Werbung

Nachricht vom 23.07.2018    

"NoBordersCup": Kein Platz für Rassismus im Westerwald

Mehr als 150 Menschen kamen am Samstag bei bestem Sommerwetter auf dem Giesenhausener Sportplatz zusammen, um beim Hobbyfußballturnier "NoBordersCup" Position gegen Rassismus und den gesellschaftlichen Rechtsruck zu beziehen. Eingeladen hatte das "Bündnis Westerwald Nazifrei", welches sich gegen die extreme Rechte mit verschiedenen Aktionen und Initiativen einsetzt.

Spielszene beim "NoBordersCup". Foto: Veranstalter

Giesenhausen. Am Cup beteiligten sich insgesamt zehn Mannschaften aus dem Koblenzer Raum bis zum Siegerland, darunter auch drei Vereinsmannschaften der SG Herdorf, welche das Turnier spielerisch klar dominierten. Im Finale besiegte eine Auswahl der Herdorfer B Jugend die Spieler von Herdorf I mit 6:4 nach Elfmeterschießen.

Die Organisatoren überreichten dem frisch gekürten Turniersieger aus Herdorf sogleich den Siegerpreis: Das Alte Haus in Hachenburg hatte die Veranstaltung großzügig mit Gutscheinen für Mannschaft und Freunde unterstützt. Auch die zweit- und drittplatzierten Mannschaften aus dem Städtchen erhielten als Preise Gutscheine für das Hachenburger La Flamme und weitere Gutscheine in der ebenso in Hachenburg ansässigen Pizzeria Da Peppe. Zudem wurde das Team der Westerburger Schule ohne Rassismus mit dem Fairness-Preis, bestehend aus Gutscheinen des Cinexx Hachenburg, ausgezeichnet.



"Wir sind überwältigt von der großen Resonanz und bedanken uns bei all den tollen Mannschaften, Gästen und Unterstützern, die den ersten Westerwälder NoBordersCup zu einem kraftvollen Zeichen für grenzenlose Solidarität und Menschlichkeit gemacht haben," fasst Pressesprecher Marc Albrecht den Tag zusammen. Für nächstes Jahr plant das Bündnis bereits eine Wiederholung. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Lokales Talent Enrico Förderer siegt beim GTC Race in Oschersleben

Leuterod. Mit einer Strecke von 3,696 Kilometern gilt die Motorsport-Arena in Oschersleben als ideales Terrain für Automobil- ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

In Hachenburg wurden junge Talente beim 13. Fußball-Feriencamp gefördert

Hachenburg. Für den SV Gehlert war es bereits die 13. Veranstaltung dieser Art, die auf dem Rasenplatz im Burbach-Stadion ...

"Mörsbachman" 2023 gefunden: Leins siegreich bei Traditions-Triathlon

Mörsbach. Der "Mörsbachman" zog wieder viele Sportler an. Viele kamen aus der Region, aber auch aus den benachbarten Bundesländern ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

Sportvereine können vom Investitionsprogramm Klima und Innovation profitieren

Region. Die Landesregierung hat die rheinland-pfälzischen Sportvereine als wichtige Partner auf dem Weg zur Klimaneutralität ...

Weitere Artikel


„Ahoi“ zum Deichbrand-Festival in Cuxhaven!

Cuxhaven. Bereits Donnerstag nachmittags öffneten sich die Tore, um die ersten Festivalbesucher auf dem Infield willkommen ...

Exkursion Kunstverein Montabaur im Arp-Museum

Montabaur. Der ansprechende, interessante Museumsanbau wurde von dem amerikanischen Architekten Richard Meier 2006 gestaltet ...

Ponystute im Genitalbereich verletzt

Elsoff. Auf einer Pferdekoppel in der Gemeinde Elsoff-Mittelhofen wurde vermutlich in der Nacht zum 18. Juli eine Pony-Stute ...

Betrunkenen Autofahrer aus Verkehr gezogen

Rennerod. Am 22. Juli um 0.45 Uhr wurde in der Renneroder Hauptstraße ein PKW kontrolliert. Bei dem 38-jährigen Fahrer aus ...

Die Kuriere präsentieren am Donnerstag Hanne Kah

Hachenburg. Erst Ende des vergangenen Jahres performte Hanne Kah mit dem mehrfach für den Oscar nominierten Komponisten James ...

Schneepflugtreffen im Wildpark Bad Marienberg

Bad Marienberg. In fünf Kategorien gibt es tolle Preise zu gewinnen: Der Stärkste, der Größte, der Kleinste, der Gepflegteste, ...

Werbung