Werbung

Nachricht vom 26.12.2017    

Sonntagscafé der „WeKISS“

Das nächste Treffen findet am 7. Januar im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren und Seniorinnen sind eingeladen, um 15 Uhr für einen geringen Kostenanteil von insgesamt 2,50 Euro, bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen dabei zu sein.

Hachenburg. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen benötigen zur Mengenplanung der Köstlichkeiten eine Rückmeldung, wie viele Frauen und Männer sie bewirten dürfen. Deshalb wird um eine Anmeldung bei Frau Spingler unter der Nummer 02662-946745 gebeten.

Nähere Informationen zum Sonntagscafé und anderen Seniorenprojekten gibt es bei der Westerwälder Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) unter der Nummer 02663-2540 (Sprechzeiten Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag, 9 bis 12 Uhr und Mittwoch bis Donnerstag 9 bis 14 Uhr, außerhalb der Sprechzeiten bitte den Anrufbeantworter besprechen) oder per Mail unter info@wekiss.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Opus 45 begeistern in der voll besetzten Musikkirche Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die vielen Gäste in der Musikkirche erleben einen abwechslungsreichen Abend mit hochvirtuoser Musik, historischen ...

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Dierdorf/Frankfurt am Main. 1801 legt eine engelgleiche Sterbende beim Pfarrer von Bacharach die Beichte ab. Weiter geht ...

Popchor 4joy's feiert 15-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert in Dierdorf

Dierdorf. Die Mitglieder des Popchors 4joy's bereiten sich auf einen besonderen Tag vor. Ihr 15-jähriges Bestehen wollen ...

Theater in Montabaur: Terror in der Oase

Montabaur. Der Bundeswehrpilot Major Lars Koch widersetzt sich dem Befehl seines Vorgesetzten und schießt die Maschine im ...

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Der Zopf"

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

"Chansons de la rose": Geschichten von der Liebe im Kulturkeller Montabaur

Montabaur. Esther Natalie Hock wird dabei einfühlsam am Klavier begleitet von der großartigen Pianistin Seung-Jo Cha. "Ganz ...

Weitere Artikel


Neues aus dem Steuerrecht ab 1. Januar

Region. Zum Jahreswechsel treten einige Änderungen und Anpassungen im Steuerrecht in Kraft. „Vor allem werden der Kinderfreibetrag ...

Festliches Neujahrskonzert in Marienstatt

Streithausen. Zusammen mit dem Domkantor zu Speyer Joachim Weller an der Rieger-Orgel erklingen unter anderem Werke von Gabrieli, ...

Mehrmalige Trunkenheit im Verkehr

Kreisgebiet. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille, so dass im Krankenhaus eine Blutprobe ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Zum Inhalt: Hochkarätig besetzte Neuverfilmung des Kult-Bestsellers von Agatha Christie. Was als luxuriöse Zugfahrt ...

Unfallreicher Tag am 22. Dezember

Kreisgebiet. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer entgegenkommenden PKW-Fahrerin, so dass es im Bereich der abknickenden ...

Klangvolles Weihnachtskonzert in Hundsangen

Hundsangen. So geschehen in der Pfarrkirche „St. Goar“ als es galt einer Einladung der „Kleinen Chorgeister“ zu einem Weihnachtskonzert ...

Werbung