Werbung

Nachricht vom 19.11.2017    

Jugendlicher flüchtete nach Unfall unter Alkohol

Ein 16-jähriger Jugendlicher nahm unbefugt den elterlichen PKW, damit verursachte er nachts unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall. Er ließ den ramponierten Wagen in der Böschung stehen und flüchtete in den Wald. Der Jugendliche wird sich nun wegen einer Reihe von Delikten verantworten müssen.

Symbolfoto

Alpenrod-Hachenburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, am 19. November, um circa 2:10 Uhr, hat ein 16-jähriger Jugendlicher sich unbefugt die Fahrzeugschlüssel seiner schlafenden Eltern genommen und anschließend auf der L288 zwischen Alpenrod und Hachenburg einen Verkehrsunfall verursacht. Wegen mangelnder Fahrfähigkeit, Alkoholisierung und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr circa 100 Meter lang die Böschung entlang, überfuhr einen Leitpfosten und kam dann in der Böschung zum Stehen.

Daraufhin ließ er den PKW in der Böschung zurück und lief in den Wald davon. Ermittlungen an der Halteranschrift führten dazu, dass der Sohn des Fahrzeughalters ermittelt werden konnte. Er gestand die Verursachung des Unfalls und seine Alkoholisierung ein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,83 Promille. Zudem war der Jugendliche nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er wird sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung, Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verkehrsunfallflucht und Unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs verantworten müssen.
(PM Polizeidirektion Montabaur)





Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Reise durch die humoristische Welt von Loriot im b-05 Café im Stadtwald Montabaur-Horressen

Montabaur. Frühstücksei, Lottogewinn, Jodelschule: Wer kennt nicht, die Sketche des Meisters alltäglicher Geschichten, Victor ...

Stipendiaten-Konzert in der SKWWS in Montabaur von Schülern des Landesmusikgymnasiums

Montabaur. Wie in den vergangenen Jahren stellt die Sparkasse Westerwald-Sieg dem Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in ...

Alles ist "Erneuerbar": Großer Andrang bei Joachim Fuhrländers Lesung im Stöffel-Park

Enspel. Der Unternehmer Joachim Fuhrländer ist seit Jahrzehnten ein Begriff im Westerwald. Er stammt aus Waigandshain und ...

Anerkennung und Ehrungen: Feuerwehren der Verbandsgemeinde Montabaur feiern Ehrenabend

Montabaur. Gemeinschaftliches und verantwortungsvolles Verhalten verdient Anerkennung und Respekt, so das Motto des Ehrenabends ...

Veranstaltungsreihe für nebenamtliche Kirchenmusiker im Westerwaldkreis startet

Westerwaldkreis. Am Mittwoch, 24. April, startet die Reihe um 19 Uhr im Karl-Herbert-Haus in der Neustraße 42 in Westerburg ...

Weitere Artikel


Ehrung verdienter Feuerwehrleute der VG Wallmerod

Wallmerod. Daher geht an die verdienten, langjährigen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen aus den Wehren der Verbandsgemeinde ...

LKW-Fahrer verursachte betrunken Unfälle

Höhn und Fehl-Ritzhausen. Ein 51-jähriger LKW-Fahrer bog in Höhn von der B255 nach links auf die K 57 in Richtung Fehl-Ritzhausen ...

Zwei Verkehrsunfallfluchten, beschädigter PKW gesucht

Seck. Die Polizei sucht nach einem blauen Fahrzeug mit mutmaßlicher Beschädigung an der Seite, welches am 16. November, gegen ...

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Doug Martin

Höhr-Grenzhausen. Erfreulicherweise sind auch alle Tracks Eigenkompositionen und nicht die nächste Variante einer der vielen ...

Die Winterwelt lädt nach Montabaur ein

Montabaur. Zuvor um 16.30 Uhr gibt es für die Kleinen schon Adventsgeschichten in der Fuhrmannskapelle an der kath. Kirche ...

Von der Planung bis zur Übergabe: Immer mit dem Energieberater

Montabaur. Deshalb sollte bereits frühzeitig, wenn es um die Frage geht, welches Haus gebaut werden soll, ein qualifizierter ...

Werbung