Werbung

Nachricht vom 05.10.2017    

Auswertung der Bundestagswahl mit Prof. Dr. Kaus Kocks

Wie schon nach der zurückliegenden Landtagswahl im letzten Jahr, blickt der SPD-Ortsverein Stelzenbach mit Prof. Dr. Klaus Kocks auch auf die Ergebnisse der Bundestagswahl zurück und will mit möglichst vielen Wählerinnen und Wählern über die zu erwartenden Folgen (auch für die SPD) diskutieren.

Mit Prof. Dr. Klaus Kocks wird am 16. Oktober in Daubach die Bundestagswahl ausgewertet. Foto: Veranstalter

Daubach. Die Volksparteien so schwach wie nie und eine rechtspopulistische Partei im Parlament – Deutschland steht vermutlich vor der schwierigsten Regierungsbildung seiner Geschichte.

Thema in der Reihe „Darüber müssen wir reden“ ist „Was hat der Wähler gewollt: Jamaika (schwarz-grün-gelb) oder R2G (rot-rot-grün) oder nochmal die GroKo (schwarz-rot)? Die sicher wieder sehr spannende Veranstaltung mit einem der besten Kenner der politischen Szene in Deutschland findet statt am Montag, 16. Oktober um 20 Uhr. Ort des politischen Geschehens ist der Saal der Gaststätte „Eulenstube“ in Daubach. Alle Interessenten sind willkommen. Info gerne unter uli@kleinkunst-mons-tabor.de.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Auswertung der Bundestagswahl mit Prof. Dr. Kaus Kocks

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Rossmann-Filiale in Hachenburg brennt - Feuer unter Kontrolle

VIDEO | AKTUALISIERT Für die Feuerwehren der VG Hachenburg gab es am heutigen Dienstagabend (2. März 2021) gegen 20.25 Uhr Alarm. Gemeldet war ein Brand in der Drogerie Rossmann in der Saynstraße.


Brand im Schlafzimmer: Person verletzt, Wasserbett leer

In der Nacht zu Mittwoch, den 3. März 2021 wurden die Feuerwehren aus Bellingen, Langenhahn und Hintermühlen gegen 1:33 Uhr zu einer Brandnachschau in ein Wohnhaus nach Bellingen alarmiert.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert auf 41,1 gefallen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 2. März insgesamt 4.525 (+4) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 172 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 03.03.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert stabil

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 181 aktiv Infizierte.


Politik, Artikel vom 02.03.2021

Ausbau der B 414 geht in die nächste Runde

Ausbau der B 414 geht in die nächste Runde

Die Arbeiten am dritten Fahrstreifen der B 414 bei Nister mit einem Bauvolumen von rund 2,7 Millionen Euro beginnen noch in diesem Jahr.




Aktuelle Artikel aus der Politik


DGB Kreisverband Westerwald befragt Kandidat/innnen für die Landtagswahl

Montabaur. Er zeigt sich sehr zufrieden mit dem Rücklauf und der Ausführlichkeit der Antworten. Die Gewerkschafter stellten ...

Politische Gift-Spritzen sind gefährlich

Hachenburg. Vermischt man beides miteinander, entwickelt sich daraus eine „Giftspritze“. Gefüllt mit Verdächtigungen und ...

Landesregierung fördert Innenstädte von Mittelzentren nicht

Montabaur/Westerburg. Mit großem Bedauern und völligem Unverständnis haben Jenny Groß MdL und Janick Pape auf die Ankündigung ...

Landtagswahl: Die Kandidierenden für den Wahlkreis 6 vorgestellt

Jenny Groß (CDU) für „ehrliche und moderne Bildungspolitik“

In dem Steckbrief der Lehrerin, die 2019 für Gabi Wieland ...

Schulen sind mehr als bloß Lernorte

Hachenburg. Aktuell rückt die Erteilung von Präsenzunterricht in den acht Grundschulen in der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Landtagswahl: Die Kandidierenden für den Wahlkreis 5 vorgestellt

Janick Pape (CDU): „Städte und Gemeinden wieder stärken“

Janik Pape ist durch und durch geprägt von seiner ehrenamtlichen ...

Weitere Artikel


Westerwald Bank unterstützt SV Schwarz-Weiß Salz

Salz. Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele – diese ebenso einfache, wie erfolgreiche Idee von Friedrich Wilhelm ...

Naturwunder auf der Mineralienbörse in Horhausen

Horhausen. Die „Westerwälder Ausstellung und Börse für Mineralien, Fossilien und Schmuck“ – kurz „Mineralienbörse“ genannt ...

IHK Koblenz verzeichnet stabile Ausbildungszahlen

Koblenz. Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt im nördlichen Rheinland-Pfalz bleibt trotz Schwankungen in den verschiedenen Regionen ...

Betriebsrat der Firma Elco Europe Betzdorf spendet an Kinderhaus

Betzdorf/Hattert. Im Rahmen der Organisationsentwicklung in der Firma Elco Europe GmbH in Betzdorf erhielt der Betriebsrat ...

32. Ausgabe der Wäller Heimat erschienen

Montabaur. Doch nicht nur zum Schwerpunktthema sind zahlreiche Beiträge, interessante Texte und tolle Fotos enthalten. Die ...

Erneuter PKW-Aufbruch in Hachenburg

Hachenburg. Der Geschädigte parkte am 4. Oktober gegen 16:45 Uhr seinen PKW VW Golf auf dem Feldweg oberhalb der Tennisanlagen ...

Werbung