Werbung

Nachricht vom 16.03.2018    

Bindweider Bergkapelle hatte Mitgliederversammlung

Keine Überraschung bei den Vorstandswahlen der Bindweide Bergkapelle: Uwe Fischer bleibt erster Vorsitzender. Für das laufende Jahr sind bereits eine Reihe von Auftritten fest eingeplant, unter anderem ein Konzert in Bendorf.

Das Vorstandsteam der Bindweider Bergkapelle: (von links) Bernhard Vogel, Nicole Schäfer, Julia Nolde, Anna-Lena Weller, Alexander Weber, Uwe Fischer, Erhard Weller, Brigitte Kohlhas und Volker Seibert. (Foto: Verein)

Malberg. Die Bindweider Bergkapelle setzt auf Kontinuität: Bei der Mitgliederversammlung wählten die Musikerinnen und Musiker Uwe Fischer erneut zum ersten Vorsitzenden des Vereins. Unter Leitung von Ortsbürgermeister Albert Hüsch als Versammlungsleiter, der sich ausdrücklich für den Einsatz der BBK innerhalb der Gemeinde bedankte, wurde Erhard Weller zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Die weiteren Vorstandsaufgaben übernehmen Bernhard Vogel (1. Kassierer), Volker Seibert (2. Kassierer), Anna-Lena Weller (1. Schriftführerin), Alexander Weber (2. Schriftführer), Nicole Schäfer (Jugendleiterin), Brigitte Kohlhas (Beisitzerin Noten) und Julia Nolde (Beisitzerin Jugend).

Um den vielfältigen Aufgaben eines Musikvereins mit Tradition und Zukunftsvisionen gerecht zu werden, wurden die Aufgabenfelder wie die Internetpräsenz, Jugendarbeit, Notenverwaltung und Mitgliederbetreuung generationenübergreifend verteilt. In den einzelnen Jahresberichten konnten sich die 25 anwesenden Mitglieder der Bindweider Bergkapelle von den vielseitigen Auftritten und Aktivitäten im Jahr 2017 und von der soliden Geschäfts- und Kassenführung überzeugen.



Beim Ausblick auf das Jahr 2018 wies der neue und alte Vorsitzende unter anderem auf die Teilnahme am Stadtfest in Altenkirchen am 6. Mai, das Sängerfest in Oberwambach am 15. Juli, ein Konzert in Bendorf am 12. August sowie zwei geplante Konzerte am 29. Juni im Rosenheimer Bürgerhaus und am zweiten Adventswochenende in der Kirche „Maria, Mutter der Kirche“ in Malberg hinweisen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bindweider Bergkapelle hatte Mitgliederversammlung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Besinnliche Adventsfeier des Westerwaldverein Bad Marienberg e.V.

Bad Marienberg. Auch in diesem Jahr waren die Tische liebevoll geschmückt und das Kuchenbuffet war einmal mehr "allererste ...

Schöne und bunte Gärten können auch wenig Arbeit machen

Maxsain. Zunächst stellten am Themenabend die beiden Jugend-forscht-Sieger Felix und Florian Heim die gegenwärtige Debatte ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Happy Stubai für den Skiclub Bad Marienberg

Bad Marienberg. Zum 42. Mal bot der Skiclub Bad Marienberg diese Fahrt für seine Mitglieder an. Wegen der frühen Skisaison ...

Bell-Arena der Nistertaler Sportfreunde ist eröffnet

Atzelgift. In einer kleinen Feierstunde enthüllten Jugendspieler das Schild der "Bell-Arena". Es war schon etwas Besonderes ...

Weitere Artikel


NABU Kroppacher Schweiz mit neuem Vorstand

Hachenburg. Die lokale Gruppe Kroppacher Schweiz des Naturschutzbundes (NABU) hat einen neuen Vorstand. Für die nächsten ...

Kurs für Eltern von Jugendlichen in der Pubertät

Bad Marienberg/Westerwald. Die Pubertät der eigenen Kinder ist eine spannende, aber auch schwierige Zeit. Was darf ich erlauben? ...

Bei der SGD Nord folgt Nicole Morsblech auf Sandra Weeser

Koblenz/Betzdorf. Am heutigen Freitag (16. März) hat der Präsident der Struktur- und Genehmigungs-Direktion Nord (SGD), ...

CNC-Workshop „CNClive4you“ bei der Handwerkskammer

Koblenz. Die Innovationzyklen der Zerspanungsprozesse in Werkzeug-Maschinen, beispielsweise der Bearbeitung mit Vollhartmetall-Werkzeugen, ...

Caan kann den Haushalt 2018 nicht ausgleichen

Caan. „Der Ergebnishaushalt des Haushaltsjahres 2018 der Ortsgemeinde Caan weist einen Jahresfehlbetrag von 28.950 Euro ...

Arzthaftung – Der schmerzhafte Wiedereingliederungsplan

Region. Der Kläger ist von Beruf Lagerist. Er zog sich einen Oberschenkelhalsbruch zu, der operativ durch Einbringen von ...

Werbung