Werbung

Nachricht vom 13.03.2018    

Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg

Die Intercrosse Mannschaft des CVJM Bad Marienberg richtet am Sonntag, dem 18. März ab 10 Uhr sein 11. Intercrosse-Mixed-Turnier in der Dreifach-Sporthalle an der Kirburger Straße aus. Es werden wieder Spieler aus der Deutschen Intercrosse-Liga vertreten sein, die am Tag zuvor mit ihren Vereinen zu einem Liga-Spieltag in Bad Marienberg zusammenkommen.

Spielszene. Fotos: Veranstalter

Bad Marienberg. Am Samstag, dem 17. März wird die Mannschaft des CVJM Bad Marienberg zwei der insgesamt 5 Liga-Spiele bestreiten. Um 11:30 Uhr geht es gegen Essen und um 14:30 Uhr gegen Langenberg, beides sind Spitzenreiter der Vorjahre. Aber auch die Bad Marienberger Mannschaft rechnet sich gute Chancen in den Partien aus. Zuschauer zu den Spielen sind herzlich willkommen.

Am Sonntag beim Mixed Turnier können auch Anfänger den Sport ausprobieren. Ab 9:30 Uhr werden Mannschaften aus allen Teilnahmewilligen zusammengelost und bestreiten ein Turnier. Anfänger spielen also mit Könnern zusammen und lernen so das Spiel schnell kennen. Intercrosse ist eine Mannschaftssportart. Diese Trendsportart wird als weitere Variation des Sports Lacrosse verstanden. Im Unterschied zu Lacrosse wird Intercrosse ohne Körperkontakt und Mixed gespielt. Bei Intercrosse muss der Ball mittels eines Schlägers in das gegnerische Tor befördert werden. Jeder Spieler besitzt einen Schläger, an dessen Ende eine Art Korb angebracht ist. Mit diesem Korb wird ein tennisballgroßer Weichplastikball geworfen und gefangen. Jede Mannschaft besitzt vier Feldspieler und einen Torwart. Ziel jedes Angriffs ist ein Treffer in das Tor des Gegners.



Der CVJM Bad Marienberg wird in diesem Jahr 90 Jahre alt und seit 20 Jahren gibt es mittlerweile die Intercrosse-Sportgruppe. Interessierte Sportbegeisterte, Mädchen wie Jungen und Männer wie Frauen sind immer willkommen. Training ist immer wöchentlich freitags in der Sporthalle des Ev. Gymnasiums ab 16.00 Uhr. Infos bei Moritz Hollmann, Tel.: 02661/5832 und unter: www.cvjm-bad-marienberg.de. (shg)


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Guckheim. Auf gleich sechs Spielfeldern traten zeitversetzt insgesamt 70 Teams an. Kreisjugendleiter Sven Hering und auch ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg bietet Lehrgang für Kindertrainer-Zertifikat an

Weyerbusch. Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst 20 Lerneinheiten, zwei Präsenztage und drei Onlinephasen und wird mit ...

Startschuss der Tischtennis-Minimeisterschaften: Wirgeserin ist Aushängeschild

Kirchberg/Wirges. Kürzlich fand in Kirchberg (Hunsrück) der Startschuss zur 40. Auflage der Turnierserie statt. Und das ist ...

350 Jahre Schloss Oranienstein und ein Sieg für die Rockets

Diez-Limburg. Auch am Sonntag (18. September) sollte es wieder ein torreiches Spiel geben, auch wenn es zunächst danach aussah, ...

Klarer 6:0 Sieg für JSG Wisserland bei Wällerland

Region. "Frigyes Tanczos kam zu seinem ersten Treffer für das JSG-Team. Nach einem Freistoß in den Strafraum reagierte er ...

Jörg Müller, Fußballkreis Westerwald/Sieg vom DFB in die Kommission "Qualifizierung" berufen

Bruchertseifen/Region. Die Qualifizierung der Vereinstrainer- und Trainerinnen ist ein grundlegender Baustein der erfolgreichen ...

Weitere Artikel


ADG lädt im Raiffeisenjahr ein zum Lichtgespräch „Share & Care“

Montabaur. Gemeinsam mit prominenten Talkgästen diskutiert Ute Maria Lerner wie sehr die genossenschaftliche Idee, das „Teilen ...

PKW-Aufbruch - Täter gingen leer aus

Siershahn. Wenig erfolgreich waren Diebe, die am 12. März einen in der Overbergstraße parkenden PKW Suzuki angingen. Die ...

10. REWE-CUP „Tore für krebskranke Kinder“

Hachenburg. Das Turnier startete, wie auch die Jahre zuvor, mit der REWE-CUP Woche im Hachenburger Markt. Sonderverkäufe ...

Bestäuber sind arm dran - resümieren Naurother Naturschützer

Nauroth. Seit Langem wird das Artensterben massiv durch menschliches Handeln beeinflusst. Lebensraumzerstörung, Übernutzung, ...

Kommunalpolitik ist perfekter Einstieg in die Politik

Bad Marienberg. In einem offenen und entspannten Dialog teilten die erfahrenen Mitglieder der CDU Westerwald ihre Erfahrungen ...

Westerwaldkreis wählt Betriebsräte

Westerwaldkreis. Helmut Glöckner, Vorsitzender des DGB Kreisverbandes Westerwald bezeichnet die Betriebsratswahlen als einen ...

Werbung