Werbung

Nachricht vom 05.02.2018    

10. REWE – CUP „Tore für krebskranke Kinder“

In der Zeit vom 9. März bis 11. März findet der in der Rundsporthalle in Hachenburg der 10. REWE – Cup statt. Bisher konnte die SG Atzelgift/Nister über 200.000 Euro an die „Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.“ weiterleiten.

Verschließen der Losbox. Foto: privat

Atzelgift. Die Arbeit der Kinderkrebshilfe Gieleroth ist regional ausgerichtet und hilft derzeit über 30 Familien, deren Kinder krebs- und schwerstkrank sind. Viele Hände und Herzen haben in der Vergangenheit dazu beigetragen, dass die SG diese Arbeit unterstützen konnte.

Auch in diesem Jahr fiel der Startschuss zum 10. REWE – CUP mit dem Verschließen der Losbox durch Rechtsanwalt Bernd Koch. Viele Aktionen werden in der Zeit vom 1. März bis zur Losziehung am 10. März um 18 Uhr im REWE – Markt in Hachenburg durchgeführt. Die diesjährige Scheckübergabe findet am Sonntag, dem 11. März in der Rundsporthalle statt.

Wenn auch Sie die gemeinsame Aktion unterstützen wollen, so können Sie sich im REWE – Markt Hachenburg oder bei Joachim Giehl (Handy 0174 687 44 00) erkundigen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf der Homepage der SG Atzelgift/Nister. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: 10. REWE – CUP „Tore für krebskranke Kinder“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Der Angstgegner hat wieder zugeschlagen

Neuwied. Zum letzten Heimspiel in der 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen in 2019 hatte der VC Neuwied`77 am Samstagabend ...

VC Neuwied will vor eigenem Publikum ungeschlagen bleiben

Neuwied. Betrachtet man das aktuelle Tabellenbild, so steht der Ausgang der 2. Liga-Partie zwischen den Neuwieder Deichstadtvolleys ...

Heimspiel-Doppelpack für die Rockets

Diez-Limburg. Für den Auftakt am Freitag haben sich die Raketen ganz fett das Stichwort „offene Rechnung" in den Kalender ...

5. Dierdorfer Adventslauf verbucht Teilnehmerrekord

Dierdorf. Mit 340 Voranmeldungen konnten die Organisatoren des TuS Dierdorf 1893 e.V. äußerst zufrieden sein. Bei 82 Teilnehmern ...

Leichtathletik-Verband Rheinland ehrt seine Meister

Neuwied. Meisterehrung 2019 der Senioren des Leichtathletik-Verbandes Rheinland fand am Freitag, den 29. November 2019 in ...

Beim letzten Heimkampf noch einmal siegreich

Boden. Wie immer startete der Kampfabend mit der leichtesten Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm. Simon Dieterle und Muhammed ...

Weitere Artikel


Bambini des SSV Hattert in Altenkirchen

Hattert/Altenkirchen. Gegen die JSG Lautzert waren die Hatterter Bambini dann klar überlegen, lagen schnell klar in Führung ...

Beratungsangebote in der VG Hachenburg

Hachenburg. Diese Übersicht soll kurzgefasst einen Überblick über diese Möglichkeiten bieten.

Pro familia: Steinweg 13, ...

30 Stundenkilometer an der Grundschule am Schloss

Hachenburg. Demnach sollen Geschwindigkeitsbeschränkungen von 30 Stundenkilometern auf klassifizierten Straßen oder auf weiteren ...

Kreismusikschule feiert Erfolg

Montabaur. In der Kategorie Blockflöte erreichten Patricia Sommer zusammen mit Klavierbegleiter Raphael Sommer und Marie ...

Stadtbücherei Selters legt abwechslungsreiches Jahresprogramm vor

Selters. Eine Veranstaltung richtet sich besonders an junge Menschen: der erste Poetry-Slam am 17. März um 19.30 Uhr, ein ...

Blutspenden auch in der fünften Jahreszeit unverzichtbar

Region. „Aus diesem Grund finden in der Region auch in diesem Jahr wieder die traditionellen Blutspendetermine am Karnevalssamstag ...

Werbung