Werbung

Nachricht vom 19.12.2017 - 20:02 Uhr    

Langjährige Mitglieder der SPD Wirges geehrt

Die SPD Wirges bedankte sich am 9. Dezember mit einem Empfang im Haus der AWO in Wirges bei ihren Mitgliedern Joachim Huber und Heinz Hofmeister für 40 Jahre treue und engagierte Mitgliedschaft. Weitere Mitglieder waren am Samstag-Nachmittag der Einladung zu einem gemütlichen Beisammensein gefolgt.

Mitgliederehrung der SPD. Foto: SPD

Wirges. Die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber und die Vorsitzende Sylvia Bijjou-Schwickert hießen die Gäste offiziell willkommen.

In ihrer Begrüßungsansprache blickte Gabi Weber, MdB für den Rhein-Lahn- und Westerwaldkreis, auf die vergangenen 40 Jahre zurück, fand aber auch Worte zur aktuellen SPD und gab einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten des Ortsvereins für 2018.

Als sichtbares Zeichen des Dankes und der Anerkennung für die langjährige Mitgliedschaft erhielt jeder Jubilar eine Urkunde sowie die silberne SPD-Nadel und ein kleines Präsent. (PM)


Kommentare zu: Langjährige Mitglieder der SPD Wirges geehrt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Rente, Pflege, Sucht, Arbeitslosigkeit

Westerwaldkreis. Dabei steht eine Sozialrundreise „Auf den Spuren der Armut im Westerwald“ am Dienstag, 26. März im Mittelpunkt. ...

Die Rückkehr des Wolfes: Flächendeckende Schutzmaßnahmen nötig

Koblenz/Westerwald. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord befasst sich in der aktuellen Auflage der Veranstaltungsreihe ...

Westerwälder GRÜNE präsentieren sich mit neuer Doppelspitze

Montabaur. Auf den ersten fünf Plätzen sind mit Vertreterinnen und Vertretern aus Bad Marienberg, Hachenburg, Montabaur und ...

Rück- und Ausblick der Barcamp-Arbeitsgruppen am 16. Februar

Hachenburg. Die Arbeitsgruppen
• Ehrenamt und soziales Engagement
• Familienfreundliche Stadt Hachenburg
• Tourismus
• Gesundheit ...

Wasserzähleraustausch in Roßbach

Roßbach. Bei dieser Gelegenheit wird, soweit noch nicht geschehen, die Messstelle entsprechend der DIN 1988 angepasst, das ...

SPD-Gemeindeverband Hachenburg geht motiviert in die Kommunalwahl

Mudenbach. Insgesamt 41 Kandidatinnen und Kandidaten wollen die erfolgreiche Politik der SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Weitere Artikel


Weihnachtliches Konzert mit dem "TSCHIDA – Ensemble"

Schenkelberg. "Jesu, dir sei Lob gesungen", lautet die Überschrift des Konzerts. Es erwartet sie ein abwechslungsreiches ...

Beinahe-Unfall auf der B414 bei Kroppach - Geschädigter gesucht

Giesenhausen. Am 19. Dezember gegen 15:10 Uhr kam es auf der B 414 zwischen Kroppach und Altenkirchen beinahe zu einem Verkehrsunfall. ...

„Gipsy Christmas“ mit Django Reinhardt begeisterte

Ransbach-Baumbach. Der charakteristische Sound der Künstler basierte nicht zuletzt auf Brillanz und Perfektion an den Gitarren ...

Große Freude bei der Chorfamilie „Beethoven“ aus Dernbach

Dernbach. Der Chor hatte sich einheitliche Chorkleidung für seine Auftritte gewünscht. 38 aktive Sänger- und Sängerinnen ...

Ulrich Richter-Hopprich als neuer Bürgermeister vereidigt

Montabaur. Vor rund 220 geladenen Gästen leistete Ulrich Richter-Hopprich in der Stadthalle Haus Mons-Tabor den Amtseid und ...

Weihnachtliche Spendenaktion in der „Lieg“

Hachenburg. Ein kleines Theaterstück und gesangliche Darbietungen hatten die Initiatoren, bestehend aus fünf Familien, auch ...

Werbung