Werbung

Nachricht vom 05.02.2018    

Bei C-Junioren wird die JSG Neitersen Hallenkreismeister

Wenn schon der Trainer von ‚Minimalisten‘ bei seinem Team spricht, so kommt man offenbar auch damit zum Kreismeistertitel um den Sparkassen-Cup. Mit zwei Unentschieden und lediglich einem Sieg kamen die Bettgenhäuser-Schützlinge ins Halbfinale, wo es am Spielschluss zunächst auch einmal Remis stand.

Spielszene JSG Wisserland gegen JSG Westerburg. Fotos: Willi Simon

Rennerod. Erst das Sechs-Meterschießen gegen die JSG Westerburg machte den Weg ins Finale frei. Hier traf man auf die JSG Wisserland-Mittelhof II und kam schnell zur 1:0 Führung durch Cedric Boch.

Es entwickelte sich in der Folge ein schnelles, temporeiches Spiel mit vielen technischen Raffinessen auf beiden Seiten. Die JSG Wisserland-Mittelhof schaffte trotz teilweise überlegenem Spiel nicht den Ausgleich. Es blieb beim 1:0 für die JSG Neitersen in einem tollen und anspruchsvollen Finale.

Das Turnier verlief weitgehend fair, auch wenn es einmal ein Scharmützel zwischen einem Trainer und den Schiedsrichtern kam. Damit gingen an diesem Tag in der Schulsporthalle in Rennerod gleich zwei Meistertitel nach Neitersen. Zuvor hatten bereits die E-Junioren jubeln dürfen. Jugendstaffelleiter Tim Graf übernahm die Siegerehrung und dankte den teilnehmenden Mannschaften, Schiedsrichtern, Ausrichter TuS Irmtraut und dem Sponsor, der Sparkasse Westerwald-Sieg.



Trainerstimmen. Volker Bettgenhäuser JSG Neitersen: „Wir waren die Minimalisten, und haben viele Torchancen nicht genutzt. Durch unsere blockweise Auswechslung hatten wir aber immer Ordnung in unserem Spiel.

Özgür Sari von der unterlegenen JSG Wisserland: „Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe in einem guten Finale. Leider haben wir unsere Torchancen nicht genutzt.“

Die beiden Finalteilnehmer vertreten nun den Fußballkreis Westerwald/Sieg bei der Rheinlandmeisterschaft am 18. Februar in Mülheim-Kärlich. Willi Simon


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Bei C-Junioren wird die JSG Neitersen Hallenkreismeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


15-jähriger Kartfahrer Enrico Förderer erlebt zwei erfolgreiche Rennwochenenden

Leuterod. In Ampfing traf der Rennfahrer zunächst auf 42 weitere Piloten, wovon nur die 36 Besten am Sonntag an den Finalrennen ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Kroppach. Zwei Events ragten bei einem abwechslungsreichen Ferien-Camp, das über eine komplette Woche ging, heraus. Das war ...

DFB-Pokal: FV Engers gelingt gegen Arminia Bielefeld keine Sensation

Neuwied. Trotzdem ist die klare Niederlage kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn für Trainer Sascha Watzlawik ...

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartet

Kroppach. Ein buntes Programm von Spaß und Abenteuer, mit Zirkus-Clowns, Rallyes und Musik, einem Freestyler-Fußballakrobaten ...

SG Bitzen/Siegtal: Erfolgreiches Trainingslager

Region. Trainer Dominik Krämer und Co-Trainer Lieven Wirths offerierten den 25 Aktiven (einige Akteure mussten Corona-bedingt ...

Weitere Artikel


Defekte Heizung löste Großeinsatz der Feuerwehr aus

Niedererbach. Die Meldung wurde dann bei Eintreffen der Rettungskräfte auf einen Kaminbrand reduziert. Die Einsatzkräfte ...

Zu schnell unterwegs und im Graben gelandet

Weroth. Infolge nicht den Fahrbahnverhältnissen angepasster Geschwindigkeit geriet die Fahrerin mit ihrem PKW in einer Rechtskurve ...

Ministerium setzt mit Fallwildprämie auf Früherkennung

Region/Mainz. „Auch wenn die Tierseuche in Deutschland bisher glücklicherweise weder bei Haus- noch Wildschweinen aufgetreten ...

E-Junioren von der JSG Altenkirchen I sind Hallenkreismeister

Rennerod. Es wurde eine ziemlich einseitige Sache, denn die erste Garnitur der JSG Altenkirchen/ Neitersen hatte nicht nur ...

30 Stundenkilometer an der Grundschule am Schloss

Hachenburg. Demnach sollen Geschwindigkeitsbeschränkungen von 30 Stundenkilometern auf klassifizierten Straßen oder auf weiteren ...

Beratungsangebote in der VG Hachenburg

Hachenburg. Diese Übersicht soll kurzgefasst einen Überblick über diese Möglichkeiten bieten.

Pro familia: Steinweg 13, ...

Werbung