Werbung

Nachricht vom 28.07.2018    

30-Jahr-Feier der NABU-Gruppe Hundsangen

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens lädt die NABU-Gruppe Hundsangen im Naturschutzbund Deutschland e. V. zu einer Jubiläumsveranstaltung nach Hundsangen in „Eids Fritze Schauer“ (gegenüber der Kirche) ein. Die NABU-Gruppe Hundsangen hat sich seit ihrer Gründung am 18. März 1988 zu einem großen Verein gemausert.

Star. Foto: Marcel Weidenfeller

Hundsangen. Sie ist nicht nur für seine Mitglieder, sondern auch für alle offen, die sich für den Schutz unserer Lebensgrundlagen sowie den Arten-, Natur- und Umweltschutz in der Verbandsgemeinde Wallmerod interessieren. Die NABU-Aktiven freuen sich auf Ihr Kommen am Samstag, den 11. August, Beginn: 14 Uhr in „Eids Fritze Schauer“ (gegenüber der Kirche), Kirchstraße 4, 56414 Hundsangen.

Es wird um Anmeldungen zur Teilnahme gebeten, ob mit oder ohne Abendessen bis zum 7. August per Post, Telefon, in den Briefkasten einwerfen oder per E-Mail an: celes.nabu-hundsangen@gmx.de 30-Jahr-Feier NABU-Gruppe Hundsangen Herzlich willkommen! Weitere Infos: www.nabu-hundsangen.de.

Programm 30-Jahr-Feier am Samstag, den 11. August in „Eids Fritze Schauer“:
14 Uhr Begrüßung, Grußworte
14:15 - 14:40 Uhr Dipl.-Biol. Peter Fasel: Rückblick auf 30 Jahre NABU Hundsangen 14:40 – 15 Uhr Marcel Weidenfeller: Das waren Zeiten... Engagement für den Naturschutz - NABUler
und andere im Einsatz
15 - 15:30 Uhr Marcel Weidenfeller und Martin Dietz: Die Eisenbachwiesen - größtes NSG in
der VG Wallmerod
15:30 – 16 Uhr Pause - Kaffee
16 - 16:20 Uhr Joachim Kuchinke: Unser Freund der Mauersegler - aus dem Tagebuch eines
Pfleglings
16:20 - 16:50 Uhr Marcel Weidenfeller: Mein Zuhause - Lebensräume aus zweiter Hand
16:50 - 17:20 Uhr Dipl.-Biol. Philipp Schiefenhövel: Die Wildkatze - zurück auf leisen
Pfoten
17:20 - 17:50 Uhr Prof. Dr. Klaus Fischer: Naturschutz in der Krise?
17:50 - 18:30 Uhr Wolfgang Burens: Voller Schönheit - Die Natur und Landschaften des
Westerwaldes
Anschließend gemütliches Beisammensein und wer möchte Abendessen nach Voranmeldung (ab circa 19 Uhr). (PM)






Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: 30-Jahr-Feier der NABU-Gruppe Hundsangen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Adventscafé im Limespavillon

Hillscheid. Inge Schmidt begrüßte die Gäste mit einem „Guten Nachmittag und ein herzliches Willkommen. Wir freuen uns sehr, ...

Gewinner der Verlosung bei "MACH MIT" auf Weihnachtsmarkt in Hilgert

Hilgert. Lenny Depping ist der glückliche Gewinner. Inge Schmidt, von MACH MIT e.V. überbrachte das tolle Knusperhäuschen ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Lewentz überreicht Sportplakette des Bundespräsidenten an Vereine

Region. Eine solche Lebensdauer ist nicht denkbar ohne das Engagement der Menschen, die über Generationen hinweg vor und ...

Hachenburger Sport- und Wanderfreunde zogen erfolgreiche Jahresbilanz

Hachenburg. Seit einem Jahr bietet der Verein zusätzlich Rehasport donnerstags und neuerdings auch dienstags im Löwenbad ...

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Neuwied. Doch der Nebel stellt einen pünktlichen Start des diesjährigen Stromschwimmens des DLRG Bezirks Westerwald-Taunus ...

Weitere Artikel


Blitz setzt Dachstuhl in Niederelbert in Brand

Niederelbert. Während eines heutigen (28. Juli) Gewitters schlug ein Blitz gegen 16 Uhr in den Dachstuhl eines Einfamilienhauses ...

Hachenburger Kirmes vom 11. bis 13. August

Hachenburg. Vom 11. bis 13. August erlebt die Region wieder ihr größtes Volksfest: die Hachenburger Kirmes. Tausende Kirmesfreunde ...

Handwerkskammer Koblenz vereidigt Sachverständige

Region/Koblenz. Metallbauermeister Andreas Zick, Zimmerermeister Volker Hanisch, Estrichlegermeister Philipp Frensch und ...

Sperrung wegen Ersatzneubau einer Bachbrücke in Staudt

Staudt. Die Bauzeit für den Abbruch und die Herstellung des neuen Bauwerks nehmen circa drei Monate in Anspruch und beginnen ...

Sommermusik mit „Frechblech“ in Wölferlingen

Wölferlingen. In dem bewusst heiteren Programm gestaltet das Wäller Ensemble eine frische Sommermusik, deren Eintritt frei ...

Wärmebrücken: Energieverluste und Schimmelbildung

Dort kann es in Verbindung mit falschem Heizen und Lüften zu einer kritischen Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in diesen Bereichen ...

Werbung