Werbung

Nachricht vom 23.10.2018    

Großer Schützenball des Bezirkes 13 in Betzdorf

Der Schützenbezirk 13 hatte in die Stadthalle Betzdorf zum diesjährigen Schützenball eingeladen. Zahlreiche Ehrungen standen auf dem Programm und die Bekanntgabe der Kreis- und Bezirksmajestäten. Kreiskönig im Bezirk 13.1 wurde Wolfgang Weber (SV Elkhausen-Katzwinkel) mit einem 13,0 er Teiler, Zweiter wurde Fabian Bodora (Betzdorfer SV) mit einem 38,0 er Teiler, Dritte wurde Roswitha Seidler (SV Adler-Michelbach) mit einem 47,5 er Teiler. Kreiskönig im Bezirk 13.2 wurde Martin Schäfer (SV Hachenburg) mit einem 31,3 er Teiler und Platz 2. ging an Uwe Radtke (SV Gut Ziel Kaden) mit einem 67,0 er Teiler.

Die Majestäten im Bezirk 13.1 (von links): Wolfgang Weber, Uwe Radtke und Michaela Wolter. (Foto: Schützenbezirk)

Betzdorf. In der guten Stube der Stadt Betzdorf fand ein schwungvoller und tanzfreudiger Schützenball mit Ehrungen der Mitglieder statt. Durch den Abend führte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Pitton. Für gute Stimmung sorgte Alleinunterhalter Christof Diels.

Viele Ehrungen und Auszeichnungen
Das absolute Highlight des Abends war die Verkündung der Kreiskönige und des Bezirkskönigs 2018. Kreiskönig im Bezirk 13.1 wurde Wolfgang Weber (SV Elkhausen-Katzwinkel) mit einem 13,0 er Teiler, Zweiter wurde Fabian Bodora (Betzdorfer SV) mit einem 38,0 er Teiler, Dritte wurde Roswitha Seidler (SV Adler-Michelbach) mit einem 47,5 er Teiler. Kreiskönig im Bezirk 13.2 wurde Martin Schäfer (SV Hachenburg) mit einem 31,3 er Teiler und Platz 2. ging an Uwe Radtke (SV Gut Ziel Kaden) mit einem 67,0 er Teiler.

Bezirkskönig 2018 wurde Uwe Radtke (SV Kaden) mit einem 12,0 er Teiler, Zweiter wurde Wolfgang Weber (SV Elkhausen-Katzwinkel) mit einem 22,0 er Teiler und Dritte wurde Michaela Wolter mit einem 33,0 er Teiler.

Die Bezirksjugendkönigin 2018 ist Melina Sabel (SV Höhn), Platz 2. ging an Tabea Wendel (SV Maulsbach), und Platz 3. an Lukas Brück (Wissener SV). Bester Jugendleiter im Bezirk 13 ist Christian Schütz (SV Herdorf).

• Sportlerehrung Jugend: 1. Benedikt Mockenhaupt (Wissener SV), 2. Maximilian Pütz, 3. Franziska Stahl (beide SV Elkhausen-Katzwinkel).
• Jugendmannschaft des Jahres: SV Elkhausen-Katzwinkel bestehend aus Maximilian Pütz, Luca Marie Heuser und Franziska Stahl.
• Sportlerehrung Erwachsene: 1. Kevin Zimmermann (Wissener SV), 2. Franz Josef Nassauer (SV Herdorf), 3. Horst Flemming (SV Herdorf/SV Im Grunde Marenbach). Mannschaft des Jahres: SV St. Josef Brachbach mit den Schützen Karl-Heinz Neubauer, Rico Gerber und Stephan Kölsch.
• Ehrung verdienter Mitarbeiter 2018: Große Bronzene Verdienstnadel des Rheinischen Schützenbundes erhielt Johannes Dejosez vom SV Adler-Michelbach. Die Große Silberne Verdienstnadel des RSB erhielten Rainer Höfer vom KKS Daaden, Wilfried Höller vom SV Maulsbach, Manfred Winkler vom KKSC Orfgen und Monika Woelki vom SV Adler-Michelbach. Die Große Goldene Verdienstnadel erhielt Thomas Woelki vom SV Adler-Michelbach. Die Goldene Verdienstnadel des Deutschen Schützenbundes erhielte Sonja Heisterkamp vom SV Adler-Michelbach. Das Ehrenkreuz in Silber des DSB erhielt Christa Griffel vom SV Leubach-Bergenhausen und das Ehrenkreuz in Bronze erhielt Horst Strickhausen vom KKSV Orfgen. Die Silberne Verdienstnadel des Sportbundes Rheinland erhielt Michael Zoth vom SV Hellenhahn-Schellenberg und die Bronzene Verdienstnadel erhielt Doris Müller vom SV Rennerod. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Großer Schützenball des Bezirkes 13 in Betzdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Autobahnpolizei: Einsatzreiches Wochenende auf der A3

Neben einem sehr hohen Verkehrsaufkommen und zahlreichen Gefahrenstellen verzeichnete die Polizeiautobahnstation Montabaur zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend auf der BAB 3 insgesamt elf Verkehrsunfälle.


