Werbung

Nachricht vom 04.02.2018    

Verkehrsunfälle mit drei Verletzten und Sachschäden

Auf schneeglatter Fahrbahn rutschte ein junger Fahrer in Untershausen in die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem PKW. Es blieb zum Glück bei Sachschäden. Neben Sachschäden resultierten drei leicht verletzte Personen aus einem Auffahrunfall in Montabaur.

Symbolfoto

Untershausen. Am frühen Freitagmorgen, 2. Februar gegen 6.20 Uhr, kam es auf der innerörtlichen Hauptstraße (L 326) im Bereich Untershausen zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Fahrzeugen. Ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Montabaur war mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve aus Richtung Stahlhofen kommend infolge unangepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden PKW kollidiert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde glückerweise niemand.

Montabaur. Bei einem Auffahrunfall im Stadtbereich Montabaur, Alleestraße, unter Beteiligung von drei Fahrzeugen wurden am Freitagnachmittag, 2. Februar gegen 14.20 Uhr, insgesamt drei Personen leicht verletzt. Dabei handelt es sich um zwei beteiligte Fahrzeugführer (62 und 63 Jahre alt) sowie um einen Mitinsassen (54 Jahre alt). Diese wurden mittels Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht und dort ambulant behandelt. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand zudem Sachschaden.
(PM Polizeidirektion Montabaur)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


45 Jahre Städtepartnerschaft: Auftakt der Feierlichkeiten am 24. Juni in Montchanin

Wirges. Herzlich begrüßten der Bürgermeister von Montchanin Jean-Yves Vernochet, der erste Beigeordnete Yohann Cassier sowie ...

Interaktive Biodiversitäts-Show mit Dominik Eulberg

Enspel. Wie kein anderer fesselt Dominik euch dabei mit seiner einzigartigen Musik, seinem verblüffenden Wissen und eindrücklichen ...

Aktion "fit4kids" in der Gutenberg-Schule Dierdorf gestartet

Dierdorf / Region. Die Ernährungsberaterin Nadja Pavlovic hat den 27 Schülern der 3c gezeigt, wie lecker ein gesundes Frühstück ...

Ukrainisch-belarussische Familie sucht Zuhause in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die ukrainisch-belarussische Familie schätzt laut dem Aufruf der „Friends of Jesus“ Ordnung und Sauberkeit, sind ...

Westerwälder Kreistag beschließt Klimaschutzkonzept sowie Maßnahmenkatalog

Montabaur. Zuvor war der Erstellung des Konzeptes über mehrere Monate ein integrativer Prozess vorangegangen. Dieser zielte ...

Weitere Artikel


Umweltministerium: Erneuter Wolfsnachweis in Rheinland-Pfalz

Region. Ende Januar 2018 hat die Großkarnivoren-Experten an der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) ...

Zwei Unfallflüchtlinge in Montabaur

Montabaur. Am Freitagvormittag, 2. Februar wurde in der Zeit zwischen 8.40 und 9.35 Uhr ein in der Ortslage Wirges, Berliner ...

Drei neue Fußgänger wegen Trunkenheitsfahrten

Montabaur. Alkoholeinwirkung war offenbar Ursache eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagnachmittag, 2. Februar gegen ...

Marcel Adam präsentiert seine besten Chansons

Enspel. Das eingespielte Trio bietet virtuose Musik an Akkordeons und Gitarren – und Gesang.

Mehr zum Künstler
Marcel ...

The night of Gipsy Music

Höhr-Grenzhausen. Auf dem Programmzettel stehen: Gipsy Swing, Gipsy Walz, Jazz Standards, Bossanova und gefühlvolle Balladen. ...

Kultveranstaltung feiert Jubiläum

Oberelbert. Gleich an drei Tagen steht die Oberelberter Stelzenbachhalle dann im Mittelpunkt der deutschen Kabarettszene. ...

Werbung