Werbung

Nachricht vom 29.12.2017    

Weltgebetstag der Frauen 2018 aus Surinam

Das Evangelische Dekanat Westerwald lädt herzlich zu einem Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag der Frauen am 13. Januar 2018 von 9:30 Uhr bis 16 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus Hachenburg, Steinweg 15, ein.

„Gran tangi gi Mama Aisa (In gratitude to mother Earth)", Sri Irodikromo. Foto: Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee

Hachenburg. Als Referentin wird Ulrike Lang vom Verband Evangelischer Frauen in Hessen und Nassau dabei sein. Der Weltgebetstag ist eine große, internationale Basisbewegung christlicher Frauen. Er wird jedes Jahr am ersten Freitag im März gefeiert. Die Liturgie verfassen Frauen eines jeweils anderen Landes. Für das kommende Jahr waren es Frauen aus dem südamerikanischen Staat Surinam. Sie haben unter dem Motto: “Gottes Schöpfung ist sehr gut“ Materialien für den Weltgebetstag am 2. März 2018 zusammengestellt. Anmeldung und Info: Karin Schwan, 0152/22513465 oder Elisabeth Steinhard, 02661/939150. Für ein gemeinsames Mittagsbüffet erbitten sie einen Beitrag.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rennen um den Titel: Beste Junghandwerker treten bei den German Craft Skills an

Region. Bei der Deutschen Meisterschaft im Handwerk messen sich die besten Junghandwerker, die ihre Gesellenprüfung mit besonders ...

Kurkonzert in Bad Marienberg: Eine Stunde voller Musik im Grünen

Bad Marienberg. Bad Marienberg kann sich auf einen musikalischen Nachmittag freuen. Am Sonntag, 28. Juli, wird die Daadetaler ...

Energietipp: Energieausweise verlieren nach zehn Jahren Gültigkeit

Westerwaldkreis. Der Energieausweis ermöglicht es potenziellen Käufern oder Mietern, die energetische Qualität eines Gebäudes ...

Kampf gegen giftige Wiesenpflanzen: Grüne Aktion bewahrt die Magerwiesen rund um Rennerod

Rennerod. Die Aktion startete an einem Samstagvormittag, als eine Gruppe von freiwilligen Helfern, darunter Studierende der ...

Eine musikalische Zirkusshow beim Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg

Hachenburg. Es fühlt sich an, als würde man eine musikalische Zirkusshow erleben. Am Ende des Tages zählt für die Jungs jedoch ...

Unfallstelle nach unsicherer Fahrt gesucht - Polizei Montabaur bittet um Zeugenhinweise

Region. Am Dienstagnachmittag (23. Juli) erhielt die Polizeidirektion Montabaur gegen 17.25 Uhr einen Hinweis auf ein beschädigtes ...

Weitere Artikel


Jahresprogramm des Westerwaldkreises 2018 liegt vor

Montabaur. Den Jahresauftakt bildet der mehrere Abende umfassende „Betreuungsrechtskurs“ am 6. Februar 2018, bei dem die ...

Beim Silvesterfeuerwerk auf Tiere und Umwelt achten

Region. Zwischen 100 und 200 Millionen Euro jagen die Deutschen zum Jahreswechsel in die Luft. Dabei werden rund 5.000 Tonnen ...

Das neue Jahr mit Hoffnung und Zuversicht begrüßen

Region. Redaktionsteam und Geschäftsleitung haben seit zehn Jahren zum Jahreswechsel den Lesern und Kunden viele gute Wünsche ...

Nikolausbesuch und neue Termine beim Karnevalsverein Scheuerfeld

Scheuerfeld. Bei Kinderpunsch, Kakao und vielen Leckereien warteten alle aufgeregt auf den Nikolaus. Natürlich hatte der ...

Gewinn für Klimaschutz: 900 alte Heizungen ausgetauscht

Kreisgebiet. „Mit den Raustauschwochen haben wir den richtigen Anreiz gesetzt und viel in unserer Region in Bewegung gesetzt“, ...

EWM-Cup 2018 in der Rundsporthalle in Hachenburg

Hachenburg. Für die vielen Fußballfans in der Umgebung dürfte diese Veranstaltung eine interessante Angelegenheit darstellen, ...

Werbung