Werbung

Nachricht vom 15.04.2018    

Farmers bringen aus Paderborn Hausaufgaben mit

Nur ein Testspiel, aber maximal viele Erkenntnisse - so könnte man das Vorbereitungsspiel der Fighting Farmers Montabaur bei den Paderborn Dolphins auf einen kurzen Nenner bringen. Der ungeschlagene Meister der Regionalliga Mitte aus der Vorsaison hatte sich nach dem Aufstieg in die GFL2 ganz bewusst einen starken Gegner für die Vorbereitung ausgesucht.

Fotos: Verein

Montabaur. Die Dolphins aus der Nord-Staffel gaben den Farmers aus der Süd-Staffel mit ihrem 58:7 (20:0, 10:0, 14:0, 14:7) einige Hausaufgaben mit auf den Heimweg. Am Samstag, den 21. April startet Montabaur mit einem Heimspiel gegen die Saarland Hurricanes (16 Uhr) in die neue Zweitliga-Saison.

„Wir haben ganz klar gezeigt bekommen, welcher Wind in der GFL2 weht“, sagte Farmers-Headcoach Sebastian Haas nach der Niederlage in Paderborn. „Ganz sicher müssen die Jungs dieses Ergebnis nun erst einmal verarbeiten. Wir haben zu viele einfache Fehler gemacht, mit denen wir in der Regionalliga noch ganz gut hätten mitspielen können. Aber in der 2. Bundesliga funktioniert das einfach nicht.“

Von der ersten Minute an dominierte Paderborn das Geschehen auf dem Feld. Schon nach dem ersten Quarter lagen die Dolphins mit 20:0 in Führung, zur Pause stand ein 30:0 auf der Anzeigentafel. „Das war die erwartet harte Nuss, für die wir uns aber ganz bewusst entscheiden hatten“ sagte Haas. „Nur so konnten wir sehen, auf was es wirklich ankommt und an welchen Dingen wir noch arbeiten müssen.“

Die Gastgeber setzten auch in der zweiten Hälfte die klaren Akzente, schraubte das Ergebnis zwischenzeitlich auf 58:0 in die Höhe. Den einzigen Touchdown der Farmers besorgte Jochen Geier auf Zuspiel von Quarterback Marcus Hobbs (30 Yards). „Auch wenn das Ergebnis deutlich war: Bei uns war nicht alles schlecht. Wir haben viele gute Dinge gesehen. Allerdings haben wir zu viele Kleinigkeiten nicht richtig gemacht. Wir werden in der nächsten Woche nun hart arbeiten und uns auf den nächsten sehr starken Gegner Saarland vorbereiten."

Der Ausblick
Samstag, 21. April, 16 Uhr: Fighting Farmers Montabaur vs Saarland Hurricanes.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Farmers bringen aus Paderborn Hausaufgaben mit

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 03.03.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 181 aktiv Infizierte.


Wirtschaft, Artikel vom 03.03.2021

Frische Brötchen gibt’s weiterhin im Zentrum

Frische Brötchen gibt’s weiterhin im Zentrum

Das Geschäftszentrum der Einkaufsstadt Hachenburg hat sich in die Saynstraße verlagert. Trotzdem hält sich die Traditionsbäckerei Latsch in der schönen Innenstadt.


Rossmann-Filiale in Hachenburg brennt - Feuer unter Kontrolle

VIDEO | AKTUALISIERT Für die Feuerwehren der VG Hachenburg gab es am heutigen Dienstagabend (2. März 2021) gegen 20.25 Uhr Alarm. Gemeldet war ein Brand in der Drogerie Rossmann in der Saynstraße.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Lockdown ist die Strategie der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Dies erläuterte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der heutigen Pressekonferenz.


Region, Artikel vom 04.03.2021

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

Kaum eine andere zum Kauf angebotene Immobilie in Hachenburg hat in den vergangenen Monaten die Gemüter so erhitzt, wie das zentral gelegene Gasthaus "Deutsches Haus", das als D-Haus über die Grenzen Hachenburgs hinaus bekannt war.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets verlieren deutlich in Rostock

Diez-Limburg. Wenn das „Game-Winning-Goal" schon in der vierten Minute fällt, dann fallen in der Regel entweder ganz wenige ...

Eisbären müssen zwei Abgänge verzeichnen

Nentershausen. Fest steht: Mit David Quandel und Leon Schmitt werden im Sommer zwei Spieler die Westerwälder definitiv verlassen.

Für ...

Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rockets holen mit starkem Spiel in Halle einen Punkt

Diez-Limburg. So klingt es, wenn ein (vermeintlicher) Außenseiter nicht mit leeren Händen aus der Halle des Favoriten abreist, ...

Rockets sind in fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert

Diez-Limburg. Am heutigen Freitag ist die EGDL um 20 Uhr bei den starken Saale Bulls in Halle zu Gast 62 Punkte in 33 Spielen ...

Weitere Artikel


Akademischer Nachwuchs besuchte Mündersbacher EWM AG

Mündersbach.Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung den Austausch zwischen Wirtschaft und wissenschaftlicher Bildung ...

Mit dem Daubacher Blasorchester im Abenteuerland

Horbach. Nach monatelangen Reisevorbereitungen brach das Kreuzfahrtschiff „MS Blasorchester Daubach“ am vergangenen Samstag ...

Besuch im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Der Hauptverein des Westerwaldverein e. V. lud zu seiner 130. Mitgliederversammlung nach Höhr-Grenzhausen ...

Unfall bei Hartenfels - Motorradfahrer schwer verletzt

Hartenfels. Nach ersten Informationen kam es am Sonntag, den 15. April kurz nach 18 Uhr zu einem Alleinunfall eines Motorradfahrers, ...

Naturschützer stellen Forderungskatalog für Westerwälder Seenplatte auf

Quirnbach/Westerwälder Seenplatte. Nach den der Naturschutzinitiative e. V. (NI) mit Sitz in Quirnbach und dem in Neustadt ...

„Filmreif“ zeigt den Cowboy vom alten Schlag

Hachenburg. „Kino für Menschen in den besten Jahren“ verspricht das Vormittagsprogramm der Reihe „Filmreif“ von Cinexx Hachenburg ...

Werbung