Werbung

Nachricht vom 07.02.2018    

88 neue Kraftfahrzeugmechatroniker freigesprochen

Bei der Freisprechung in der Stadthalle Ransbach-Baumbach war der große Saal voll besetzt. Rund 270 Gäste, erfolgreiche Prüflinge, Angehörige, Freunde und Ausbilder, waren der Einladung gefolgt. Das Grußwort sprach Obermeister Rudolf Röser. Er gestand den Prüflingen zu, sich für einen Augenblick zurücklehnen zu dürfen, sich auf dem Erworbenen kurz auszuruhen und den Erfolg zu genießen. Um danach mit neuer Energie Herausforderungen anzunehmen, neue Situationen zu meistern und gesteckte Ziele zu erreichen.

Bild mit allen Prüflingen am Ende des Textes. Foto: pr

Ransbach-Baumbach. Gemeinsam mit dem Prüfungsvorsitzenden Karlheinz Latsch ehrte Obermeister Rudolf Röser die drei Prüfungsbesten für Ihre herausragenden Leistungen. Anschließend übergaben Sie den stolzen jungen Leuten der Berufsschulen Betzdorf-Kirchen, Montabaur, Neuwied und Westerburg ihren Gesellenbrief und gratulierten recht herzlich zu dem erreichten 1. Etappenziel.

Jetzt heißt es für diese Junghandwerker: Beginn eines neuen Lebensabschnittes und mit Zuversicht in die Zukunft zu starten.

Hervorragende Leistungen erreichten als Prüfungsbester: Christian Trian, Leuterod (Hommrich Fahrzeugtechnik KG, Ebernhahn), Zweitbester: Tim Jürgens, Niederelbert (Herzmann Nutzfahrzeuge GmbH, Rothenbach) Drittbester: Marvin Müller, Hellenhahn (Autohaus Kämpflein GmbH, Bad Marienberg)

Es bestanden die Prüfung/Ausbildungsbetrieb in Klammern:
Babic, Eric, (Roland Röhrig, Kfz.-Mechanikermeister, 53560 Vettelschoß); Becker, Gian Luca, Autohaus Becker Raubach GmbH & Co., 56316 Raubach); Dieler, Dominic, (Löhr Automobile GmbH, 56564 Neuwied); Di Mauro, Primiano, (Autohaus Fröhlich GmbH & Co. KG, 56564 Neuwied); Dötsch, Marvin, (Dötsch Kfz.-Handels- und Service GmbH, 56598 Rheinbrohl); Dum, Luca, Löhr Automobile GmbH, 56564 Neuwied); Ewenz, Joshua, Manfred de Viller, Kfz.-Betrieb, 53547 Kasbach-Ohlenberg); Frommer, Paul, (RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft mbH & Co. KG, 53229 Bonn (Beuel)); Gomez, Torres Maurice, (HANKO Kraftfahrzeughandel GmbH, Zweigniederlassung, 56564 Neuwied); Grau, Kevin, (Jungbluth Nutzfahrzeuge Service und Miet GmbH, 56235 Ransbach-Baumbach); Herbig, Tim, (Jungbluth Nutzfahrzeuge Service und Miet GmbH, 56235 Ransbach-Baumbach); Hilbich, Daniel, (Vogtmann-Herold + Co. GmbH, 56564 Neuwied);

Knauer, Jasmin, (Heinrich Haus gGmbH Berufsbildungswerk Neuwied, 56566 Neuwied); Koch, Christian, (Autohaus Kögler GmbH, 56567 Neuwied); Kranz, Alexander, (PREMIO-Reifen + Autoservice, Peter Menzenbach e. K., 53577 Neustadt); Kündgen, Ramon, (Autohaus Gries GmbH, 56589 Niederbreitbach); Lerbs, Philipp, (Martin Juhr, Kfz.-Mechanikermeister, 53547 Breitscheid); Müller, Marius, (HANKO Kraftfahrzeughandel GmbH, 56073 Koblenz); Muscheid, Maximilian, (Autohaus Fröhlich GmbH & Co. KG, 56564 Neuwied); Neier, Timo, (Hans-Günter Pinger, Kraftfahrzeugtechnikermeister, 56566 Neuwied); Niephaus, Dennis, (Gesellschaft für angewandte Wissenschaften mbH, 56727 Mayen);

