Werbung

Nachricht vom 04.02.2018    

A-Junioren SG Betzdorf unangefochten Hallenkreismeister

Der Titel um den Futsal-Hallenkreismeister im Sparkassenwettbewerb geht an die „Grün-Weißen“ 06er an die Sieg. Auch die nachfolgenden Plätze belegten Teams aus dem oberen Kreisteil des Fußballkreises WW/S.

Spielszene aus dem entscheidenden Spiel zwischen der JSG Altenkirchen (in rot) und der SG 06 Betzdorf. Fotos : Willi Simon

Rennerod. Die Betzdorfer, betreut von Christian Puligheddu, machten in der Schulsporthalle in Rennerod quasi einen Durchmarsch. Der Spielplan wollte es so, dass ausgerechnet die beiden bis dahin ungeschlagenen Teams der SG Betzdorf und der JSG Altenkirchen die letzte entscheidende Paarung bestritten. Diese entschied die SG 06 in einem weitgehend überlegen geführten Spiel mit 2:0 für sich.

Die SG Betzdorf erzielte beim Turnier dabei nicht nur die meisten Treffer (15:3), sondern hatte auch mit Bastian Bleeser, er netzte fünfmal ein, den erfolgreichsten Torjäger in ihren Reihen. Trainervertreter Christian Puligheddu: „Wir haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert und das Turnier souverän durchgespielt. Ich bin stolz auf meine Mannschaft.“



Die drei Erstplanzierten SG Betzdorf, JSG Altenkirchen und die JSG Wisserland vertreten den Fußballkreis WW/S bei den A-Junioren-Rheinlandmeisterschaften des Fußballverbandes Rheinland am 18. Februar in Sinzig.

Kreisjugendleiter Heinz Salzer überreichte Medaillen für alle Teams und dem Kreismeister SG 06 Betzdorf zusätzlich einen Fußball sowie den Kreismeisterpokal. Willi Simon



Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: A-Junioren SG Betzdorf unangefochten Hallenkreismeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


B-Junioren des JFV Wolfstein sichern sich den Hallenkreismeistertitel 2023

Altenkirchen. In der Gruppe "Jeder gegen Jeden" war dies das einzige Spiel, das die Wölfe verloren. Neitersen trat mit drei ...

Comeback nach 21 Jahren bei den Eisbären: Thorsten Wörsdörfer wird Reifenscheidt-Nachfolger

Nentershausen. Nachdem der Trainer-Transfer am Wochenende finalisiert wurde, informierte der sportliche Leiter Patrick Reifenscheidt ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg lädt zur Rückrundenbesprechung ein

Hattert. Auf der Tagesordnung am 24. Februar stehen Informationen des Fußballverbandes und des Fußballkreises, des Schiedsrichterobmanns ...

Viel vorgenommen, wenig realisiert: Erneute Niederlage für die Rockets

Limburg-Diez. Gleich zu Beginn zeigte sich, dass die Piranhas den größeren Willen besaßen, denn sie gaben deutlich den Ton ...

Nachwuchs-Rennfahrer Enrico Förderer ist "heiß" auf die Saison 2023

Leuterod. Enrico Förderer aus Leuterod möchte den Sprung vom Kartsport in den Automobilsport schaffen. Seit dem sechsten ...

A-Jugend 06 Betzdorf II ist Hallenkreismeister des Fußballkreises Westerwald/Sieg
Altenkirchen

Betzdorf. Vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse boten die sechs teilnehmenden Mannschaften beim Endrundenturnier der A-Junioren ...

Weitere Artikel


After-Zug-Party im Gewölbe

Montabaur. Stimmung und gute Laune verbreiten die Sudhausboys mit kölschen Liedern nicht nur aus der Karnevalszeit. Das Repertoire ...

B-Junioren der JSG Wisserland II sind Hallenkreismeister

Wissen. Die bis zu diesem Zeitpunkt führende JSG Atzelgift III unterlag den B-Junioren von Mittelhof mit dem denkbar knappsten ...

Alte Herren aus Roßbach gewinnen Turnier in Straßenhaus

Straßenhaus. In Gruppe B konnten die Mannschaften aus Wienau und Mündersbach das Ticket für die Entscheidungsspiele buchen. ...

Einbruch in Seniorenresidenz

Heimborn. Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nacht vom 3. auf den 4. Februar ein Einbruch in eine Seniorenresidenz ...

Wieder Anrufe durch "falsche Polizeibeamte"

Montabaur. Bei der Polizei in Montabaur wurden am Samstagabend, 3. Februar insgesamt vier Fälle angezeigt, wonach es durch ...

Gemischtwarenladen der Verkehrspolizei

Borod. Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde ein Weidezaun in der Gemarkung Borod beschädigt. Den Ermittlungen ...

Werbung