Nicole nörgelt... über zu viel Sprachverdrehung im Geschlechterkampf

GLOSSE | Hallo liebe Leser*innen, ich hoffe, Sie hatten eine schöne Woche mit ihren Lieblingsmenschen (m/w/d), mit netten Kollegen und Kolleginnen, ohne Krach mit den nebenan Wohnenden. Und wenn Sie nun beim Lesen dieser Zeilen wenigstens einmal kurz gezuckt haben, dann wissen Sie schon, worüber die Nörgeltante (ohne Onkel) heute schwadronieren will.


60 Jahre Verbraucherzentrale Koblenz - Beratung im Wandel der Zeit

Die Verbraucherzentrale Koblenz wird 60 Jahre alt. Seit sechs Jahrzehnten stehen die Berater an der Seite der Verbraucher – vor allem auch in Krisenzeiten. In einer digitalen Veranstaltung feiert die Verbraucherzentrale das Jubiläum gemeinsam mit Gästen und Weggefährten.


Offene Türen am Landesmusikgymnasium in Montabaur

Das (einzige) Musikgymnasium des Landes Rheinland-Pfalz informiert interessierte Eltern und Kinder dieses Jahr gleich dreimal über die gymnasiale und musikalische Ausbildung an dieser besonderen Schule.


Sport, Artikel vom 17.10.2021

Rockets verlieren Abwehrschlacht gegen Erfurt

Rockets verlieren Abwehrschlacht gegen Erfurt

"Wenn du Zuhause nur ein Gegentor kassierst, dann musst du das Spiel gewinnen." Rockets-Trainer Jeffrey van Iersel brachte das große Manko seines Teams in einem Satz auf den Punkt und analysierte damit zugleich die Heimniederlage seiner Mannschaft gegen die Black Dragons aus Erfurt.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


"Nachcorona-Aufbruch-Plenum" der Kleinkünstler

Montabaur. Viele im Kulturbereich haben sich im Westerwald in der Corona-Pandemie die Frage gestellt: werden wir überhaupt ...

Den Wald erhalten durch klimagerechten Umbau

Montabaur. Unübersehbar ist bereits von Weitem, dass der Forst auch hier schweren Schaden genommen hat. Nach verschiedenen ...

Westerwälder Vogelfreunde präsentierten ihre gefiederten Schönheiten

Helferskirchen. Der Besucherstrom, der während der Ausstellung zur mittlerweile 24. Vogelausstellung der Westerwälder Vogelfreunde ...

Jahreshauptversammlung der NABU Hundsangen

Hundsangen. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Naturschutzbund Deutschland e.V., Gruppe Hundsangen, findet coronabedingt ...

Bei der Wahl zum „Vogel des Jahres 2022“ mitmachen

Region. Im Vorfeld haben Vogelkundler des NABU eine Auswahl von fünf Arten getroffen, für die ab heute abgestimmt werden ...

Jürgen Klockner ist neuer Schützenkönig

Montabaur. Am 2. Oktober um 16.44 Uhr war es so weit: Der 218. Schuss auf den hölzernen Königsvogel krönt Jürgen Klockner ...

Weitere Artikel


Auf Goethes Spuren: Marienstatter Gymnasiasten in Wetzlar

Marienstatt/Wetzlar. Bereits am zweiten Schultag nach den Herbstferien machte sich der Abiturjahrgang 2019 des Privaten Gymnasiums ...

Polizei zieht Kleinbus-Gespann aus dem Verkehr

Heiligenroth. Im Rahmen der Kontrolle fiel auf, dass der Fahrer bereits seit circa 18 Stunden das Gespann lenkte, ohne ausreichende ...

Limbacher Runden: Abschlusswanderung führt nach Rosenheim

Limbach/Rosenheim. Mit ihren rund zehn Kilometern gehört sie zu den kürzeren Limbacher Runden. Doch ist sie eine der beliebtesten, ...

Raiffeisentag für den Bank-Nachwuchs

Flammersfeld. Ein ganzer Tag rund um Friedrich Wilhelm Raiffeisen stand für die 40 Auszubildenden der Westerwald Bank auf ...

A 48 - Anschlussstellen Koblenz/Nord und Bendorf gesperrt

Bendorf. Am 25. Oktober folgen dann in der Anschlussstelle Bendorf nacheinander die Fahrbahnen vom Autobahn-Dreieck Dernbach ...

Posaunenchöre erweitern in Höchstenbach ihren musikalischen Horizont

Höchstenbach. Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sich der Evangelische Posaunenchor Höchstenbach kaum machen können: ...

Werbung