Werbung

Nachricht vom 15.09.2018    

Musikabend mit der Lieblingsmusik gestalten

Das Forum Selters lädt ein zur Veranstaltung „Meine Lieblingsplatte“ in die „Farbmühle andersayn“. Gäste des Abends können Musik mitbringen, die für sie eine besondere Bedeutung hat. Ob Vinylschallplatte, CD, MP3, Smartphone oder Musikkassette spielt keine Rolle, alles kann abgespielt werden. Mit einem Musik-Quiz durch die Pop-Geschichte wird Frank Pfuhl, der durch den Abend führen wird, testen, wer aufgelegte Songs am schnellsten erkennt. Gekürt werden am 22. September die „TOP 5 Hits“ des Abends.

„Was ist ihre Musik?“ Dieser Frage geht Frank Pfuhl mit seinen Gästen am 22. September nach.

Selters. Einen Abend rund um die eigene Lieblingsmusik und die der anderen Gäste können Besucher am Samstag, 22. September erleben. Das Forum Selters lädt ein zur Veranstaltung „Meine Lieblingsplatte“ in die „Farbmühle andersayn“. Gäste des Abends können Musik mitbringen, die für sie eine besondere Bedeutung hat. Ob Vinylschallplatte, CD, MP3, Smartphone oder Musikkassette spielt keine Rolle, alles kann abgespielt werden. Mit einem Musik-Quiz durch die Pop-Geschichte wird Frank Pfuhl, der durch den Abend führen wird, testen, wer aufgelegte Songs am schnellsten erkennt. Gekürt werden die „TOP 5 Hits“ des Abends. Bei einem Glas Wein und mit Musik vergangener Tage kann man in Erinnerungen schwelgen, ins Gespräch kommen und an einer kleinen Plattenbörse teilnehmen.



„Wir möchten an dem Abend hören, welche Musik unsere Gäste bewegt hat oder immer noch bewegt“, sagt Frank Pfuhl, „und in Zeiten von Playlists, Musikstreaming und Abspielen per Kommando an „Alexa“ wollen wir die alten Scheiben noch einmal leben lassen“.
Besonders ist auch die Location. Erstmals ist die „Farbmühle andersayn“, eine Antiquitätenhandel mit besonderem Charme, Gastgeber einer Forumsveranstaltung. Der Eintritt ist frei, die Farbmühle andersayn befindet sich in der Saynstraße 26 außerhalb des Ortes in Richtung Ellenhausen. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musikabend mit der Lieblingsmusik gestalten

1 Kommentar

nix neues....gibt es bei uns im "Alten Bahnhof" Puderbach mit demsleben Titel seit 2016...schauen sie mal hier ein http://www.puderbach-kultur.de/de/archiv.php
waren immer gemütliche Abende.....wünsche den Kollegen in Selters viel Vergnügen...
#1 von Arnold Paduch, am 18.09.2018 um 07:13 Uhr

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus

Region. Faszination Westerwald - so heißt das Erlebnis-Magazin des Westerwald Touristik-Service. Auf 125 Seiten kann der ...

Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth freuen sich über eine große Zuwendung

Gieleroth. Vertreter der DLRG-Jugend und die Vorstandsmitglieder des Vereins zeigten sich von der Höhe des Erlöses erfreut. ...

Einbruch in Horhausen: Tresor aus Firma in Industriepark entwendet

Horhausen. Die Täter stemmten massive Metallgitter aus der Verankerung und hebelten ein Doppelfenster auf. Aus dem Büro wurden ...

Schlägerei in Montabaur: Auch Stühle dienten zum Angriff und zur Abwehr

Montabaur. Laut Polizeiangaben waren die in die Auseinandersetzung verwickelten Männer zwischen 25 und 30 Jahren alt. Drei ...

CDU-Impulse: "Wölfe im Westerwald - Naturereignis oder Gefahrenherd?"

Region. 2012 wurde der erste Wolf wieder in Rheinland-Pfalz gesichtet und seither reißen die Beschwerden von Tierhaltern ...

Jubiläumsgottesdienst in Kirburg: "Kirche ist mehr als ein Gebäude"

Kirburg. „Seit über 800 Jahren wird an diesem Ort gebetet, gesungen, gefeiert, getrauert und auf die Worte der Bibel gehört“, ...

Weitere Artikel


Familientag im Wildpark: Erlös für Kinder-Motorik-Parcours

Bad Marienberg. Bei blauem Himmel, warmen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein tummelten sich Kinder mit Ihren Eltern ...

Rechtzeitig gegen Grippe schützen: Impftag am 9. Oktober

Montabaur/Bad Marienberg. Die ersten grippalen Infekte bahnen sich an. Husten, Schnupfen, Heiserkeit breiten sich aus. Man ...

LKW-Brand auf der BAB 48: Zugmaschine komplett ausgebrannt

Höhr-Grenzhausen. Am frühen Samstagabend (15. September) sah man auf der Bundesautobahn BAB 48 kurz hinter Höhr-Grenzhausen ...

Die evm richtet sich neu aus

Koblenz. Wie solche ganzheitlichen Lösungen aussehen können, zeigt die evm momentan im Rheinquartier Lahnstein. Hier versorgt ...

Besuchertag beim Pionier der Erneuerbaren Energien in Langenbach

Langenbach bei Kirburg. Die Zukunft stets im Blick, das ist das Motto bei der Mann Naturenergie GmbH & Co. KG in Langenbach ...

"Flux4Art" in Montabaur: Die Landeskunstschau stellt sich vor

Montabaur-Horressen. Großer Auftrieb herrschte bei der Pressekonferenz vor der Eröffnung der Landeskunstschau im ehemaligen ...

Werbung