Werbung

Nachricht vom 27.08.2017    

Höhr-Grenzhausen war fünf Tage lang Tennismekka

Vom 23. bis 27. August war die Base Tennis Akademie in Höhr-Grenzhausen - zum dritten Mal in Folge - Gastgeber von 177 Kindern aus 28 Ländern und 4 Kontinenten, die in fünf Tagen spannendes Tennis zeigten. Das Turnier "Base Stars of Tomorrow" richtet sich an junge Talente im Alter zwischen neun und 15 Jahren, die sich im Rahmen der Turnierserie Ten Pro Global Junior Tour vier- bis fünfmal pro Jahr an unterschiedlichen Orten Europas treffen, um gegeneinander anzutreten.

Fotos: Wolfgang Tischler

Höhr-Grenzhausen. Die Turnierteilnahme garantierte jedem Spieler vier Spiele in seiner Altersklasse – auf Wunsch auch acht Spiele, sofern in zwei Altersklassen gespielt wurde. Coaching während des Spiels war ausdrücklich gestattet, um für alle Spieler eine maximale Lernerfahrung zu gewährleisten. Gespielt wurde in einzelnen Gruppen. Die ersten beiden einer jeden Gruppe kamen ins Halbfinale. Ab hier wurde im KO-System weitergespielt.

Die Atmosphäre war, dem Publikum entsprechend, international und entspannt. Die Sprache auf dem Platz war überwiegend Englisch. Die Schiedsrichter kommen aus vielen Ländern der Welt. Gespielt wurde in der Halle bei Base Tennis und unter freiem Himmel, gleich nebenan, bei den Sportfreunden Höhr-Grenzhausen, am Moorsbergstadion. Die Besonderheit ist, dass überall der gleiche Belag vorhanden ist. Insgesamt standen elf Plätze für das Turnier zur Verfügung.

Tobias aus Österreich erzählte, dass er mit seinem Papa nach Höhr-Grenzhausen kam. Die beiden waren insgesamt sieben Tage in Höhr-Grenzhausen. Er kam nicht in die Endrunde und spielte am Sonntag in der Nebenrunde. Aber für ihn zählte, wie für die anderen Teilnehmer auch, die Erfahrung, die er bei dem Turnier machen konnte. Übereinstimmend berichteten die jungen Sportler, dass es ein Unterschied ist international zu spielen. Denn in anderen Ländern gibt es andere Herangehensweisen an das Spiel und so lernen alle voneinander. (woti)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Kommentare zu: Höhr-Grenzhausen war fünf Tage lang Tennismekka

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt im roten Bereich

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 26. Februar insgesamt 4.493 (+11) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 195 aktiv Infizierte.


Politik, Artikel vom 26.02.2021

Kreisverwaltung verschickt medizinische Masken

Kreisverwaltung verschickt medizinische Masken

Medizinische Masken sind beim Einkaufen, im Bus und beim Besuch von Behörden Pflicht. Damit durch den Kauf von Masken keine finanziellen Engpässe bei sozial Schwachen entstehen, hat das Land Rheinland-Pfalz dem Westerwaldkreis 40.000 OP- und FFP2-Masken zur Verfügung gestellt.


Region, Artikel vom 26.02.2021

Verkehrsunfall mit drei Autos und zwei Verletzten

Verkehrsunfall mit drei Autos und zwei Verletzten

Bei der Ausfahrt aus einer Tankstelle in Müschenbach übersah ein Autofahrer einen bevorrechtigten PKW. Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde eins in den Gegenverkehr abgewiesen. Dort wurden in einer weiteren Kollision beide Fahrer verletzt.


LFV stellt klar: Schnelltest-Einsatz muss freiwillig sein!

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV) weist nach der massiven Kritik darauf hin, dass eine Beteiligung von Feuerwehrangehörigen an Schnelltest-Zentren zur Corona-Testung ausschließlich auf Basis einer freiwilligen Unterstützung außerhalb des eigentlichen Feuerwehrdienstes erfolgen kann.


Unfall durch heruntergefallene Ladung - Zeugen-Aufruf

Durch von einem Anhänger heruntergefallene Ladung wurde auf der Landesstraße 313 in Höhe der Ortschaft Siershahn der Unterboden eines PKW beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets sind in fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert

Diez-Limburg. Am heutigen Freitag ist die EGDL um 20 Uhr bei den starken Saale Bulls in Halle zu Gast 62 Punkte in 33 Spielen ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Couragierter Auftritt: Rockets verkaufen sich gegen Tilburg teuer

Diez-Limburg. Am Ende verlor der Aufsteiger das Duell gegen das niederländische Spitzenteam mit 3:6 (2:3, 0:1, 1:2).

Es ...

Gesucht wird gut erhaltene Sportkleidung für Kinder und Jugendliche

Region. Dazu Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte im Fußballkreis Westerwald/Sieg: „Wir alle kennen die Preise für Sportbekleidung. ...

Volleyball: Arbeitssieg des VC Neuwied über den TV Holz

Neuwied. Die proWin Volleys mussten am Samstag (21. Februar) auf einige Spielerinnen verzichten, insbesondere ihre etatmäßige ...

Starke Teamleistung: Rockets schlagen Erfurt

Diez-Limburg. Der Oberliga-Aufsteiger setzte sich nach einem hoch interessanten Schlagabtausch am Diezer Heckenweg mit 5:4 ...

Weitere Artikel


Sparkasse Westerwald-Sieg begrüßte Auszubildende

Bad Marienberg. Spannend ab dem ersten Tag: Am 1. August starteten neun Auszubildende in ihr Berufsleben bei der Sparkasse ...

SG Grenzbachtal: Sieg, Unentschieden und Niederlage

Rossbach. In der 23 Minute erzielte Daniel Kaiser das 0:1, in der 40. Minute fiel durch ein Eigentor das 0:2. Aber quasi ...

Historischer Rat tagte zum Westerburger Stadtjubiläum

Westerburg. Den Auftakt machte am Samstagabend, dem 26. August die Historische Ratssitzung. Hierbei handelte es sich aber ...

Limesfest in Hillscheid am 3. September

Hillscheid. Früher eher im Dorfcharakter, hat sich das Limesfest seit 2013 gewandelt und auch überregional einen Namen gemacht. ...

Einbrüche in Kirburg und Mündersbach

Kirburg. Vermutlich in der Nacht zu Samstag, 26. August, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zum evangelischen ...

Verkehrsdelikte am Wochenende

Seck. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntag, 27. August gegen 2 Uhr der 40 Jahre alte Fahrer eines PKW kontrolliert. ...

Werbung