Werbung

Nachricht vom 05.08.2018    

Nachwuchs gesucht: Blasorchester Daubach gründet neues Jugendorchester

Im Herbst 2018 möchte das Blasorchester Daubach ein neues Jugendorchester auf die Beine stellen. Gesucht werden Kinder ab etwa neun Jahren, Jugendliche oder auch Erwachsene, die gerne ein Blasinstrument oder Schlagzeug lernen wollen. Vorkenntnisse sind grundsätzlich nicht erforderlich. Schon 1969 stellte der Verein erstmals die regelmäßige Heranbildung des Orchesternachwuchses auf die Beine und brachte so die bis heute intensive Jugendarbeit auf den Weg.

Das zweite Jugendorchester des DRK Blasorchesters Daubach aus dem Jahr 1979 vor dem Rathaus. (Foto: Verein)

Daubach. Trompete, Klarinette, Saxofon oder Posaune: Im Herbst 2018 möchte das Blasorchester Daubach ein neues Jugendorchester auf die Beine stellen. Gesucht werden Kinder ab etwa neun Jahren, Jugendliche oder auch Erwachsene, die gerne ein Blasinstrument oder Schlagzeug lernen wollen. Vorkenntnisse sind grundsätzlich nicht erforderlich. Die Ausbildung erfolgt für etwa ein bis zwei Jahre zunächst durch Musiker und Musikerinnen des Blasorchesters oder durch ausgebildete Musiklehrer.

Die Ausbildung von Jungmusikerinnen und -musikern hat im Blasorchester Daubach fast 40 Jahre Tradition. 1969 stellte der Verein erstmals die regelmäßige Heranbildung des Orchesternachwuchses auf die Beine und brachte so die bis heute intensive Jugendarbeit auf den Weg. Daher wissen die Musiker auch, dass neben der musikalischen Ausbildung gemeinsame außermusikalische Unternehmungen nicht zu kurz kommen dürfen. Hier ist schon der ein oder andere Ausflug in Planung, auf den sich die angehenden Jungmusiker freuen dürfen.

Weitere Informationen zur musikalischen Ausbildung und dem geplanten Jugendorchester gibt Christian Frink (E-Mail: jugendorchester@blasorchester-daubach.de). Auch ein Ausprobieren verschiedener Instrumente oder eine persönliche Beratung macht der Verein gerne möglich. Die unverbindliche Anmeldung sollte bis spätestens 31. August erfolgen. (PM)




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Nachwuchs gesucht: Blasorchester Daubach gründet neues Jugendorchester

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Rossmann-Filiale in Hachenburg brennt - Feuer unter Kontrolle

VIDEO | AKTUALISIERT Für die Feuerwehren der VG Hachenburg gab es am heutigen Dienstagabend (2. März 2021) gegen 20.25 Uhr Alarm. Gemeldet war ein Brand in der Drogerie Rossmann in der Saynstraße.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert auf 41,1 gefallen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 2. März insgesamt 4.525 (+4) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 172 aktiv Infizierte.


Brand im Schlafzimmer: Person verletzt, Wasserbett leer

In der Nacht zu Mittwoch, den 3. März 2021 wurden die Feuerwehren aus Bellingen, Langenhahn und Hintermühlen gegen 1:33 Uhr zu einer Brandnachschau in ein Wohnhaus nach Bellingen alarmiert.


Politik, Artikel vom 02.03.2021

Ausbau der B 414 geht in die nächste Runde

Ausbau der B 414 geht in die nächste Runde

Die Arbeiten am dritten Fahrstreifen der B 414 bei Nister mit einem Bauvolumen von rund 2,7 Millionen Euro beginnen noch in diesem Jahr.


Region, Artikel vom 03.03.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 181 aktiv Infizierte.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Montabaur. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Berechnung des Landes bei 41,1. Der aktuelle Stand der Mutationsfälle im ...

Der 3. März ist Tag des Artenschutzes

Koblenz. Der deutsche Zoll überwacht zum Schutz von Fauna und Flora die Einhaltung der gesetzlichen Ein- und Ausfuhrregelungen ...

Brand im Schlafzimmer: Person verletzt, Wasserbett leer

Bellingen. Im Schlafzimmer des Wohnhauses war ein Feuer ausgebrochen. Eine darin schlafende weibliche Person konnte noch ...

Im Sommer nach Schweden reisen

Westerburg. Es geht natürlich an ein Haus an einem See.

Organisiert haben die Freizeit Dekanatsjugendreferent Marco Herrlich, ...

Westerwälder Rezepte: Eieromelette mit Pilzen

Das leckere Eieromelette mit Pilzen ist schnell gemacht. Es eignet sich für Frühstück, Brunch und Abendessen und lässt sich ...

Rossmann-Filiale in Hachenburg brennt - Feuer unter Kontrolle

Hachenburg. Am Dienstagabend wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Hachenburg von der Rettungsleitstelle Montabaur ...

Weitere Artikel


Verbraucherärger ohne Ende

Region. Etliche Anfragen gab es zu unseriösen Kreditangeboten. Bis zu 6.400 Euro Sofort-Kredit und eine Mastercard Gold ohne ...

Am Montag Probealarm von KATWARN

Region. Die Erfahrungen aus den letzten Probealarmen haben gezeigt, dass die Bevölkerung in Rheinland-Pfalz immer sensibler ...

„De Oos“ in Gebhardshain mit Aufstellen des Kirmesbaums offiziell gestartet

Gebhardshain. Über 45 Jahre Kirmes und Schützenfest „De Oos“ in Gebhardshain, das ist wie in jedem Jahr ein Grund zu ausgelassener ...

Holländischer PKW überschlägt sich auf A 3 bei Nentershausen

Nentershausen. Die Polizei schreibt zu dem Unfallhergang in einer Pressemitteilung: „Vor Ort konnten zwei beteiligte Fahrzeuge ...

Energietipp: Wärmedämmung – Einsparungen erreicht?

Region. Neben den technischen Daten der Gebäudehülle und der Heizungsanlage sollten auch das Verhalten der Bewohner sowie ...

TouchTomorrow-Truck kommt ans Konrad-Adenauer-Gymnasium

Westerburg. Bisher standen in diesem Jahr schon die Bundesländer NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland, Berlin und Brandenburg ...

Werbung