemonnaie

Wirges. Die Täterin bat um Bargeld beziehungsweise das Wechseln von Bargeld. Später bemerkten die Geschädigten den Verlust ...

Namibia, das Land der Gegensätze

Hundsangen. Wüsten mit Wüstenelefanten werden ebenso besucht wie auch das wasserreiche Okavangodelta mit seiner üppigen Fauna ...

Sankt Martin in Caan mit großer Resonanz

Caan. Der Zug durch Caan wurde musikalisch mit christlich-religiös geprägten Liedern durch den Musik-Verein Nauort begleitet. ...

Lions Club Bad Marienberg unterstützt gelebte Integration

Bad Marienberg. Das sind die Reinerlöse aus dem Stand vom Marienberger Weihnachtsmarkt im vergangenen Dezember als die Löwen ...

Gulli-Deckel ausgehoben, PKW stark beschädigt

Höhr-Grenzhausen. Am Dienstag, 20. November, gegen 21.15 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die Rudolf-Diesel-Straße in Höhr-Grenzhausen. ...

CDU der VG Selters wählte neuen Vorstand

Selters. Die Mitglieder setzten bei der Wahl ihres Vorsitzenden auf Kontinuität und wählten Edgar Deichmann erneut zum Vorsitzenden. ...

Werbung