Werbung

Nachricht vom 15.04.2018    

C-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Wisserland unterliegt Eisbachtal II

1:5 hieß es am Ende aus Sicht der JGS Wisserland beim Auswärtsspiel der C-Jugend-Bezirksliga Ost in Eisbachtal. Die Niederlage beim bisher mit der JSG punktgleichen Tabellenführer war gleichzeitig die erste Niederlage der Wissener in der Saison 2017/2018 überhaupt. Eisbachtal knüpfte an den Kantersieg unter der Woche gegen den Tabellendritten Neitersen nahtlos an.

Eisbachtal hatte gegen die JSG Wisselrand nicht nur in der Luft die Hoheit über das Spiel. (Foto: JSG Wisserland)

Nentershausen/Wissen. Recht Chancenlos agierte die JSG Wisserland am Samstag beim bis dahin punktgleichen Tabellenführer Eisbachtal II in der C-Jugend-Berzirksliga Ost. Die Wissener musste ihre erste Niederlage in der laufenden Saison hinnehmen. Eisbachtal knüpfte an den Kantersieg unter der Woche gegen den Tabellendritten Neitersen nahtlos an und ging schon in der ersten Minute mit 1:0 in Führung, als die bisher stabile Abwehr - nur sechs Gegentore - schlecht agierte und Luca Scheid frei zum Schuss kam. Als Amin El Ghawi in der 16. Minute mit einem tollen Fallrückzieher ins lange Eck ausglich, keimte kurzfristig Hoffnung auf. In der 19. Minute erzielte Eisbachtal aber dann das 2:1. Kurz darauf musste JSG-Mannschaftsführer Marius Wagner verletzt den Platz verlassen - Kerem Sari fehlte immer noch -, wodurch das Mittelfeld vorübergehend total überlastet war, was zu zwei weiteren Toren durch die Eisbachtaler in der 29. und 32. Minute führte.



Beim Stande von 4:1 wurden dann die Seiten gewechselt. JSG-Torwart Volkan Beydilli war es zu verdanken, dass der Rückstand nicht noch größer war. In der zweiten Spielhälfte hatten sich die Akteure der JSG Wisserland dann wesentlich besser auf das schnelle und technisch gute Spiel der Eisbachtaler eingestellt. Man war zeitweise ebenbürtig, Eisbachtal hatte aber auch hier noch die besseren Chancen. Nach einer erneuten Unachtsamkeit in der Abwehr musste man dann in der 59. Minute auch noch das 5:1 in Kauf nehmen.

Für die JSG Wisserland spielten: Beydilli, Siegel, Zehler, Schmidt, Klein, Winter, Wagner, Fuchs, Kilanowski, El Ghawi, Schlatter; eingewechselt: Tas, Krieger, Saricicek, Knautz, Cifci (PM)




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: C-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Wisserland unterliegt Eisbachtal II

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bachpaten: Umweltpreis geht in den Westerwald

Westerwaldkreis. Aus den Händen von Klimaschutzministerin Katrin Eder erhielt der Vorsitzende Wilfried Bötzhöfer und eine ...

"Ehrenamt ist etwas Schönes!": Bettina Kaiser will evangelische Frauen zusammenbringen

Westerburg. Kürzlich wurde sie in den Vorstand des Landesverbandes der Evangelischen Frauen gewählt. Ein Verband, der die ...

Zwischen Staudt und Bannberscheid: K 82 vom 15. bis 27. August gesperrt

Region. Die Umleitungsstrecke führt über die Kreisstraße 145 [K 145] – Wirges - Kreisstraße 142 [K 142] – Landesstraße 300 ...

Das Leben nach dem Schlaganfall - Andreas Hess im Gespräch

Selters. Nach dem Notruf brachten die Rettungskräfte Andreas Hess in die Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) des Evangelischen ...

Hoffest und Maschinenringtag begeisterte Jung und Alt in Hattert

Hattert. Kürzlich luden der Hof Scheffen und der Maschinenring Montabaur bei strahlend blauem Himmel und hochsommerlichen ...

"Beim Emil" - Geschichtswerkstatt Hachenburg mit neuem Projekt in der Friedrichstraße

Hachenburg. Emil Heuzeroth wurde am 29. März 1886 in Hachenburg geboren. Von Beruf war er Schreiner. Nach der Rückkehr aus ...

Weitere Artikel


„Filmreif“ zeigt den Cowboy vom alten Schlag

Hachenburg. „Kino für Menschen in den besten Jahren“ verspricht das Vormittagsprogramm der Reihe „Filmreif“ von Cinexx Hachenburg ...

Naturschützer stellen Forderungskatalog für Westerwälder Seenplatte auf

Quirnbach/Westerwälder Seenplatte. Nach den der Naturschutzinitiative e. V. (NI) mit Sitz in Quirnbach und dem in Neustadt ...

Unfall bei Hartenfels - Motorradfahrer schwer verletzt

Hartenfels. Nach ersten Informationen kam es am Sonntag, den 15. April kurz nach 18 Uhr zu einem Alleinunfall eines Motorradfahrers, ...

Bannberscheid und Großholbach: Gartenmöbel-Diebe unterwegs

Bannberscheid/Großholbach. Mit der Frühjahrssonne kommen sie raus, die Gartenmöbel. Und scheinbar nicht nur die Möbel selbst, ...

Brieftaubenzüchter informieren über ihr Hobby

Großmaischeid/Bannberscheid. Züchterinnen und Züchter aus allen Teilen Deutschlands werben am 15. April für den Brieftaubensport. ...

„Forum Siegen“ widmet sich Marx und Raiffeisen

Siegen/Altenkirchen. Vor 200 Jahren kamen sowohl Karl Marx als auch Friedrich Wilhelm Raiffeisen zur Welt. Anlass für das ...

Werbung