Werbung

Nachricht vom 22.03.2018    

Reserve des BC „Smash“ Betzdorf siegt zum Saisonabschluss

Erfolg zum Saisonabschluss in der Badminton-Bezirksliga-Ost: Die zweite Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf punktete mit 6:2 in Bad Marienberg. Die Betzdorfer beenden die Saison damit als Tabellenzweiter.

Christopher Heftrich (links) und Cristoph Berane gewannen in Bad Marienberg ihr Doppel und die Einzelspiele. (Foto: BC „Smash“ Betzdorf)

Betzdorf. Das letzte Kräftemessen der laufenden Saison fand für die Spieler der zweiten Mannschaft des Badminton-Clubs BC „Smash“ Betzdorf in Bad Marienberg statt. In den beiden Herrendoppeln stellte sich das noch sehr ausgeglichen dar: Beide Partien entschieden sich erst im dritten Satz. Dabei konnten sich Christopher Heftrich und Cristoph Berane im ersten Doppel mit 21:19, 21:23 und 21:18 durchsetzen. Das Spiel von Oliver Schönborn und Thawat Kromee ging nach den ersten ausgeglichenen Sätzen (14:21, 21:14) im dritten Satz jedoch 7:21 verloren. Im Damendoppel siegten Andrea Baethcke und Joana Heftrich klar in zwei Sätzen.

Auch alle weiteren Partien lieferten deutliche Ergebnisse: So setzten sich Christopher Heftrich und Cristoph Berane in ihren Einzelspielen durch, nur im dritten Herren-Einzel musste sich Thawat Kromee geschlagen geben. Das Dameneinzel ging kampflos an die „Smasher“. Im abschließenden Mixed behielten die Bad Marienberger die Oberhand. Dieser 6:2-Erfolg führt den BC „Smash“ Betzdorf 2 zu einer Gesamtbilanz von fünf Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen (11:9 Punkte) und damit auf den abschließenden zweiten Platz in der Bezirksliga Ost. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Reserve des BC „Smash“ Betzdorf siegt zum Saisonabschluss

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Wintereinbruch: Sieben Unfälle im Bereich der Polizei Hachenburg

Die Polizeiinspektion Hachenburg war am Mittwoch mit insgesamt sieben Unfällen beschäftigt, die Großteils auf die Straßenverhältnisse zurückzuführen waren. Bei Kirburg gab es einen Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten.


Kreisgesundheitsamt gibt Informationen zum Coronavirus

INFORMATION | Das SARS-CoV-2 Virus rückt immer näher. Dennoch gibt es im Westerwald bisher keine Erkrankungen oder bestätigten Verdachtsfälle von COVID-19. Das Gesundheitsamt möchten Ihnen auf diesem Wege schon mal ein paar Fragen beantworten.


Ausbau der Rheinstraße Ransbach-Baumbach – innerörtliches Konzept

Im Zuge des Straßenausbaus der Rheinstraße (L307), Ransbach-Baumbach, wird es ab dem Einmündungsbereich der Brunnenstraße bis zum Einmündungsbereich der Straße „Im Vogelsang“ (Baugebiet Grauertseck) zu einer Vollsperrung kommen. Die bestehende Umleitung wird für diesen Bauabschnitt nicht mehr ganz erforderlich sein. Zur innerörtlichen Umfahrung der Baustelle wurde ein neues Konzept mit allen Behörden ausgearbeitet.


Region, Artikel vom 26.02.2020

B 255: Anhänger von Gefahrgut-LKW kippt um

B 255: Anhänger von Gefahrgut-LKW kippt um

VIDEO | Der Schneefall wurde am Mittwochmorgen (26. Februar) einem Fahrer eines LKW-Gespannes zum Verhängnis. Sein Anhänger kam ins auf schneeglatter Fahrbahn ins Schlingern und kippte um. Die Ladung des Anhängers bestand aus verschiedenen Chemikalien. Die Bergung gestaltete sich sehr aufwändig. Die B 255 war am Abend immer noch gesperrt.


Region, Artikel vom 26.02.2020

Vorfahrt auf L 304 missachtet – zwei Verletzte

Vorfahrt auf L 304 missachtet – zwei Verletzte

VIDEO | Am späten Mittwochnachmittag, den 26. Februar kam es auf der Landstraße 304 an der Abzweigung nach Weidenhahn zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Beide Fahrer wurden dabei verletzt.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets startet in das Halbfinale: Hamm kommt an den Heckenweg

Diez-Limburg. „Ich freue mich riesig“, sagt EGDL-Trainer Frank Petrozza. „Und mit mir auch die gesamte Mannschaft. Die ganze ...

Frank Petrozza nach spätem Sieg: „Jungs haben starke Moral bewiesen“

Diez-Limburg. „Über die ersten 40 Minuten möchte ich am liebsten nichts sagen“, war Rockets-Trainer Frank Petrozza zunächst ...

Rockets gewinnen ein enges Derby gegen Bären Neuwied

Limburg. Am Sonntag will sich die EGDL im Heimspiel gegen Meister Herford (19.30 Uhr) endgültig die beste Ausgangslage für ...

Petrozza: „Wir sind bereit für den großen Showdown gegen Neuwied“

Diez-Limburg. Ein erstes echtes Endspiel der noch laufenden Saison, auch wenn die Zwischenrunde im Anschluss für beide Teams ...

Raketen und Bären marschieren weiter: Freitag erstes Traumfinale

Diez-Limburg. An einem Dienstagabend in Dinslaken – da hatten viele Fans vorher bedenken, ob die Rockets in Bestbesetzung ...

Jugendringer/innen der WKG Metternich/Rübenach/Boden erfolgreich in Thaleischweiler

Boden. Nach dem Wiegen stand fest, dass es heute für einige nicht leicht sein wird eine Medaille zu erkämpfen. Mit viel Schweiß, ...

Weitere Artikel


Restarbeiten an der B 8 in Arnshöfen beginnen

Arnshöfen. Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass ab Montag, dem 26. März, Restarbeiten in der Ortsdurchfahrt ...

Rückhaltebecken am Kappesgärtenweg wird gebaut

Montabaur. Der Fußweg Kappesgärtenweg in Montabaur, der zwischen dem Mons-Tabor-Bad und dem Stadtteil Horressen verläuft, ...

Hachenburger SPD nimmt an Meile der Demokratie teil

Hachenburg. Die SPD in Hachenburg begrüßt die überparteiliche „Meile der Demokratie", die vom Verein für Demokratie, Menschenrechte, ...

IHK fordert: Autobahnamt Montabaur erhalten und stärken

Koblenz/Montabaur. Das Autobahnamt Montabaur muss Teil der aktuell in Gründung befindlichen Bundesautobahngesellschaft werden. ...

Neues Onlinetool: Welches Studienfach passt zu mir?

Region. Für viele junge Menschen geht jetzt die Schulzeit durch den Erwerb der Hochschulreife zu Ende. Mit dem Abitur in ...

Der Westerwald bietet viele Berufschancen

Westerburg. Die kleine, aber feine Informationsmesse „AB In die Zukunft – Duales Studium und mehr“ feierte ihr fünftes Jubiläum. ...

Werbung