Werbung

Nachricht vom 22.08.2017    

Alrun Uebing ist Vierte bei Deutscher Meisterschaft der Frauen

Alrun Uebing aus Moschheim hat bei der Deutschen Meisterschaft der Sportholzfällerinnen den vierten Platz erreicht. In der Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal verpasste die 44-Jährige nach einem spannenden Wettkampf knapp das Podium. Am Fuße einer der modernsten Skisprungschanzen Europas krönte Svenja Bauer aus Niddatal (Hessen) sich zur Deutschen Meisterin. Silke Palmowski aus Minden (NRW) und Nina Pokoyski aus Marburg (Hessen) komplettieren das Podium.

Silke Palmowski und Alrun Uebing (rechts). Foto: Veranstalter

Moschheim. Bei der Deutschen Meisterschaft der Sportholzfällerinnen hat Alrun Uebing den vierten Platz belegt. Nachdem sie bei ihrem Wettkampfdebüt, dem Elbauen Cup in Magdeburg, auf dem dritten Platz landete, verpasste sie in Klingenthal knapp den Sprung auf das Podium. An einem insgesamt durchwachsenen Tag musste die Moschheimerin zwei unglückliche Disqualifikationen hinnehmen – dabei verpasste sie die magische Zwei-Minuten-Hürde beim Underhand Chop nur um wenige Schläge. An der Single Buck schaffte Uebing mit einer Zeit von 32,15 Sekunden derweil einen neuen persönlichen Rekord und deutete damit ihre eigentliche Qualität an. Uebing ist erst seit 2017 aktive Sportholzfällerin – aber durch ihre starken Trainingsleistungen hat sie es in kürzester Zeit zur Wettkampfreife mit Freigaben in allen drei Disziplinen geschafft.



Bei der Deutschen Meisterschaft der Herren holte sich Robert Ebner aus Gaggenau-Hörden (Baden-Württemberg) seinen fünften nationalen Meistertitel. In einem spannenden Wettkampf setzte er sich am Ende gegen Titelverteidiger und Rekordmeister Dirk Braun aus Winterberg (NRW) durch. Die beiden Kontrahenten trennte in der Gesamtabrechnung nur ein Punkt; Dritter wurde Peter Bauer aus Schmidmühlen (Bayern). Beim Wettkampf der besten Nachwuchssportler, dem sogenannten Rookie Cup, siegte Marcel Kersting aus Duisburg (NRW) vor Paul Bieber aus Röthenbach (Bayern) und Dennis Schmitz aus Frechen (NRW). (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Alrun Uebing ist Vierte bei Deutscher Meisterschaft der Frauen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


D-Junioren bekamen neue Sweatshirts und Jacken für die kommende Saison

Nister. Aus den Händen der beiden Geschäftsführer Kirsten Schneider und Eugen Janzen des Autohauses Bell in Nister konnten ...

Rockets holen wichtigen Sieg in Krefeld

Diez-Limburg. Besonders erfreulich: Vier unterschiedliche Torschützen, darunter drei nicht älter als 22, schießen die Eissport-Gemeinschaft ...

Doppelpack mit Zündstoff: Rockets wollen Punkte einfahren

Diez-Limburg. Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) steht vor einem Wochenende in der „Red Zone". Beim Football bedeutet ...

SG Grenzbachtal I und II müssen jeweils den Gästen die Punkte überlassen

Marienhausen. Die SG Grenzbachtal II verlor das Spiel mit 0:3. In der ersten Halbzeit spielte das Team noch gut mit, wobei ...

Meister und Ligafavorit Hannover zu stark für die Rockets

Diez/Limburg. Diese Mannschaft ist einfach eine Nummer für sich in der Oberliga Nord: Die Hannover Scorpions, amtierender ...

Rockets verlieren Abwehrschlacht gegen Erfurt

Diez/Limburg. Die Black Dragons hatten am Diezer Heckenweg ein Tor geschossen und damit die maximale Punkteausbeute eingefahren. ...

Weitere Artikel


Tagesklinik im Herz-Jesu-Krankenhaus erneut vergrößert

Dernbach. Die 2002 gegründete Einrichtung für die Erwachsenenpsychiatrie hat im Verlauf beständigen Zuwachs erfahren. Aufgrund ...

Kirmesjugend Atzelgift überreichte 4000 Euro an FLY & HELP

Atzelgift. Mit vielen Aktionen, wie zum Beispiel einem großen Benefiz-Lebendkickerturnier oder der Beteiligung am Atzelgifter ...

Farmers wollen die perfekte Saison

Montabaur. Neun Siege sind schon auf dem Konto. Für die „Perfect Ten" fehlt noch ein Sieg, doch den zu holen wird eine schwere ...

Stipendium der Westerwald Bank an der ADG Business School

Montabaur. Denn nur mit kompetenten Mitarbeitern, die die aktuellen Herausforderungen annehmen, Lösungen entwickeln und diese ...

„Tag der Vereine“ auf dem Marktplatz Bad Marienberg

Bad Marienberg. Neben zahlreichen Info-Ständen der Vereine stellt das DRK eine Hüpfburg auf, beim Fanclub FC Bayern kann ...

Großes Kommen und Gehen

Westerburg. Am 16. August wurden insgesamt 42 neue Schüler/innen begrüßt. Darunter waren 17 Erstklässler und 13 Fünftklässler ...

Werbung