Werbung

Nachricht vom 08.01.2018    

Breitband-Turbo Kabel: Hachenburg surft jetzt mit dem halben Gigabit

Die Perle des Westerwaldes ist jetzt noch schneller: Ab sofort sind Rekord-Geschwindigkeiten von einem halben Gigabit im Kabel-Netz von Vodafone verfügbar. Für die Einwohner von Hachenburg und den umliegenden Gemeinden bedeutet das: Noch mehr Familienmitglieder, Freunde und Mitbewohner können zu Hause jetzt schneller als je zuvor und mit noch mehr Smartphones, Notebooks und Smart TV’s gleichzeitig in höchster Qualität surfen, Filme herunterladen und Musik streamen.

Foto: Symbolfoto WW-Kurier

Hachenburg. Einen kompletten Spielfilm in höchster HD-Qualität laden Vodafone-Kunden mit den neuen Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s in nur rund zwei Minuten aus dem Netz. Auch beim Upload von Videos, zum Beispiel bei Youtube, sind die Bewohner der Erholungsregion jetzt mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde unterwegs. Den Ausbau der Spitzengeschwindigkeiten treibt Vodafone aktuell in 177 Städten voran – in Großstädten ebenso wie in kleineren Gemeinden.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Breitband-Turbo Kabel: Hachenburg surft jetzt mit dem halben Gigabit

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Machtvolle Kundgebung in Montabaur für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Montabaur. Auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur herrschte eine bemerkenswert friedliche, entspannte Stimmung, trotz ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Alkoholisierter Fahranfänger kracht in Oberelbert in zwei Bäume - Ein Verletzter

Oberelbert. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 2.10 Uhr in der Stelzenbachstraße in Oberelbert. ...

Schwerer Verkehrsunfall bei Berzhahn: Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrzeugführer

Berzhahn. Gegen 2.35 Uhr wurden die alarmierten Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Unfall auf der Kreisstraße 92 bei Berzhahn ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Weitere Artikel


Der Katalog „Gastgeber im Westerwald 2018“ ist da

Montabaur. Darüber hinaus gibt der Katalog Tipps zu Freizeitangeboten sowie Hinweise auf die Artikel, die im Westerwald-Shop ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem PKW-Fahrer

Unnau. Am Montag, den 8. Januar gegen 16:53 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 293 zwischen Unnau und Bad Marienberg. ...

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Wallmerod

Montabaur. In der Nacht zu Dienstag, dem 9. Januar, drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Holztür in das ...

Feuerwehr Hattert bietet gute Unterhaltung

Hattert. An beiden Tagen werden Fleisch und Wurst von der guten Schlachtplatte und sonstige Köstlichkeiten, Grillhaxe, Bayern ...

Nabu Rennerod lädt zu Höhlenbrüter-Vortrag ein

Rennerod. Der Nabu ist seit über 100 Jahren kompetenter Partner in der Wohnraumbeschaffung für unsere gefiederten Freunde. ...

Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist…

Rheinland-Pfalz. Der Kinderzuschlag muss schriftlich bei der örtlich zuständigen Familienkasse beantragt werden. Derzeit ...

Werbung