Prediger, Alexander, (Auto-Stentenbach Inh. Nicole Arenz e. K. 56276 Großmaischeid); Schmidt, Franziska, (Reifen Gundlach GmbH, 56316 Raubach); Schmidt, Julia, (Michael Neitzert, Kfz.-Mechanikermeister, 56579 Rengsdorf); Schneider, Sarah, (Heinrich Haus gGmbH Berufsbildungswerk Neuwied, 56566 Neuwied); Scholz, Henrik, (Marcel Stühn, Kraftfahrzeugtechnikerbetrieb, 56588 Waldbreitbach); Schütt, Marvin, (Heinrich Haus gGmbH Berufsbildungswerk Neuwied, 56566 Neuwied); Sonea, Raimond, (Autohaus La Porte GmbH & Co. KG, 56564 Neuwied); Soydas, Mustafa, (Autoservice Uwe Hartstang GmbH, 56581 Kurtscheid); Walser, Dirk, Sattler Automobile GmbH, 56564 Neuwied); Wiebe, Jan, (Gerhard Schröder Kraftfahrzeugtechnikermeister, 56567 Neuwied); Zindorf, Jakob, (Christoph Nikitin Kfz.-Mechanikermeister, 56566 Neuwied); Zolnowski, Michael, (Scania Vertrieb und Service GmbH, 56727 Mayen)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: 88 neue Kraftfahrzeugmechatroniker freigesprochen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Neuinfektionen weiter rückläufig

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen 15. Januar insgesamt 3659 (+25) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet heute 207 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt bei 89,2.


Corona im Westerwaldkreis: Werte leicht rückläufig

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen 14. Januar insgesamt 3634 (+29) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet heute 254 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt bei 98,6.


Jede Schulstunde als Videokonferenz – Fernunterricht kann gelingen

Verwaiste Flure, gespenstische Stille in den Klassenräumen, leere Lehrerzimmer – beim Gang durch viele Schulen könnte man im Moment meinen, dass die Weihnachtsferien immer noch andauern würden. Die Schulen sind nach wie vor geschlossen – Fernunterricht steht auf der Tagesordnung für Schüler- und Lehrerschaft.


Verbandsgemeindehaus: Hochbau beginnt – Kran wird aufgestellt

Mit Jahresbeginn ist das Bauprojekt Verbandsgemeindehaus in Montabaur sichtbar in eine neue Phase eingetreten: Der Hochbau hat begonnen.


Biber-Sonntage - Auf den Spuren des Bibers im Westerwald

Die Exkursion der Naturschutzinitiative e.V. (NI) vermittelt den Teilnehmern spannende Eindrücke in die sich entwickelnde und ständig verändernde natürliche Dynamik im Jahreskreislauf des vom Biber geschaffenen Biotops in Freilingen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Region. Die kommende Nacht zum Samstag wird frostig werden. Die Temperaturen sinken im Westerwald auf minus drei bis zu minus ...

Corona im Westerwaldkreis: Neuinfektionen weiter rückläufig

Montabaur. Am gestrigen Tag erreichte das Gesundheitsamt die Information, dass drei Personen verstorben sind: eine 99-jährige ...

Stadtbücherei Hachenburg trotz Schließung nutzen

Hachenburg. Die Mitarbeiterinnen der Bücherei sind während der üblichen Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. ...

Lesefutter im Lockdown

Montabaur. So funktioniert es: Man loggt sich über die Homepage in den online-Katalog WebOPAC ein und meldet sich auf dem ...

Jede Schulstunde als Videokonferenz – Fernunterricht kann gelingen

Bad Marienberg. Dass dieser sehr unterschiedlich ausgeprägt ist und die gemachten Erfahrungen ungleicher nicht sein könnten, ...

Corona im Westerwaldkreis: Werte leicht rückläufig

Montabaur. Bisher wurden im Westerwaldkreis und im Impfzentrum Hachenburg 780 (Stand 13. Januar) Westerwälder geimpft. Hier ...

Weitere Artikel


Die Bald AG und die Jürgens-Gruppe kooperieren

Region. Die Eigentümer von Bald und Jürgens haben beschlossen ab Februar 2018
zusammenzuarbeiten. Während die Bald AG mit ...

Internationaler Frauentag am 8. März

Koblenz/Neuwied/Staudt/Bendorf. 10 bis 12 Uhr: Historischer Rathaussaal der Stadt Koblenz, Willi-Hörter-Platz 1, Rathausgebäude ...

One Billion Rising mit Westerwälder Beteiligung

Westerwaldkreis. Für die Region Westerwald lädt der Frauennotruf Koblenz e.V. zusammen mit weiteren Kooperationspartnerinnen ...

Carport brennt in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Beim Eintreffen der Polizei wenige Minuten später waren bereits Kräfte der Feuerwehr Höhr-Grenzhausen sowie ...

Alkoholfrei feiern – Aktionswoche der LZG startet am 11. Februar

Region/Mainz. Circa 2,65 Millionen Kinder wachsen in Deutschland mit suchtkranken Eltern auf. Eine bundesweite Aktionswoche ...

IHK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft wächst weiter

Region. Ausgehend von einer starken Position zum Jahreswechsel 2017/18 wächst die Wirtschaft im IHK-Bezirk weiter. Das geht ...

Werbung